EVR bezwingt Deggendorf mit 6:2EV Regensburg

EVR bezwingt Deggendorf mit 6:2EVR bezwingt Deggendorf mit 6:2
Lesedauer: ca. 1 Minute

Zunächst einmal war es David Stieler, der in Überzahl nach feiner Einzelleistung den ersten Regensburger Treffer erzielte (4.). Nur Sekunden später musste EVR-Goalie Philipp Hähl einen harmlosen Schlenzer von Sylvester Radlsbeck passieren lassen. Im Anschluss kassierten beide Teams viele Strafzeiten. Trotz guter Möglichkeiten bekamen die 2955 Zuschauer in der Donau Arena im ersten Abschnitt aber nur einen weiteren Treffer zu sehen. Erneut war es David Stieler, der die Deggendorfer Hintermannschaft verlud und zum 2:1 traf (11.).

Im zweiten Drittel nahmen die Regensburger das Heft immer öfter in die Hand. Die Gäste kamen häufig in arge Bedrängnis und ließen sich immer wieder zu unnötigen Fouls hinreißen. Diese Chancen ließen sich die Regensburger nicht entgehen und kamen durch Barry Noe (32.) und Marius Stöber (37.) zu weiteren Treffern. Deggendorfs Trainer Jiri Otoupalik dürfte über die Undiszipliniertheiten seines Teams nicht erfreut gewesen sein, denn im Spiel 5 gegen 5 agierten die Gäste über weite Strecken durchaus auf Augenhöhe.

Im letzten Abschnitt bekam das Publikum drei weitere Treffer zu sehen. Hoffnung schöpften die Deggendorfer noch einmal, als Altstar Jan Benda auf 2:4 verkürzte (45.). Die Gäste erhöhten nun ihrerseits das Tempo, doch die Regensburger Defensive ließ keine Großchancen mehr zu. Für die endgültige Entscheidung sorgte dann Daniel Stiefenhofer, als er mit einem Hammer von der blauen Linie das 5:2 erzielte (51.). Den Schlusspunkt unter diese unterhaltsame Partie setzte Benedikt Böhm. Er profitierte dabei von einem Fehler des Deggendorfer Schlussmanns Sandro Agricola, der bei Böhms Handgelenksschuss danebengriff (57.). Am Freitag treffen die Regensburger in der Donau Arena auf den EHC Klostersee.

Starkes erstes Drittel reicht für klaren Sieg gegen Passau
Starbulls Rosenheim gewinnen mit 7:2

​Die Starbulls Rosenheim haben nach zuletzt drei Niederlagen in Folge in die Erfolgsspur zurückgefunden. Am Freitagabend besiegten die Grün-Weißen im heimischen ROFA...

Souveräner Heimerfolg über Höchstadt
Selber Wölfe besiegen Alligators nach starker Leistung

​Die Selber Wölfe fuhren gegen das Überraschungsteam dieser Saison, die Höchstadt Alligators, einen souveränen und nie gefährdeten 6:2 (2:0, 3:1, 1:1)-Heimsieg ein. ...

Corona-Verdachtsfall in der Mannschaft
Deggendorfer SC muss Spiele am Wochenende absagen

​Die für das Wochenende angesetzten Spiele des Deggendorfer SC gegen die Eisbären Regensburg am Freitag und das Heimspiel am Sonntag gegen die Starbulls aus Rosenhei...

Vorbereitung auf die Playoffs startet mit Passau-Heimspiel
Starbulls Rosenheim vor dem Endspurt

​Vier Spieltage – dazu kommt noch eine Nachtragspartie – vor Ende der Hauptrunde der Oberliga Süd scheint der dritte Tabellenplatz für die Starbulls Rosenheim als Au...

Das nächste Ostbayernderby steigt in Regensburg
Deggendorfer SC muss am Freitag auswärts ran

​Mit dem Ostbayernderby am Freitag bei den Eisbären Regensburg steigt für den Deggendorfer SC das letzte Duell mit einem Lokalrivalen in der Hauptrunde der diesjähri...

Werdenfelser sind am Freitag am Bodensee zu Gast
SC Riessersee spielt gegen Lindau

​Nach zwei Wochen mit jeweils nur einem Spiel am Wochenende, gibt es für den SC Riessersee auch dieses Wochenende nur ein Match und damit weiter keinen gewohnten Rhy...

Play-off-Kampf wird zur Herkulesaufgabe
Passau Black Hawks treffen auf zwei Top-Teams

​Der Traum von der Teilnahme an den Play-offs lebt noch. „Wir können die Pre-Play-offs rechnerisch noch erreichen und glauben an uns“, sind sich die Verantwortlichen...

Sonntag geht es nach Weiden
SC Riessersee zum Duell bei den Lindau Islanders zu Gast

​Die Teilnahme an den Pre-Play-offs sind den EV Lindau Islanders nicht mehr zu nehmen, nun richtet sich der Blick nach oben Richtung Play-offs. Nach dem deutlichen E...

Oberliga Süd Hauptrunde

Freitag 26.02.2021
Selber Wölfe Selb
6 : 2
Höchstadter EC Höchstadt
Starbulls Rosenheim Rosenheim
7 : 2
EHF Passau Black Hawks Passau
EV Lindau Lindau
6 : 5
SC Riessersee Riessersee
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
EC Peiting Peiting
Sonntag 28.02.2021
EV Füssen Füssen
- : -
HC Landsberg Riverkings Landsberg
EC Peiting Peiting
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
EV Lindau Lindau
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
Selber Wölfe Selb
Dienstag 02.03.2021
EC Peiting Peiting
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Freitag 05.03.2021
EC Peiting Peiting
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
SC Riessersee Riessersee
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
EV Lindau Lindau
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg