Erstes Testspiel gegen Bietigheim am Sonntag

Erstes Testspiel gegen Bietigheim am SonntagErstes Testspiel gegen Bietigheim am Sonntag
Lesedauer: ca. 1 Minute

Für den EHC geht somit eine fast halbjährige Spielpause zu Ende. Und zum Auftakt wartet sogleich ein hochklassiger Gegner im Duell mit den Mannen aus dem Ellental. Der Zweitligist, seines Zeichens aktueller DEB-Pokalsieger, kann einerseits auf das Gros seines letztjährigen Kaders bauen, andererseits finden sich einige interessante Neuzugänge im Steelers-Team. Allen voran zwei Nationalstürmer aus Slowenien dürften die Liga bereichern: Das Brüderpaar David und Marcel Rodman hat sich Bietigheim angeschlossen und verstärkt die Kontingentstützen um Verteidiger Doug Andress sowie die Angreifer P.J. Fenton und Chris St. Jacques.

Ein Wiedersehen mit dem EHC gibt es gleich für drei Spieler: Bastian Steingroß, Mark Heatley und Barry Noe waren in ihrer Vergangenheit einst in Freiburg aktiv gewesen und kennen die Franz-Siegel- Halle somit bestens. Der defensive Neuzugang Tomas Gulda kann eine familiäre Verbindung in die Breisgau-Metropole vorweisen: Sein Onkel Peter Gulda hatte während drei Bundesliga-Spielzeiten den EHC-Dress getragen – und ist nebenbei mit stolzen 46 Jahren noch immer in Tschechiens dritter Liga aktiv.

Ohnehin stehen erfahrene Kräfte wie Steingroß, Andress oder Oldie Alexander Genze (41) und junge Talente wie Tomas Gulda oder Philipp Quinlan für eine gute Mischung im Kader der Bietigheim Steelers. Man darf also gespannt sein, wie sich das junge Freiburger Team in seinem ersten Testspiel gegen den höherklassigen Verein schlagen wird.

Der EHC Freiburg weist noch einmal auf den Dauerkartenverkauf hin. In dieser Woche sind schließlich noch alle Vorbereitungsspiele im Eintritt dabei. Und davon profitieren bereits über 250 Freiburger Eishockeyfans. Alle Informationen auf ehcf.de unter der Rubrik Tickets, die EHC-Geschäftsstelle hat zudem ihren Vorverkauf seit vergangenener Woche wieder eröffnet. Die Vorverkaufszeiten in der EHC-Geschäftsstelle: donnerstags und freitags von 17 bis 19 Uhr; an Spieltagen drei Stunden vor dem Eröffnungsbully.

Draxinger, Kolb und Biberger verlängern
Drei weitere Verteidiger bleiben bei den Starbulls Rosenheim

​Dreimal Defensive auf einen Streich: Die Verteidiger Tobias Draxinger, Dominik Kolb und Alexander Biberger haben ihre Verträge bei den Starbulls Rosenheim verlänger...

Jonas Schwarzfischer verlängert bei den Riverkings
Leon Lilik wechselt zum HC Landsberg

​Mit Leon Lilik kann der HC Landsberg den ersten Neuzugang für die kommende Saison präsentieren. Der 25-jährige Verteidiger wechselt von den EXA Icefighters Leipzig ...

36-Jähriger macht weiter
Martin Heinisch bleibt den Blue Devils Weiden treu

​Die Kaderplanung der Blue Devils Weiden für die neue Saison geht mit großen Schritten voran. Martin Heinisch wird auch in der nächsten Saison für die Weidener auf T...

4:2 im fünften Finalspiel bei den Hannover Scorpions
Selber Wölfe sind Deutscher Oberligameister 2021

​Nach einem äußerst spannenden Spiel in einer ebenso spannenden Oberliga-Finalserie setzten sich die Selber Wölfe bei den Hannover Scorpions mit 4:2 (2:1, 1:0, 1:1) ...

Neuzugang aus Deggendorf
Passau Black Hawks nehmen Allrounder Sergej Janzen unter Vertrag

​Die Passau Black Hawks und Sergej Janzen haben sich auf eine Zusammenarbeit zur Oberliga-Saison 2021/22 geeinigt. Der 34-Jährige ging seit 2015 für den Nachbarn und...

Außenstürmer kommt aus der 2. Liga Tschechiens
Matej Pekr besetzt erste Kontingentstelle beim ECDC Memmingen

​Der ECDC Memmingen hat eine Schlüsselstelle im Kader mit dem Tschechen Matej Pekr besetzt. Der 33 Jahre alte Außenstürmer gilt als überaus starker Scorer und soll i...

Ein Verteidiger bleibt, ein Verteidiger geht
Lubos Velebny macht beim EV Füssen weiter

​Der Eissportverein Füssen kann zwei weitere Personalien vermelden. Dabei handelt es sich um eine wichtige Vertragsverlängerung, aber auch um einen Abgang. Routine p...

Weidekamp gegen Hannover Scorpions Spieler des Tages
Selber Wölfe erzwingen mit Shutout fünftes Oberliga-Finalspiel

​Diese Oberligafinalserie gibt alles, was man von einem solchen Duell erwarten kann. Viel Kampf, auch technisch top, alles in einem dramatischen Gewand und am Ende, ...

Oberliga Süd Playoffs