EV Lindau Islanders verpflichten Marc Hofmann Stürmer kommt vom Rivalen aus Memmingen

Von Memmingen nach Lindau: Marc Hofmann. (Foto: Alwin Zwibel/ECDC Memmingen)Von Memmingen nach Lindau: Marc Hofmann. (Foto: Alwin Zwibel/ECDC Memmingen)
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Mit Marc Hofmann wechselt ein junger Stürmer vom Hühnerberg an den Bodensee, der aber trotz seiner erst 22 Jahren schon die Erfahrung von mehr als 100 Spielen in der Oberliga mitbringt.

„Es freut mich sehr, dass wir mit Marc einen weiteren jungen talentierten Spieler davon überzeugen konnten, nach Lindau zu kommen. Ich habe Marc während der Saison mehrfach beobachtet, und es war mir sofort klar, dass er hervorragend in unser Anforderungsprofil eines starken, schnellen, giftigen Stürmers passt“, sagt der Sportliche Leiter der Islanders, Milo Markovic. Am Bodensee möchte der junge Stürmer seinen nächsten Schritt gehen, sich bestenfalls in die höchstgesetzten Reihen spielen und seine Abschlussqualitäten einbringen. Wie gut diese sind, konnten die Islanders im letzten Derby sehen, als Hofmann gegen die Lindauer in eiskalter Manier zwei Treffer erzielte.

„Ich habe mich über das Interesse von Lindau sehr gefreut und bin jetzt glücklich einen Vertrag für die Saison 2022/23 mit Lindau abgeschlossen zu haben“, erklärte Marc Hofmann. „Bei den positiven Gesprächen mit den Verantwortlichen stellte sich schnell heraus, dass das neue Konzept des EV Lindau optimal mit meinen persönlichen Zielen in Einklang steht. Ich freue mich auf meine neuen Aufgaben in Lindau sowie auf die Unterstützung aller Fans.“

Der talentierte Stürmer ist gebürtiger Kemptener. Er durchlief größtenteils den Nachwuchs des EV Füssen, wo er in den diversen Spielzeiten schon zu überzeugen wusste. In der Vergangenheit wies sein Konto meist mehr Scorerpunkte als absolvierte Spiele auf. Von Füssen ging es für ihn dann ins DNL-Team des ESV Kaufbeuren, wo er in 38 Spielen exzellente 69 Scorerpunkte erzielen konnte. In derselben Spielzeit (2018/19) feierte Hofmann als Förderlizenzspieler auch sein Debüt in der Oberliga Süd, als er für den ERC Sonthofen auflaufen durfte. Im zweiten Jahr in Kaufbeuren standen bei 28 Spielen auch wieder sehr gute 51 Scorerpunkte auf dem Konto des heute 22 Jahre altem Stürmer. In der Spielzeit 2019/20 durfte er dann auch in 31 Partien für den EV Füssen in der Oberliga Süd ran und konnte dort als Förderlizenzspieler gute 14 Punkte erzielen. In den letzten beiden Saisons stand Hofmann für die ECDC Memmingen Indians auf dem Eis und wusste auch dort zu überzeugen. Deshalb bemühten sich die Islanders um den Stürmer und konnten ihn nun vom Rivalen aus dem Allgäu loseisen. Mit den Indians wurde Hofmann in der nun abgelaufenen Spielzeit Vizemeister in der Oberliga.   


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
Louis Eisenhut wechselt von Deggendorf zum ECDC
Neue Nummer eins in Memmingen: Bastian Flott-Kucis kommt aus Essen

​Nach den Abgängen von Marco Eisenhut und Leon Meder können die Indianer nun ihre Neuzugänge im Indianer-Tor vorstellen. Mit Bastian Flott-Kucis haben die Memminger ...

Import-Trio komplett
Antonin Dusek verlängert Vertrag beim Deggendorfer SC

​Der Deggendorfer SC geht mit Antonin Dusek als drittem Importstürmer auch in die kommende Spielzeit. Für den Mittelstürmer wird es die dritte Saison in der Festung ...

Erster Neuzugang
Markus Lillich kehrt nach Memmingen zurück

​Der ECDC Memmingen kann seinen ersten Neuzugang für die kommende Spielzeit präsentieren. Mit Markus Lillich kehrt ein gebürtiger Memminger aus der DEL2 zurück an se...

Topscorer der Towerstars kommt an die Mangfall
Starbulls Rosenheim verpflichten Charlie Sarault

​Mit dem 32-jährigen Kanadier Charlie Sarault besetzen die Starbulls Rosenheim eine weitere Kontingentstelle und verstärken damit die Offensivpower für die kommende ...

Sturmduo wieder vereint
Deggendorfer SC verpflichtet Andreé Hult

​Am Mittwochabend kann der Deggendorfer SC Vollzug auf der zweiten Importstelle für die Spielzeit 2024/25 vermelden, welche vom Schweden Andreé Hult besetzt....

Milo Markovic bleibt Sportlicher Leiter
Marcus Marsall wechselt zu den Lindau Islanders

​Zwei Ostergeschenke für die Islanders: Aus rot-schwarz wird blau-weiß. Den Wechsel vom Hühnerberg an den Bodensee vollzieht der erfahrene Stürmer Marcus Marsall, de...

Der „zweiten Heimat“ weiterhin treu
Alex Grossrubatscher verlängert beim Deggendorfer SC

​Es war ein spontaner Moment, der Prokurist Stefan Liebergesell am Samstagabend auf der Saisonabschlussfeier des Deggendorfer SC dazu verleitet hatte, die nächste Pe...

Hannover bekommt Lokalderby in der zweiten Runde
Deggendorf und Memmingen erreichen Oberliga-Viertelfinale

​Auch die fünfte Begegnung des Play-off-Achtelfinals war wieder nichts für Herzkranke. Am Ende setzten sich zwar die beiden süddeutschen Teilnehmer durch, aber die n...

Oberliga Süd Hauptrunde