EVR bezwingt dezimierte Indians mit 7:1ECDC Memmingen hielt lange mit

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Bereits im ersten Drittel erspielten sich die Regensburger eine optische Überlegenheit, es dauerte aber bis zur 16. Minute, ehe Peter Flache das 1:0 erzielen konnte. Spätestens nach Arnoldas Bosas Treffer zum 2:0 (17.) war klar, dass ein Punktgewinn für die Memminger am Freitagabend zur Herkulesaufgabe werden würde.

Im Mittelabschnitt zeigten die Regensburger dann zunächst aber ein völlig anderes Gesicht. Ein ums andere Mal musste EVR-Goalie Jakub Urbisch in höchster Not klären und die Memminger schnürten die Regensburger förmlich in ihrem Verteidigungsdrittel ein. In der 27. Minute war dann aber auch Urbisch machtlos, als Daniel Huhn den Schlussmann völlig ungehindert per Bauerntrick überwand. Wieder einmal war es jedoch Arnoldas Bosas, der die Eisbären aus dieser brenzligen Situation befreite und das 3:1 markierte (28.). Als Jacub Felsoci dann auch noch der vierte Regensburger Treffer gelang, war die Vorentscheidung gefallen (32.). Zwar keimte bei den Gästen nach einem völlig überflüssigen Kniecheck von Benjamin Kronawitter noch einmal Hoffnung auf, doch die fünfminütige Überzahlsituation ließen die Indians ungenutzt. Im Gegenteil, denn Nikola Gajovsky erhöhte sogar auf 5:1 (40.).

Im letzten Abschnitt ließen die Kräfte bei den Memmingern immer mehr nach und so sorgte erneut Arnoldas Bosas mit seinen beiden Treffern (49., 56.) für den 7:1-Endstand.

Michael Pohl

Trotz 2:0-Führung
Starbulls Rosenheim verpassen Tabellenführung

​Die Starbulls Rosenheim haben die Chance verpasst, am 22. Spieltag der Oberliga Süd die Tabellenführung zu übernehmen. Am Sonntagabend unterlagen sie den zuvor punk...

Zwei wichtige Heimpunkte zum zweiten Advent
Der Baum brannte – Selber Wölfe gewinnen nach Penaltyschießen

​Von wegen besinnliche Vorweihnachtszeit. Nach den erneuten Niederlagen am vergangenen Dienstag und Freitag und dem damit verbundenen drohenden Abrutschen auf Tabell...

10:3 gegen den EHC Waldkraiburg
Blue Devils Weiden machen es zweistellig

​Am Sonntagabend erlebten die 922 Zuschauer in der Weidener Eishalle einen torreichen Abend: Die Blue Devils Weiden besiegten den EHC Waldkraiburg mit 10:3 (4:2, 4:1...

Neuzugang Jan Latal fiel aus
Memminger Indians unterliegen Weiden

​Mit 2:3 nach Penaltyschießen musste sich der ECDC Memmingen dem EV Weiden am Freitag geschlagen geben. Vor über 1400 Zuschauern trafen Dominik Piskor und Milan Pfal...

Spiel war schon nach 20 Minuten entschieden
EHC Waldkraiburg muss sich dem EV Landshut geschlagen geben

​Niederlage für den EHC Waldkraiburg in der Oberliga Süd. Am Freitagabend unterlag die Mannschaft von Trainer Sebastian Wolsch dem EV Landshut mit 2:5. Die Tore für ...

6:2 gegen Selber Wölfe
Eisbären Regensburg sammeln weiter Punkte

​Auch im Duell mit den Selber Wölfe sollten die Eisbären Regensburg als Sieger die Eisfläche verlassen. Mit einem 6:2-Erfolg setzten die Oberpfälzer vor knapp 1800 Z...

Neuzugang aus der DEL2
Aziz Ehliz kommt aus Bad Tölz zum SC Riessersee

​Die Verletzungsmisere machte es unumgänglich, dass die Verantwortlichen des SC Riessersee nochmal auf dem Transfermarkt tätig werden mussten. Aziz Ehliz, der jünger...

Oberliga Süd Spielplan

Jetzt die Hockeyweb-App laden!