EV Füssen wird Aufstiegsrecht wahrnehmenDie Entscheidung ist gefallen

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

„Auch wenn die Herausforderung sowohl finanziell als auch sportlich sehr groß für uns sein wird, sehen wir die Oberliga als einen wichtigen Schritt für die Zukunft des EV Füssen“, erklärte Kehle nach der positiven Entscheidung. „Wir werden, wie gehabt, verstärkt in unseren Nachwuchs investieren, um perspektivisch einen Großteil der ersten Mannschaft aus den eigenen Reihen stellen zu können. In den nächsten Wochen gehen wir mit unseren Konzepten für die Oberliga und den Nachwuchs auf unsere Unterstützer zu und werden versuchen, noch weitere Sponsoren für den EV Füssen zu gewinnen.“

Für den EVF ist der Aufstieg in die drittklassige Oberliga eine Rückkehr in eine Ligenstufe, welche für den Standort Füssen bereits dreimal das Betätigungsfeld war. Von 1992 bis zur Gründung der DEL 1994, von 1996 bis zur Neugründung der 2. Bundesliga 1998, sowie 15 Spielzeiten lang nach dem Aufstieg aus der 2. Liga Süd im Jahr 2000. Hier war Füssen zusammen mit dem EC Peiting die große Konstante im Teilnehmerfeld, ehe 2015 das zweite finanzielle Aus nach dem Konkurs im Jahre 1983 folgte.

Die seit 1922 bestehende Eishockeytradition am Kobelhang wurde jedoch wieder belebt und sorgt dafür, dass der neue Eissportverein Füssen nach vier erfolgreichen Spielzeiten in den BEV-Ligen nun dank seiner Unterstützer und Sponsoren auch im semiprofessionellen Bereich neu an den Start gehen kann. Hier für Langfristigkeit zu sorgen, wird eine der spannenden Aufgaben für den Verein in der nächsten Zeit darstellen.

Wichtiger Spiel für die Allgäuer
Mit Stefan Rott verlängert eine Abwehrstütze beim EV Füssen

​Wichtige Personalentscheidung für den EV Füssen: Verteidiger Stefan Rott ist nach seiner überzeugenden Premierensaison am Kobelhang auch in der nächsten Spielzeit i...

Schon 251 Spiele für den EVW
Marco Pronath verlängert bei den Blue Devils Weiden

​Die Kaderplanungen bei den Blue Devils Weiden gehen weiter. Nun hat auch der gebürtige Amberger Marco Pronath für ein weiteres Jahr in Weiden verlängert. ...

Dauerbrenner macht weiter
Tim Rohrbach spielt weiterhin für den EC Peiting

​Tim Rohrbach wird auch künftig für den EC Peiting in der Oberliga Süd auflaufen. ...

Der Kader des ECDC wächst
Memminger Indians verpflichten Bullnheimer und Abstreiter, Keil bleibt

​Der ECDC Memmingen kann drei weitere Personalentscheidungen bekannt geben. Mit den zwei Angreifern Tim Bullnheimer und Leon Abstreiter sowie dem Defensiv-Verteidige...

Neuzugang aus Deggendorf
Starbulls Rosenheim verpflichten Angreifer Dimitri Litesov

​Die Starbulls Rosenheim haben Angreifer Dimitri Litesov verpflichtet. Der 29-jährige Rechtsschütze wechselt vom Deggendorfer SC nach Rosenheim und erhält an der Man...

19-Jähriger rückt aus dem DNL-Team auf
Ondrej Zelenka bekommt Chance im Oberliga-Team des EV Füssen

​Der EV Füssen kann die Verpflichtung eines Nachwuchstalents bekannt geben. Stürmer Ondrej Zelenka aus dem DNL-Team verbleibt im Ostallgäu und wird hier nach dem Auf...

Simon Hintermeier geht nach Pfaffenhofen
Mirko Schreyer verlängert bei den Blue Devils Weiden

​Mirko Schreyer trägt weiterhin das Trikot der Blue Devils Weiden. Der 23-jährige Verteidiger wechselte in der Saison 2016/17 vom Ligakonkurrenten aus Regensburg nac...

Oberliga Süd Spielplan

Aktuelle Online Eishockey Oberliga Süd Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey Oberliga Süd Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die Oberliga Süd

Jetzt die Hockeyweb-App laden!