EV Lindau Islanders gehen als Dritter in die Play-offsBest-of-Seven-Serie gegen den HC Landsberg

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nach der Niederlage in Höchstadt am Freitag mussten die Islanders auf einen Ausrutscher des TSV Peißenberg hoffen, um noch das Heimrecht zu ergattern. Den gab es allerdings nicht. Die Eishackler gewannen daheim gegen den EV Füssen mit 5:3.

Zeitgleich lief es auch in der Lindauer Eissportarena für die Islanders alles andere als nach Plan: Bereits nach 36 Sekunden schlug die Scheibe zum ersten Mal ins Tor von EVL-Goalie David Zabolotny ein, Jeff Smith (8.) und Mlynek brachten die Gastgeber vor 540 Zuschauern zwar wieder in Führung, aber Miesbach konnte auch nach den weiteren Treffern von Mlynek (29.) und Sascha Paul noch dreimal ausgleichen. Nach der torlosen Verlängerung waren dann aber Zdenek Cech und Andreas Farny, die ihre Penaltys verwandelten, während Zabolotny hielt hier seinen Kasten sauber hielt.

Ab Freitag müssen die Lindauer nun gegen den HC Landsberg um einen Platz in der Oberliga Süd kämpfen. Die Lechstädter knüpften auch in der Verzahnungsrunde an ihre glänzende Saison (Dritter der Bayernliga) an und klopfen nun als Zweiter der Gruppe B mit Vehemenz ans Tor zur dritten Liga. Von den Strukturen her hat sich der 2008 gegründete Nachfolgeverein des ehemaligen Zweitligisten EV Landsberg in den letzten Jahren auch durch eine hervorragende Nachwuchsarbeit beispielhaft entwickelt. Die Zuschauer- Resonanz spricht ebenfalls für den Hunger der Fans nach mehr. Der Schnitt von über 800 aus der Bayernliga Vorrunde konnte nun auf 1055 in der Verzahnung gesteigert werden. Das Nachbarschaftsduell mit den Islanders dürfte die Zahlen noch weiter nach oben schnellen lassen.

Da der HCL mit Heimrecht in die Best-of-Seven-Serie startet (vier Siege sind zum Weiterkommen und damit dem Platz in der Oberliga nötig), werden die Islanders ihre maximal drei Heimspiele jeweils am Sonntag (18 Uhr) austragen. Um den Klassenerhalt zu schaffen, werden die Lindauer aber mindestens einmal auch am Hungerbachweg gewinnen müssen. Dies zeigt, wie extrem schwer die Aufgabe für den EVL werden wird.

Die Spiele im Überblick:

Freitag, 23.2.18 (20 Uhr): HC Landsberg – EV Lindau Islanders
Sonntag, 25.2.18 (18 Uhr): EV Lindau Islanders – HC Landsberg
Freitag, 2.3.18 (20 Uhr): HC Landsberg – EV Lindau Islanders
Sonntag, 4.3.18 (18 Uhr): EV Lindau Islanders – HC Landsberg

Falls notwendig:

Freitag, 9.3.18 (20 Uhr): HC Landsberg – EV Lindau Islanders
Sonntag, 11.3.18 (18 Uhr): EV Lindau Islanders – HC Landsberg
Dienstag, 13.3.18 (20 Uhr): HC Landsberg – EV Lindau Islanders

Beruflich nicht zu stemmen
Petr Sulcik und Martin Paryzek verlassen die Passau Black Hawks

​Nachdem die Passau Black Hawks ihre Bewerbungsunterlagen für eine Teilnahme an der Oberliga Süd eingereicht haben, gibt es bereits Veränderungen im Kader. So werden...

Sven Schirrmacher bleibt bei den Indians
ECDC Memmingen holt Abwehrtalent Leon Kittel aus Kaufbeuren

​Mit dem 20 Jahre alten Leon Kittel kommt ein weiterer vielversprechender Defensiv-Akteur zum ECDC Memmingen. Der Verteidiger wechselt vom ESV Kaufbeuren zu den Indi...

„Geht dort hin, wo es wehtut“
Deggendorfer SC schnappt sich Stürmer David Kuchejda

​Einen hochklassigen Neuzugang kann der Deggendorfer SC mit der Verpflichtung von David Kuchejda bekanntgeben. Der 32-jährige Außenstürmer wechselt nach mehreren Spi...

Top-Verteidiger bleibt
Schwede Linus Svedlund weiter beim ECDC Memmingen

​Mit Linus Svedlund hat der ECDC Memmingen den Vertrag mit einem Schlüsselspieler um ein weiteres Jahr verlängern können. Der Schwede wurde nach seiner Verpflichtung...

Seit Kindestagen am Kobelhang
EV Füssen verlängert mit Torhüter Andreas Jorde

​Eine ganz wichtige Personalie ist beim EV Füssen unter Dach und Fach. Andreas Jorde hat den Vertrag bei seinem Stammverein um eine weitere Spielzeit verlängert. ...

Seit 2015 dabei
Sergej Janzen bleibt dem Deggendorfer SC erhalten

​Mit Stürmer Sergej Janzen verlängert ein weiterer Spieler, der mittlerweile schon zum Inventar gehört, seinen Vertrag beim Deggendorfer SC. ...

Neuzugänge aus der eigenen Talentschmiede
Starbulls Rosenheim setzen auf den eigenen Nachwuchs

​Starke Perspektiven für den Nachwuchs der Starbulls Rosenheim: Die Verteidiger Benedikt Dietrich und Michael Gottwald, sowie die Angreifer Kilian Steinmann und Phil...

Feldkircher Eishockeylegende wurde Europapokal-Sieger
EV Lindau Islanders verpflichten Gerhard Puschnik als Cheftrainer

​Die EV Lindau Islanders haben ihre Trainersuche erfolgreich abgeschlossen. Gerhard Puschnik wird neuer Cheftrainer des Oberligisten. Dabei bleiben die Lindauer bei ...