EV Landshut geht mit Trainer Axel Kammerer ins Jahr 2020Vertrag für Oberliga und DEL2

Axel Kammerer bleibt Trainer des EV Landshut. (Foto: Georg Gerleigner/EV Landshut)Axel Kammerer bleibt Trainer des EV Landshut. (Foto: Georg Gerleigner/EV Landshut)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Trotz erheblicher Personalprobleme belegt der niederbayerische Traditionsverein mit seiner Mannschaft, die mit zahlreichen Spielern aus dem eigenen Nachwuchs gespickt ist, kurz vor dem Ende der Hauptrunde Platz drei und hat damit eine hervorragende Ausgangsposition für die entscheidende Phase der Saison.

„Wir sind voll im Soll und absolut zufrieden mit dem Weg, den Axel Kammerer mit unserer jungen Mannschaft eingeschlagen hat und wollen diesen auch in der kommenden Spielzeit weiter verfolgen. Er hat viele Spieler individuell weiterentwickelt und eine homogene Mannschaft geformt, die als echte Einheit auftritt. Trotz der widrigen Umstände mit Verletzungssorgen und den Abstellungen der Jung-Nationalspieler spielte das Team sehr stabil und hat nie den Anschluss an die Spitzengruppe verloren. Wir haben weiterhin alle Chancen unser Saisonziel zu erreichen: Wir wollen besser abschneiden, als in der vergangenen Spielzeit“, erläutert Ralf Hantschke, Geschäftsführer der EVL Spielbetrieb-GmbH die Entscheidung.

„Für mich ist immer der Weg das Ziel – und wir sind alle gemeinsam auf einem wirklich guten Weg. Wir haben in Landshut ein großes Potenzial und viele junge Spieler, die sich wirklich toll entwickelt haben. Auch unsere Führungsspieler wachsen immer mehr in ihre Rolle herein. Ich freue mich sehr, darauf diese Entwicklung unserer jungen, hungrigen Mannschaft weiter vorantreiben zu dürfen“, sagte Kammerer, der im Sommer 2017 nach zwei Jahren bei den Tölzer Löwen zum EVL wechselte und nun in seine dritte Saison als Trainer beim Deutschen Meister von 1970 und 1983 geht.

„Ich fühle mich wie ein Höchstadter und bleibe ein Höchstadter“
Kapitän Martin Vojcak bleibt beim Höchstadter EC

​Es war ein erfolgreiches Wochenende für die Höchstadt Alligators: Gegen die Starbulls Rosenheim und den HC Landsberg sammelte das Team wichtige Punkte und ist nun m...

1:3 gegen den EC Peiting
Starbulls Rosenheim kassieren dritte Niederlage in Folge

​Die Starbulls Rosenheim haben das Nachtragsspiel in der Oberliga Süd gegen den EC Peiting am Dienstagabend 1:3 verloren. Damit bleiben die Rosenheimer Eishockeyspie...

Youngster gibt Zusage
Nicolas Strodel bleibt beim HC Landsberg

​Beim virtuellen Fanstammtisch des HC Landsberg am Montagabend hat Teammanager Michael Oswald eine erste Personalie für die neue Saison verkünden. Nicolas Strodel wi...

Heimspiel am Dienstag
Starbulls gegen Peiting: Zwei Teams unter Zugzwang

​Am Dienstag empfangen die Starbulls im ROFA-Stadion den um die direkte Playoff-Achtelfinal-Qualifikation kämpfenden EC Peiting (19:30 Uhr, live auf Sprade TV). ...

Langersehnter Sieg gegen Passau
Volle Wochenend-Ausbeute für den ECDC Memmingen

​Der ECDC Memmingen feiert den zweiten Sieg am Wochenende. Nach dem Erfolg gegen den SC Riessersee schlugen die Indians auch Angstgegner Black Hawks Passau mit 6:2 (...

Sieg im Penaltyschießen
Deggendorfer SC ringt den EC Peiting nieder

​Der Deggendorfer SC gewann am Sonntagabend auch sein zweites Heimspiel des Wochenendes. Trotz zwei Tore Rückstand gab das Team von Trainer Chris Heid nicht auf, gli...

5:0-Erfolg gegen den EV Füssen
Eisbären Regensburg bleiben daheim ungeschlagen

​Gegen den EV Füssen wollten die Eisbären Regensburg ihr nächstes 6-Punkte-Wochenende perfekt machen. Nach dem hart erkämpften 5:4-Erfolg in Passau, taten sich die R...

Verdienter Erfolg
Memminger Indians schlagen den SC Riessersee

​Mit einem 3:1-Auswärtssieg gegen den SC Riessersee sichern sich die Indians die ersten Punkte des Wochenendes. Am Sonntag kommt es zum Heimspiel gegen Passau (17 Uh...

Oberliga Süd Hauptrunde

Freitag 26.02.2021
Selber Wölfe Selb
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
EV Lindau Lindau
- : -
SC Riessersee Riessersee
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
EC Peiting Peiting
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Sonntag 28.02.2021
EV Füssen Füssen
- : -
HC Landsberg Riverkings Landsberg
EC Peiting Peiting
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
EV Lindau Lindau
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
Selber Wölfe Selb
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim