EVF nimmt Stürmer Steffen Kirsch unter VertragEV Füssen

EVF nimmt Stürmer Steffen Kirsch unter VertragEVF nimmt Stürmer Steffen Kirsch unter Vertrag
Lesedauer: ca. 1 Minute

Steffen Kirsch ist gebürtiger Ravensburger, und durchlief beim EVR auch die entsprechenden Nachwuchsmannschaften. Mit 17 Jahren stürmte er bereits in der Juniorenbundesliga und wurde in den Kader der ersten Ravensburger Mannschaft aufgenommen. Um dem schnellen und wendigen Stürmer mehr Einsatzzeiten zu gewährleisten, wurde er im letzten Jahr zusätzlich mit einer Förderlizenz für den EVF ausgestattet. Während er in dieser Spielzeit bei 19 Einsätzen für die Towerstars punktlos blieb, gelangen ihm in der Oberliga in 20 Hauptrundenpartien zunächst fünf Vorlagen, ehe er in den Play-offs mit zwei Toren und einem Assist in fünf Spielen glänzte. Wie talentiert der Rechtsschütze ist, zeigt auch ein Blick auf seine letzte Saison im Nachwuchsbereich. Mit Ravensburg wurde er Vizemeister in der Junioren-Bundesliga, und steuerte zu diesem Erfolg in 24 Spielen 27 Tore und 36 Vorlagen, insgesamt also 63 Scorerpunkte, bei, womit er einer der erfolgreichsten Spieler der Liga war. In der Endrunde um die deutsche Meisterschaft avancierte er gar zum Topscorer.

Mit diesen Voraussetzungen soll Steffen Kirsch nun in Füssen den nächsten Schritt machen, und sich auch in der Oberliga zu einem beständigen Scorer entwickeln. Der 1,73 Meter große Angreifer, welcher nächste Saison mit der Nummer 7 auflaufen wird, bringt auf jeden Fall das nötige Talent mit, um bei entsprechender Arbeit auf dem Eis auch den Sprung in den Seniorenbereich erfolgreich zu gestalten.

Christopher Mitchell und Mark Krammer bleiben
Zwei Vertragsverlängerungen und vier Abgänge bei HC Landsberg Riverkings

​Mit Christopher Mitchell und Mark Krammer bleiben auch in der kommenden Saison zwei talentierte Stürmer dem Kader der HC Landsberg Riverkings erhalten. ...

4:2-Sieg gegen die Eisbären Regensburg
Selber Wölfe gewinnen auch das zweite Süd-Finalspiel

​Im zweiten Spiel der Finalserie der Oberliga Süd gegen die Eisbären Regensburg holten sich die Selber Wölfe in der heimischen Netzsch-Arena den zweiten Sieg. Die Ha...

Stürmer bleibt ein weiteres Jahr am Bodensee
Damian Schneider verlängert beim EV Lindau

​Nach Torwart David Heckenberger und Verteidiger Patrick Raaf-Effertz hat nun auch ein Stürmer seinen Vertrag bei den EV Lindau Islanders verlängert. Damian Schneide...

Wölfe holen wichtigen Sieg in der Donau-Arena
Eisbären Regensburg verlieren im Penaltyschießen gegen Selb

​Im ersten Spiel des Play-off-Finals der Oberliga Süd bekamen es die Regensburger Eisbären mit den Selber Wölfen zu tun. Am Ende behielten die Gäste mit 3:2 nach Pen...

Stürmer verlängert seinen Vertrag
Nick Endress bleibt zwei weitere Jahre beim SC Riesseree

​Der SC Riessersee und Stürmer Nick Endress haben sich auf eine Vertragsverlängerung einigen können. Nach seiner Rückkehr aus der Bayernliga zu seinem Heimatclub kam...

Der Topscorer bleibt
Edgars Homjakovs bleibt bei den Blue Devils Weiden

​Die zweite Kontingentstelle der Blue Devils Weiden neben Tomáš Rubeš ist vergeben. Der letztjährige mannschaftsinterne Topscorer Edgars Homjakovs hat seinen Vertrag...

Verlängerung bei den Black Hawks
Levin Vöst und Aron Schwarz bleiben in Passau

​Die Black Hawks Passau geben zwei weitere Vertragsverlängerungen bekannt. ...

Zusammenarbeit seit 2014
SC Riessersee und Red Bull München verlängern Kooperation

​Der zehnmalige deutsche Eishockey-Meister SC Riessersee und der dreimalige Titelträger EHC Red Bull München verlängern ihre Partnerschaft. Beide Clubs haben sich au...

Oberliga Süd Playoffs

Dienstag 20.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb
Freitag 23.04.2021
Selber Wölfe Selb
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Sonntag 25.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb