EV Füssen verpflichtet Verteidiger John Gordon

EV Füssen verpflichtet Verteidiger John GordonEV Füssen verpflichtet Verteidiger John Gordon
Lesedauer: ca. 1 Minute

Gordon bringt gute Referenzen mit. Nach seiner Collegezeit, die er beim Hamilton College (NCAA III) verbrachte, erfolgte 2007 der Wechsel nach Europa, wo er außer zwei kleinen Unterbrechungen fünf Spielzeiten lang in der ersten Liga der Niederlande für die Friesland Flyers sowie zuletzt für HYS Den Haag aktiv war. Die Zwischenengagements bestehen aus drei Spielen für den serbischen Erstligisten Partizan Belgrad sowie einem Wechsel zu Beginn der vergangenen Saison in britische Eliteliga zu Coventry Blaze, wo sein Vertrag aber bereits Ende September wieder aufgelöst wurde. Er kehrte nach Den Haag zurück.

In Den Haag feierte der torgefährliche Linksschütze, der in den Niederlanden in insgesamt 222 Pflichtspielen satte 109 Treffer erzielte, große sportliche Erfolge. 2009 und 2011 wurde er mit HYS Den Haag zweimal niederländischer Meister, im Vorjahr gelang der Gewinn des Nordseecups, eines Pokalwettbewerbs von Mannschaften aus den Niederlanden und Belgien, während in der Meisterschaft der zweite Platz erreicht wurde. John Gordon hatte an allen Erfolgen großen Anteil, mit 32 Toren und 51 Vorlagen in 46 Spielen war er 2011/12 mit Abstand der offensivstärkste Verteidiger der Liga, scorte somit genauso viele Punkte wie der ehemalige EVF-Stürmer David Burgess für Geleen und ließ im eigenen Team auch den ehemaligen NHL-Stürmer Alexander Selivanov oder den kürzlich nach Halle gewechselten, langjährigen deutschen Zweitligaverteidiger Robin Sochan klar hinter sich. Kein Wunder, dass der Powerplayspezialist auch ins Allstarteam der Eredivisie berufen wurde, eine Auszeichnung, die ihm auch schon in Nordamerika in der NESCAC zu Teil geworden war.

John Gordon ist ein Spieler, der neben Zweikampfstärke, Körperspiel und Siegeswille vor allem mit seinen offensiven Qualitäten besticht und als starker Powerplayspieler gilt. Er erzielte in Holland mit Abstand die meisten Verteidigertore, und lag auch in der Wertung der Überzahltreffer ganz vorne. Auffällig ist bei seinem Karriereverlauf auch, dass er sich bislang von Jahr zu Jahr noch steigern konnte.

Daniel Menge verlässt die Riverkings
Kerber und Reicheneder verlängern beim HC Landsberg

​Zwei Vertragsverlängerungen und einen Abgang können die Riverkings vermelden. Markus Kerber und Florian Reicheneder schnüren weiterhin die Schlittschuhe für den HC ...

Doppelpack in Garmisch
Thomas und Toni Radu verlängern Verträge beim SC Riessersee

​Mit Thomas (21) und Anton Radu (25) verlängern gleich zwei weitere Akteure bei ihrem Heimatclub SC Riessersee. ...

Jugend und Routine
Aab und Ribarik bleiben beim Höchstadter EC

​Gute Nachrichten beim Höchstadter EC: Nicht nur wurde dem HEC die Zulassung für die Oberliga-Saison 2020/21 erteilt, mit Vitalij Aab und Felix Ribarik bleiben zwei ...

Torgefährlicher Stürmer
Dennis Palka wechselt zu den Blue Devils Weiden

​Den Verantwortlichen der Blue Devils Weiden ist es gelungen, einen weiteren höherklassig erfahrenen Spieler für die Offensive zu verpflichten: Vom Vizemeister der O...

Die Nummer 23 ist zurück
Stürmer Herbert Geisberger gibt Comeback bei den Selber Wölfen

​Herbert Geisberger war ein Teil der sogenannten „Big Three“ – zusammen mit Kyle Piwowarczyk und Jared Mudryk bildete er über Jahre hinweg eine der gefährlichsten un...

Der Kapitän will’s wieder wissen
Daniel Huhn verlängert beim ECDC Memmingen

​Der ECDC Memmingen kann mit Daniel Huhn eine weitere wichtige Personalie für die kommende Saison bekannt geben. Der 33 Jahre alte Kapitän, der mit einer schweren Kn...

Spielpraxis für junge Spieler
EV Landshut und Deggendorfer SC beschließen Kooperation

​Der EV Landshut aus der DEL2 und Oberligist Deggendorfer SC haben für die anstehende Eishockey-Saison 2020/21 eine Kooperation beschlossen. Dies ergaben intensive G...

Weiterer Eckpfeiler bleibt
Uli Maurer verlängert für ein weiteres Jahr beim SC Riessersee

​Der routinierte Außenstürmer Uli Maurer spielt eine weitere Saison für seinen Heimatclub, den SC Riessersee. In der abgelaufenen Spielzeit kam der 35-Jährige auf 39...