EV Landshut setzt weiter auf eigenen NachwuchsVertragsverlängerungen am Gutenbergweg

Von links: Rupert Meister, Marco Bassler, Ralf Hantschke, Luca Trinkberger und Axel Kammerer. (Foto: EV Landshut)Von links: Rupert Meister, Marco Bassler, Ralf Hantschke, Luca Trinkberger und Axel Kammerer. (Foto: EV Landshut)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Beide haben sich mit guten Leistungen in dieser Saison im Kader von Axel Kammerer festgespielt und bleiben ein weiteres Jahr am Landshuter Gutenbergweg. Geschäftsführer Ralf Hantschke freut sich sehr über die Verlängerungen: „Die Nachwuchsarbeit des EV Landshut ist seit jeher absolut vorbildlich – mich freut es sehr, dass wir mit Marco Bassler und Luca Trinkberger zwei Talente weiterhin an uns binden konnten. Beide haben eine sehr gute Entwicklung genommen und noch viel Potenzial.“

Während Luca Trinkberger bereits 16 der bisherigen 30 Saisonspiele absolviert hat und dabei fünf Scorerpunkte sammelte (zwei Tore, drei Assists), kommt Marco Bassler aufgrund einer Verletzung am Syndesmoseband erst auf acht Partien (drei Assits) – konnte aber sofort wieder an seine starken Auftritte vor der Verletzung anknüpfen. Die beiden Stürmer sind zudem Leistungsträger im DNL-Team des EV Landshut.

Auch Axel Kammerer freut sich, die beiden gebürtigen Landshuter auch in der kommenden Saison in seinem Kader zu haben: „Es ist immer schön, wenn Talente aus dem eigenen Nachwuchs den Sprung schaffen – wir werden sicher noch viel Freude an den beiden haben.“

Erste Vertragsverlängerungen
Daniel Huhn und Joey Vollmer bleiben Memminger Indians

​Nach zahlreichen Abgängen haben die Memminger Indians nun erste Weiterverpflichtungen für die kommende Saison bestätigt. Kapitän Daniel Huhn sowie Torhüter Joey Vol...

Nach sportlichen Abstieg aus der DEL2
Deggendorfer SC plant zweigleisig

​Nach der Niederlage im letzten Saisonspiel gegen den EHC Freiburg und dem damit verbundenen sportlichen Abstieg, gehen die Blicke bereits wieder nach vorne. Derzeit...

Spieler – und Athletiktrainer für den Nachwuchs
Michael Baindl weiterhin bei den Starbulls

​Nach dem Saisonende der Starbulls Rosenheim steht mit Michael Baindl die erste Vertragsverlängerung für die Saison 2019/2020 fest. Dabei wird Baindl für die Starbul...

Rekordspieler und Urgestein der Selber Wölfe hört auf
Stürmer David Hördler macht nach 23 Profijahren Schluss

​Ein außergewöhnlicher Spieler beendet seine außergewöhnliche Spielerkarriere. David Hördler hat sich nach reiflicher Überlegung entschlossen, nach über 1000 Ligaspi...

Personalplanung startet
Memminger Indians geben einige Abgänge bekannt

​Während weiter fleißig am Kader für die neue Spielzeit gebastelt wird, kann der ECDC Memmingen die nächsten Personalentscheidungen verkünden. Zahlreiche Spieler wer...

Alligators verlängern mit bewährten Kräften
Cejka, Mikesz und Stütz bleiben beim Höchstadter EC

​Nach der Verpflichtung von Trainer Martin Sekera, der Vertragsverlängerung mit Vitalij Aab und Neuzugang Patrik Rypar kann der Höchstadter EC den Verbleib von drei ...

18-jähriger Verteidiger will sich noch stärker aufdrängen
Mauriz Silbermann bleibt bei den Selber Wölfen

​Nach Kapitän Florian Ondruschka, Ben Böhringer bleibt auch Verteidiger Mauriz Silbermann der Verteidigung der Selber Wölfe erhalten. Der 18-Jährige, der alle Selber...

Oberliga Süd Spielplan

Jetzt die Hockeyweb-App laden!