EV Lindau Islanders zum Jahresabschluss nach FüssenAm Mittwochabend zum Altmeister

Der EV Lindau trifft zum Jahresabschluss auf den EV Füssen. (Foto: Betty Ockert/EV Lindau Islanders)Der EV Lindau trifft zum Jahresabschluss auf den EV Füssen. (Foto: Betty Ockert/EV Lindau Islanders)
Lesedauer: ca. 1 Minute

In der vergangen Spielzeit waren die Füssener das Überraschungsteam der Oberliga Süd. Man konnte viele Mannschaften der Liga mit der unbeschwerten, manchmal harten, aber dennoch fairen Art Eishockey zu spielen überraschen und die Punkte einsacken. Wäre die Saison nicht nach der Meisterrunde aufgrund der Pandemie gestoppt worden, hätten die Ostallgäuer die Playoff-Teilnehmer sicher gehabt. 

Die Mannschaft der Füssener ist zum letzten Jahr fast identisch geblieben, mit Tobias Meier zu den Starbulls Rosenheim, gab es im Sommer nur einen Abgang. Neu Verpflichtet wurden mit Brad Miller und Florian Stauder zwei Spieler vom EC Peiting. Marc Sill kam nach der Insolvenz der Bulls aus Sonthofen an den Kobelhang und Florian Höfler aus der Bayernliga vom TSV Peißenberg. Mit vielen Leistungsträgern aus dem letzten Jahr konnten die Kontrakte verlängert werden.

Die Resultate in dieser Spielzeit waren durchwachsen, nach einem Sieg zum Auftakt, gab es eine kleine Serie mit knappen Niederlagen, ehe man den Deggendorfer SC knapp mit 6:5 besiegen konnte. Seitdem wechseln sich Sieg und Niederlage munter ab. Derzeit liegt der EV Füssen auf Rang sieben.  Mit dem Kanadier Samuel Payeur stellen die Füssener aktuell den Topscorer der Oberliga Süd, in 19 Spielen erzielte er allein schon 30 Punkte. Ihm folgen in der internen Rangliste Marc Besl mit 21 und Marco Deubler mit 15 Punkten.


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
Trotz Abstieg aus der DEL2
Alexander Dück bleibt Trainer der Bietigheim Steelers

​Alexander Dück bleibt nach dem Abstieg aus der DEL2 auch in der Oberliga der Cheftrainer der Bietigheim Steelers....

Wechsel aus Rosenheim
Ex-DEL-Spieler Steffen Tölzer kommt zu den Lindau Islanders

​Steffen Tölzer läuft für die EV Lindau Islanders auf: Was für viele Eishockey-Begeisterte wie ein Traum klingt, wird nun Wirklichkeit. Der langjährige Augsburger Ka...

Louis Eisenhut wechselt von Deggendorf zum ECDC
Neue Nummer eins in Memmingen: Bastian Flott-Kucis kommt aus Essen

​Nach den Abgängen von Marco Eisenhut und Leon Meder können die Indianer nun ihre Neuzugänge im Indianer-Tor vorstellen. Mit Bastian Flott-Kucis haben die Memminger ...

Import-Trio komplett
Antonin Dusek verlängert Vertrag beim Deggendorfer SC

​Der Deggendorfer SC geht mit Antonin Dusek als drittem Importstürmer auch in die kommende Spielzeit. Für den Mittelstürmer wird es die dritte Saison in der Festung ...

Erster Neuzugang
Markus Lillich kehrt nach Memmingen zurück

​Der ECDC Memmingen kann seinen ersten Neuzugang für die kommende Spielzeit präsentieren. Mit Markus Lillich kehrt ein gebürtiger Memminger aus der DEL2 zurück an se...

Topscorer der Towerstars kommt an die Mangfall
Starbulls Rosenheim verpflichten Charlie Sarault

​Mit dem 32-jährigen Kanadier Charlie Sarault besetzen die Starbulls Rosenheim eine weitere Kontingentstelle und verstärken damit die Offensivpower für die kommende ...

Sturmduo wieder vereint
Deggendorfer SC verpflichtet Andreé Hult

​Am Mittwochabend kann der Deggendorfer SC Vollzug auf der zweiten Importstelle für die Spielzeit 2024/25 vermelden, welche vom Schweden Andreé Hult besetzt....

Milo Markovic bleibt Sportlicher Leiter
Marcus Marsall wechselt zu den Lindau Islanders

​Zwei Ostergeschenke für die Islanders: Aus rot-schwarz wird blau-weiß. Den Wechsel vom Hühnerberg an den Bodensee vollzieht der erfahrene Stürmer Marcus Marsall, de...

Oberliga Süd Hauptrunde