EV Lindau Islanders wollen Momentum mitnehmen ECDC Memmingen kommt am Sonntag

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Am Sonntag (20. Februar, 18.30 Uhr) empfangen die Islanders den ECDC Memmingen Indians in der Eissportarena am Eichwald. Beide Spiele können wie üblich bei Sprade TV gebucht und live verfolgt werden.

Im Lokalderby in der Eissporthalle am Hühnerberg unter der Woche agierten die Schützlinge von Headcoach Stefan Wiedmaier auf Augenhöhe mit dem Tabellenzweiten. Das 0:1 fiel in Unterzahl, das 0:2 war ein Empty-Net-Treffer in der Schlussminute. Selbst vergaben die Islanders einige hochkarätige Einschussmöglichkeiten. „Es ist ein deutlicher Aufwärtstrend in den vergangenen Wochen zu verzeichnen“, lautet dann auch die Bilanz des Sportlichen Leiters, Sascha Paul.

Auch nach der coronabedingten Umstellung der Punktewertung liegen die Islanders auf Tabellenplatz neun. Die Tabelle wird Corona-bedingt anhand des Punktedurchschnitts pro gespieltem Spiel ermittelt. Gegen Schlusslicht Landsberg stehen in der aktuellen Saisonbilanz ein Sieg und eine Niederlage gegenüber. Am 10. Oktober unterlagen die Islanders mit 4:2 bei den Riverkings. Am 29. November drehten die Inselstädter den Spieß um und gewannen mit 3:2. Die für den 30. Januar 2022 angesetzte Partie gegen Landsberg im Eichwald musste abgesagt werden und ist mittlerweile ersatzlos gestrichen.  „Bei Landsberg handelt es sich um einen sehr schwierigen Gegner, mit dem wir diese Saison so unsere Probleme hatten“, sagt Sascha Paul vor dem Gastspiel in Landsberg. „Die Mannschaft ist aber bereit und wird alles geben, um in diesem wichtigen Spiel die volle Punkteausbeute zu ermöglichen.“

Im Heimspiel am Sonntag gegen Memmingen sind die Islanders von der Papierform her erneut Außenseiter. Aber unter der Woche taten sich die Indians ausgesprochen schwer, die drei Punkte im Allgäu zu behalten. Großen Anteil daran hatte „Oldie“ Jochen Vollmer (41 Jahre alt) im Tor, der gleich mehrfach Lindauer Treffer vereitelte. „Wenn unsere Mannschaft mit derselben Leidenschaft und aufopferungsvoller Hingabe spielt wie in den vergangenen Spielen, sind auch gegen Memmingen Punkte möglich“, hofft Sascha Paul.

Wie schon am Hühnerberg müssen die Lindauer die torgefährlichen Stürmer Jaroslav Hafenrichter, Matej Pekr und Petr Pohl in Schach halten. Selbst sollten die Inselstädter die sich bietenden Chancen konsequent nutzen. Dann ist erneut ein Duell auf Augenhöhe mit einem diesmal besserer Ende für die Islanders im Bereich des Möglichen.

Im Lager der Lindauer hofft man wieder auf viele Zuschauer, denn mit der lautstarken Unterstützung von den Rängen, soll das Ziel Klassenerhalt gemeinsam und baldmöglichst geschafft werden. Beim Eintritt in die Eissportarena bleibt es wie gehabt bei 2G (geimpft & genesen / genesen - nicht älter als 3 Monate). Minderjährige Schülerinnen und Schüler (bis 18 Jahre), welche der Schultestung unterliegen und dies durch einen Schuldokument belegen können, haben zu 2G-Veranstaltungen Zutritt ohne impf- oder genesenen Status. Die FFP2-Maskenpflicht bleibt weiterhin bestehen.


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Klemen Pretnar neu im Team
Slowenischer Nationalspieler kommt zu den Starbulls Rosenheim

​Mit dem slowenischen Nationalspieler Klemen Pretnar verstärkt ein 35-jähriger Rechtsschütze die Verteidigung der Starbulls Rosenheim. Pretnar wechselt aus der franz...

Die Indians-Abwehr wächst
Schirrmacher und Menner bleiben beim ECDC Memmingen

​Der ECDC Memmingen bastelt weiter am Oberliga-Kader für die kommende Saison. Verteidiger Sven Schirrmacher geht in sein elftes Jahr bei den Indians und verlängert s...

Verteidiger hat EVL-Vergangenheit
Eric Bergen kommt von den Towerstars nach Lindau

Alle guten Dinge sind drei, heißt es so schön – und gemäß der Redensart kommt in diesem Sommer der dritte Spieler von den Ravensburg Towerstars zu den EV Lindau Isla...

Neuzugang aus Passau
HC Landsberg verpflichtet Manuel Malzer

​Die Riverkings können in diesen Tagen mit einem Neuzugang in der Verteidigung aufwarten. Vom Ligakonkurrenten EHF Black Hawks Passau wechselt Manuel Malzer an den L...

Dritte Kontingentstelle vergeben
Stürmer Bauer Neudecker wechselt zum EV Füssen

​Nach der Erhöhung der Kontingentstellen für die nächste Spielzeit hat der EV Füssen seine Entscheidung getroffen und auch die dritte Position besetzt. An den Kobelh...

Neuzugang vom DEL-Aufsteiger
Manuel Strodel kommt zu den Starbulls Rosenheim

​Mit dem 30-jährigen Stürmer Manuel Strodel steht der nächste Neuzugang für die Starbulls Rosenheim fest. Strodel wechselt vom DEL-Aufsteiger Löwen Frankfurt an die ...

Center wird Deutscher und unterschreibt für drei Jahre
Nardo Nagtzaam wechselt zu den Blue Devils Weiden

​Mit Nardo Nagtzaam wechselt der Spieler des Jahres der Oberliga Süd 2021/22 vom Ligakonkurrenten EC Peiting zu den Blue Devils. Der 32-jährige Zwei-Wege-Center erhi...

Anton Engel bleibt
Timo Sticha kommt aus Feldkirch zu den Tölzer Löwen

​Mit einer jungen und hungrigen Mannschaft werden die Tölzer Löwen in die neue Saison in der Oberliga Süd gehen. Sehr gut ins Konzept passt da Neuzugang Timo Sticha....

Oberliga Süd Hauptrunde