EV Landshut setzt weiter auf eigenen NachwuchsVertragsverlängerungen am Gutenbergweg

Von links: Rupert Meister, Marco Bassler, Ralf Hantschke, Luca Trinkberger und Axel Kammerer. (Foto: EV Landshut)Von links: Rupert Meister, Marco Bassler, Ralf Hantschke, Luca Trinkberger und Axel Kammerer. (Foto: EV Landshut)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Beide haben sich mit guten Leistungen in dieser Saison im Kader von Axel Kammerer festgespielt und bleiben ein weiteres Jahr am Landshuter Gutenbergweg. Geschäftsführer Ralf Hantschke freut sich sehr über die Verlängerungen: „Die Nachwuchsarbeit des EV Landshut ist seit jeher absolut vorbildlich – mich freut es sehr, dass wir mit Marco Bassler und Luca Trinkberger zwei Talente weiterhin an uns binden konnten. Beide haben eine sehr gute Entwicklung genommen und noch viel Potenzial.“

Während Luca Trinkberger bereits 16 der bisherigen 30 Saisonspiele absolviert hat und dabei fünf Scorerpunkte sammelte (zwei Tore, drei Assists), kommt Marco Bassler aufgrund einer Verletzung am Syndesmoseband erst auf acht Partien (drei Assits) – konnte aber sofort wieder an seine starken Auftritte vor der Verletzung anknüpfen. Die beiden Stürmer sind zudem Leistungsträger im DNL-Team des EV Landshut.

Auch Axel Kammerer freut sich, die beiden gebürtigen Landshuter auch in der kommenden Saison in seinem Kader zu haben: „Es ist immer schön, wenn Talente aus dem eigenen Nachwuchs den Sprung schaffen – wir werden sicher noch viel Freude an den beiden haben.“

Überraschender Transfer
Jaroslav Hafenrichter wechselt von Augsburg nach Memmingen

​Der ECDC Memmingen hat einen hochkarätigen Neuzugang verpflichtet. Vom DEL-Club Augsburger Panther wechselt mit Jaroslav Hafenrichter ein prominenter Angreifer an d...

Eigengewächs wieder da
Pius Seitz kehrt zum EV Füssen zurück

​Als Topscorer des Füssener DNL-Teams war Pius Seitz 2018 zum EC Peiting gewechselt. Während der EVF zu diesem Zeitpunkt noch in der Bayernliga beheimatet war, wollt...

Neuzugang aus Landshut
Angreifer Max Brandl wechselt nach Rosenheim

​Max folgt Max nach Oberbayern: Nach Maximilian Hofbauer wechselt nun auch der 33-jährige Angreifer Maximilian Brandl vom DEL2-Team des EV Landshut an die Mangfall u...

Abschied vom SC Riessersee
Urgestein Uli Maurer beendet mit 36 Jahren seine Karriere

​Das Hoffen und Bangen hat ein Ende: Uli Maurer hat eine Entscheidung für seine Zukunft getroffen – keine erfreulich für die Verantwortlichen und die Fans des SC Rie...

Neuzugang aus Bad Nauheim
Starbulls Rosenheim verpflichten Angreifer Nicolas Cornett

​Das nächste Talent mit großem Potenzial für die Starbulls Rosenheim: Der 21-jährige Nicolas Cornett wechselt vom DEL2-Team des EC Bad Nauheim an die Mangfall und ge...

Erste Förderlizenzspieler aus Landshut stehen fest
Torhüter Bergmeister verstärkt die Passau Black Hawks

​Die Passau Black Hawks arbeiten weiter am Kader für die Oberliga-Saison 2021/22. Ein ganz wichtiger Baustein ist dabei die neue Partnerschaft mit dem EV Landshut. D...

Testspiele stehen fest
Ondrej Nedved und Dominic Erdt verstärken den HC Landsberg

​Beim gestrigen Fanstammtisch konnten das Präsidium des HC Landsberg neben einigen Infos rund um die neue Saison auch zwei Personalentscheidungen bekannt geben. Aus ...

Routinier bleibt beim EVF
Marc Sill will wieder angreifen und verlängert in Füssen

​Es war eine Spielzeit, die sich der Routinier so sicher nicht vorgestellt hat. Nach seinem Wechsel vom Oberallgäu ins Ostallgäu sollte der langjährige Stürmer des E...

Oberliga Süd Playoffs