EV Lindau Islanders wollen zwei Mal den Spieß umdrehen Freitag auswärts in Landsberg, Sonntag Heimspiel gegen Höchstadt

Die Islanders wollen sich am Wochenende beweisen. (Foto: Betty Ockert/EV Lindau Islanders)Die Islanders wollen sich am Wochenende beweisen. (Foto: Betty Ockert/EV Lindau Islanders)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Allerdings möchten die Inselstädter bei der Auswärtspartie am Freitag (11. Dezember, 20 Uhr) in Landsberg und beim Heimspiel am Sonntag (13. Dezember, 18 Uhr) den Spieß umdrehen und im Gegensatz zum Oberliga-Start vor einem Monat, als beide Partien (3:4 und 1:7) verloren gingen, die Punkte diesmal selbst einheimsen. Beide Spiele können bei SpradeTV gebucht und per kostenpflichtigen Livestream verfolgt werden.

Rückenwind versprechen sich die Islanders vom Derby-Erfolg gegen Memmingen. „Der Sieg im letzten Spiel war für das Team ein Befreiungsschlag“, sagt Cheftrainer Gerhard Puschnik. „Man hat im Training gemerkt, dass eine große Last von den Spielern gefallen ist. Wir haben uns in allen Teilen verbessert und die Jungs wissen, dass es nur mit großen Herzen und viel Leidenschaft geht.“ Im Heimspiel am Sonntag gegen den alten Rivalen aus Höchstadt bieten die Islanders noch ein besonderes Schmankerl: Tobias Fuchs, EVL-Rekordspieler der Neuzeit und Meistertorschütze gegen die Alligators im Bayernligafinale 2015, kehrt als Co-Kommentator zurück in die Eissportarena!

Auch der zweite Gegner am ersten Wochenende ist für die Islanders kein Unbekannter. Zum Heimspiel im Eichwald erwarten die Inselstädter am Sonntag (13. Dezember) die langjährigen Konkurrenten der Höchstadt Alligators. Mit dem Gegner aus dem Aischgrund, gab es in den vergangenen Jahren immer wieder spannende, hitzige und aufregende Duelle. In Erinnerung bleiben vor allem die fünf Spiele im Bayernligafinale 2015, aus denen die Islanders im alles entscheidenden Spiel dramatisch als Bayernligameister hervorgegangen sind. In der Oberliga waren die Begegnungen aber auch meist eng und hart umkämpft, bestes Beispiel hier das erste Saisonspiel, in dem die Islanders zweimal in Führung lagen und am Ende dennoch knapp 3:4 verloren und ohne Punkte an den See zurückreisen mussten.


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
Louis Eisenhut wechselt von Deggendorf zum ECDC
Neue Nummer eins in Memmingen: Bastian Flott-Kucis kommt aus Essen

​Nach den Abgängen von Marco Eisenhut und Leon Meder können die Indianer nun ihre Neuzugänge im Indianer-Tor vorstellen. Mit Bastian Flott-Kucis haben die Memminger ...

Import-Trio komplett
Antonin Dusek verlängert Vertrag beim Deggendorfer SC

​Der Deggendorfer SC geht mit Antonin Dusek als drittem Importstürmer auch in die kommende Spielzeit. Für den Mittelstürmer wird es die dritte Saison in der Festung ...

Erster Neuzugang
Markus Lillich kehrt nach Memmingen zurück

​Der ECDC Memmingen kann seinen ersten Neuzugang für die kommende Spielzeit präsentieren. Mit Markus Lillich kehrt ein gebürtiger Memminger aus der DEL2 zurück an se...

Topscorer der Towerstars kommt an die Mangfall
Starbulls Rosenheim verpflichten Charlie Sarault

​Mit dem 32-jährigen Kanadier Charlie Sarault besetzen die Starbulls Rosenheim eine weitere Kontingentstelle und verstärken damit die Offensivpower für die kommende ...

Sturmduo wieder vereint
Deggendorfer SC verpflichtet Andreé Hult

​Am Mittwochabend kann der Deggendorfer SC Vollzug auf der zweiten Importstelle für die Spielzeit 2024/25 vermelden, welche vom Schweden Andreé Hult besetzt....

Milo Markovic bleibt Sportlicher Leiter
Marcus Marsall wechselt zu den Lindau Islanders

​Zwei Ostergeschenke für die Islanders: Aus rot-schwarz wird blau-weiß. Den Wechsel vom Hühnerberg an den Bodensee vollzieht der erfahrene Stürmer Marcus Marsall, de...

Der „zweiten Heimat“ weiterhin treu
Alex Grossrubatscher verlängert beim Deggendorfer SC

​Es war ein spontaner Moment, der Prokurist Stefan Liebergesell am Samstagabend auf der Saisonabschlussfeier des Deggendorfer SC dazu verleitet hatte, die nächste Pe...

Hannover bekommt Lokalderby in der zweiten Runde
Deggendorf und Memmingen erreichen Oberliga-Viertelfinale

​Auch die fünfte Begegnung des Play-off-Achtelfinals war wieder nichts für Herzkranke. Am Ende setzten sich zwar die beiden süddeutschen Teilnehmer durch, aber die n...

Oberliga Süd Hauptrunde