EVR bezwingt Deggendorf mit 6:2EV Regensburg

EVR bezwingt Deggendorf mit 6:2EVR bezwingt Deggendorf mit 6:2
Lesedauer: ca. 1 Minute

Zunächst einmal war es David Stieler, der in Überzahl nach feiner Einzelleistung den ersten Regensburger Treffer erzielte (4.). Nur Sekunden später musste EVR-Goalie Philipp Hähl einen harmlosen Schlenzer von Sylvester Radlsbeck passieren lassen. Im Anschluss kassierten beide Teams viele Strafzeiten. Trotz guter Möglichkeiten bekamen die 2955 Zuschauer in der Donau Arena im ersten Abschnitt aber nur einen weiteren Treffer zu sehen. Erneut war es David Stieler, der die Deggendorfer Hintermannschaft verlud und zum 2:1 traf (11.).

Im zweiten Drittel nahmen die Regensburger das Heft immer öfter in die Hand. Die Gäste kamen häufig in arge Bedrängnis und ließen sich immer wieder zu unnötigen Fouls hinreißen. Diese Chancen ließen sich die Regensburger nicht entgehen und kamen durch Barry Noe (32.) und Marius Stöber (37.) zu weiteren Treffern. Deggendorfs Trainer Jiri Otoupalik dürfte über die Undiszipliniertheiten seines Teams nicht erfreut gewesen sein, denn im Spiel 5 gegen 5 agierten die Gäste über weite Strecken durchaus auf Augenhöhe.

Im letzten Abschnitt bekam das Publikum drei weitere Treffer zu sehen. Hoffnung schöpften die Deggendorfer noch einmal, als Altstar Jan Benda auf 2:4 verkürzte (45.). Die Gäste erhöhten nun ihrerseits das Tempo, doch die Regensburger Defensive ließ keine Großchancen mehr zu. Für die endgültige Entscheidung sorgte dann Daniel Stiefenhofer, als er mit einem Hammer von der blauen Linie das 5:2 erzielte (51.). Den Schlusspunkt unter diese unterhaltsame Partie setzte Benedikt Böhm. Er profitierte dabei von einem Fehler des Deggendorfer Schlussmanns Sandro Agricola, der bei Böhms Handgelenksschuss danebengriff (57.). Am Freitag treffen die Regensburger in der Donau Arena auf den EHC Klostersee.


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv
Entscheidende Wendungen in der Oberliga Süd: Siege festigen Playoff-Chancen und Tabellenpositionen
Entscheidende Weichenstellungen in der Oberliga Süd: Spannung vor den Playoffs steigt

Entscheidende Siege in der Oberliga Süd verändern die Playoff-Landschaft, während der Deggendorfer SC und der EC Peiting ihre Positionen festigen und spannende Spiel...

Weiden kantert Bayreuth auswärts – Falken sind Vizemeister
Deutliche Lebenszeichen aus dem Tabellenkeller

​Das war nicht unbedingt zu erwarten. Die beiden Tabellenletzten der Oberliga Süd, die Passauer Black Hawks und die Rebels aus Stuttgart holten nicht zu erwartende A...

Scorerfestival der Wernerson-Libäck-Brüder
Lindau Islanders gewinnen in Stuttgart zweistellig

​An einem recht unspektakulären Spieltag war es das Highlight. Erstmals gewannen die Lindau Islanders eine Auswärtspartie in der Oberliga Süd zweistellig. Für die Re...

Memmingen im Verfolgerduell siegreich
Blue Devils Weiden nehmen auch die Hürde Heilbronn problemlos

​Das Spitzenspiel der Oberliga Süd hielt lange, was man sich erhofft hatte. Der DEL2-Absteiger aus Heilbronn hielt zwei Drittel gegen den Tabellenführer mit, dann zo...

Deggendorf setzt sich von Bayreuth ab
Passau Black Hawks überraschen Memmingen

​Hat sich der Deggendorfer SC gefangen und setzt zur Jagd auf Rang zwei der Oberliga Süd an? Nach einer Reihe von Auswärtsniederlagen zeigten die Bayern bei den fina...

Riessersee verpasst Chance – Passau gewinnt Kellerduell
Blue Devils Weiden erneut Oberliga Süd-Meister

​Mit dem Kantersieg gegen Memmingen zementierten die Blue Devils Weiden die Titelverteidigung in der Oberliga Süd....

Torfestival in Höchstadt – Spielabsage in Passau
Memmingen wittert seine Chance auf Platz drei

​Die Tabellenspitze der Oberliga Süd ist und bleibt langweilig. Weiden ist nicht nur für die Play-offs qualifiziert, das Team kann eigentlich schon den Meistersekt k...

Zu viele kranke Spieler
Spielausfall in der Oberliga Süd

​Das für Freitag geplante Spiel der Oberliga Süd zwischen den Passau Black Hawks und den Lindau Islanders ist abgesagt worden....

Oberliga Süd Hauptrunde

Dienstag 20.02.2024
Bayreuth Tigers Bayreuth
1 : 4
SC Riessersee Riessersee
EC Peiting Peiting
6 : 2
EV Lindau Lindau
EV Füssen Füssen
2 : 5
Tölzer Löwen Bad Tölz
Heilbronner Falken Heilbronn
4 : 2
Höchstadter EC Höchstadt
Blue Devils Weiden Weiden
1 : 2
Deggendorfer SC Deggendorf
Stuttgart Rebels Stuttgart
1 : 6
ECDC Memmingen Memmingen
Freitag 23.02.2024
EV Lindau Lindau
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
Bayreuth Tigers Bayreuth
- : -
EV Füssen Füssen
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Stuttgart Rebels Stuttgart
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
EC Peiting Peiting