EV Lindau Islanders holen Goalie SchrothSimon Klingler bleibt

Henning Schroth spielt nun für die Lindau Islanders. (Foto: dpa/picture alliance/Foto Huebner)Henning Schroth spielt nun für die Lindau Islanders. (Foto: dpa/picture alliance/Foto Huebner)
Lesedauer: ca. 1 Minute

„Wir freuen uns, dass wir nach der Trennung von Korbinian Sertl und Beppi Mayer so schnell fündig werden konnten“, sagt EVL Vorsitzender Bernd Wucher. „Nach mehreren Gesprächen zwischen Henning, Trainer Dustin Whitecotton und mir waren wir uns schnell einig, dass seine Motivation und Denkweise unserem Oberliga Team den Rückhalt geben kann.“ Ein solcher war der 24-Jährige auch in den Play-downs der DEL2, in denen er maßgeblichen Anteil daran hatte, dass Crimmitschau gegen die Star Bulls Rosenheim die Klasse halten konnte.

Für den gebürtigen Hamburger ist der Wechsel an den Bodensee eine „Rückkehr ans Wasser“, nachdem er von Hamburg aus im Nachwuchs in Finnland, Augsburg und Schwenningen spielte, aber unter anderem aber auch für Iserlohn und die Löwen Frankfurt. „Das positive Feedback aus Fachkreisen hat dazu beigetragen, dass wir uns für Henning Schroth entschieden haben.“ Schroth wird beim EVL die Nummer 34 tragen.

In seine zweite Saison bei den Lindauern wird Simon Klingler gehen. Der 22-Jährige hatte zunächst einen schweren Start in der Oberliga Süd, überzeugte der 1,89 Meter große Stürmer aber in der Endphase der Saison und erzielte in den Play-offs wichtige Tore für die Islanders. „Nach dem Wechsel aus Ravensburg war es nicht so einfach für Simon, Ausbildungen und Anforderungen der Oberliga unter einen Hut zu bringen“, sagt Wucher. „Er hat aber sein Potenzial mehr als angedeutet und hofft nun gerade aufgrund seiner läuferischen und technischen Fähigkeiten auf den Durchbruch in der Oberliga“, sagt Wucher.

Der aktuelle Kader der EV Lindau Islanders für die Saison 2017/18:

Tor: Henning Schroth (Eispiraten Crimmitschau).

Abwehr: Philipp Gejerhos (Wohnbau Moskitos Essen), Philipp Haug, Adrian Kirsch, Sebastian Koberger.

Sturm: Zdenek Cech, Andreas Farny, Simon Klingler, Kai Laux (Ravensburg Towerstars), Michal Mlynek.

Sven Curmann übernimmt die Riverkings
HC Landsberg und Fabio Carciola gehen getrennte Wege

​Die HC Landsberg Riverkings und Trainer Fabio Carciola gehen in Zukunft getrennte Wege. Nach einer intensiven Analyse haben sich die sportlich Verantwortlichen der ...

Starke Schlussphase sichert 5:2-Erfolg
Eisbären Regensburg haben Mühe gegen Landsberg

​Im Vergleich zum 8:0-Erfolg am vergangenen Freitag beim HC Landsberg taten sich die Eisbären Regensburg vor heimischer Kulisse gegen selbigen Gegner deutlich schwer...

Nächste Verlängerung
Yannic Bauer bleibt dem Deggendorfer SC erhalten

​Der Deggendorfer SC treibt die Planungen für die kommende Spielzeit weiter voran und kann mit Stürmer Yannic Bauer die nächste Vertragsverlängerung vermelden. ...

Enges Spiel
Memminger Indians gewinnen gegen Höchstadt

​Im der vorgezogenen Heimpartie gegen den Höchstadter EC haben die Indians den nächsten Sieg eingefahren. Die Memminger setzten sich nach hartem Kampf mit 3:1 (1:0, ...

Der nächste vielversprechende Verteidiger
Leon Zitzer verlängert beim Deggendorfer SC

​Mit Leon Zitzer kann der Deggendorfer SC die Verlängerung eines weiteren, vielversprechenden Abwehrspielers bekannt geben. ...

Ansetzungen getauscht
Memminger Indians am Freitag zuhause gegen Höchstadt

​Der Spielplan des ECDC Memmingen wird kurzfristig angepasst, am Freitagabend empfangen die Indians nun den Höchstadter EC am Hühnerberg (20 Uhr). Aufgrund von posit...

Nächster Leistungsträger bleibt an Bord
Silvan Heiß verlängert beim Deggendorfer SC

​Der Deggendorfer SC kann mit Silvan Heiß die nächste wichtige Personalie bereits frühzeitig klären. Der Verteidiger, der vor der Saison vom SC Riessersee kam, verlä...

Spiele gegen Rosenheim und Peiting fallen aus
Deggendorfer SC muss Spiele nach Corona-Verdachtsfällen absagen

​Der Deggendorfer SC muss die für das kommende Wochenende geplanten Spiele absagen, nachdem mehrere Spieler coronaspezifische Symptome zeigen und auch ein erster Sch...

Oberliga Süd Hauptrunde

Dienstag 18.01.2022
Höchstadter EC Höchstadt
4 : 6
ECDC Memmingen Memmingen
Freitag 21.01.2022
EV Lindau Lindau
- : -
EV Füssen Füssen
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
Sonntag 23.01.2022
SC Riessersee Riessersee
- : -
HC Landsberg Riverkings Landsberg
EC Peiting Peiting
- : -
HC Landsberg Riverkings Landsberg
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
Dienstag 25.01.2022
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
SC Riessersee Riessersee
EV Lindau Lindau
- : -
Blue Devils Weiden Weiden