EVR bezwingt Deggendorf mit 7:3EV Regensburg

EVR bezwingt Deggendorf mit 7:3EVR bezwingt Deggendorf mit 7:3
Lesedauer: ca. 1 Minute

Von Anfang an gaben die Regensburger dabei den Ton an und bereits nach 53 Sekunden gab es für die Anhänger Grund zum Jubeln. Vitali Stähle fälschte einen verdeckten Schlenzer von David Stieler zur frühen Führung ab. Beflügelt durch die tolle Stimmung in der gut gefüllten Donau Arena legte Louke Oakley das 2:0 nach (4.). Die erste nennenswerte Offensivaktion der Gäste führte dann allerdings zum überraschenden Anschlusstreffer. Neuzugang Patrik Beck trug sich dabei in die Torschützenliste ein (10.) Dieser hätte kurz darauf eigentlich sogar den Ausgleich erzielen müssen, doch er verfehlte aus der Nahdistanz das leere Gehäuse.

Im Mittelabschnitt war es EVR-Topscorer David Stieler, der frühzeitig auf 3:1 erhöhte (22.). Pech hatten die Hausherren in der 32. Minute, als ein Schlittschuhtor durch Jan Benda vom in vielen Situationen sehr unsicher agierenden Schiedsrichtergespann anerkannt wurde. Die Regensburger ließen sich allerdings von dieser Fehlentscheidung nicht beirren und marschierten weiter nach vorne. Ein Doppelschlag durch Benedikt Böhm (35.) und Petr Fical (36.) sorgte dann endgültig für klare Verhältnisse.

Den komfortablen 5:2-Vorsprung bauten die Oberpfälzer im letzten Drittel weiter aus. So wurde ein Querpass von Louke Oakley durch Deggendorfs Stürmer Stefan Ortolf ins eigene Gehäuse abgefälscht (41.). Oakley bereitete in der 54. Minute einen weiteren Treffer von David Stieler mustergültig vor, ehe auf der Gegenseite dem blassen Starstürmer Dustin Whitecotton doch noch ein Tor gelang (55.). Am Freitag gastiert die Mannschaft des EV Füssen in der Donau Arena. Spielbeginn ist aufgrund des Feiertags um 18 Uhr.


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv
Bad Tölz gewinnt gegen Füssen
Höchstadter EC nimmt Lindau den Heimvorteil

​Wie im Norden gab es auch in der Oberliga Süd einen Auswärtssieg im ersten Spiel der Pre-Play-Offs. Obwohl der EV Lindau gegen den Höchstadter EC überlegen war, sch...

Ex-Nationaltorhüter Pielmeier bleibt seinem Nachwuchsverein treu
Timo Pielmeier verlängert Vertrag beim Deggendorfer SC bis 2027

Timo Pielmeier, der renommierte Torhüter und Olympia-Silbermedaillengewinner, hat seinen Vertrag beim Deggendorfer SC (DSC) um weitere drei Jahre verlängert....

Weiden verfehlt knapp die 300-Tore-Marke
Bayreuth Tigers schaffen mit elf Mann fast ein Remis

​In der Oberliga Süd war schon vor dem Spieltag praktisch alles gelaufen. Der alte und neue Meister aus Weiden schoss sich auch in Passau noch einmal richtig warm, v...

Heilbronn zweistellig gegen den Tabellenletzten
Wahnsinn in Lindau: Islanders drehen Vier-Tore-Rückstand

​Im Gegensatz zum Norden sind in der Oberliga Süd bereits vorzeitig fast alle Entscheidungen gefallen. Und wie auch im Norden gibt es einen Titelverteidiger. Die Blu...

Islanders haben schon Nachfolger – Sicinski wechselt innerhalb der Oberliga
EV Lindau und John Sicinski gehen am Saisonende getrennte Wege

​Die EV Lindau Islanders werden mit einem neuen Trainer in die Oberliga Saison 2024/25 gehen. Mit dem bisherigen Headcoach John Sicinski, konnten sich die Verantwort...

„Richtiger Trainer für Verein und Mannschaft“
EV Füssen verlängert mit Trainer Juhani Matikainen

​Nach zwei Jahren in Alleghe (Italien) und zwei Jahren in Kiruna (Schweden) wird der Finne Juhani Matikainen auch in ein zweites Jahr Senioreneishockey in Deutschlan...

Entscheidende Wendungen in der Oberliga Süd: Siege festigen Playoff-Chancen und Tabellenpositionen
Entscheidende Weichenstellungen in der Oberliga Süd: Spannung vor den Playoffs steigt

Entscheidende Siege in der Oberliga Süd verändern die Playoff-Landschaft, während der Deggendorfer SC und der EC Peiting ihre Positionen festigen und spannende Spiel...

Weiden kantert Bayreuth auswärts – Falken sind Vizemeister
Deutliche Lebenszeichen aus dem Tabellenkeller

​Das war nicht unbedingt zu erwarten. Die beiden Tabellenletzten der Oberliga Süd, die Passauer Black Hawks und die Rebels aus Stuttgart holten nicht zu erwartende A...

Oberliga Süd Hauptrunde