Ersatzgeschwächter DSC holt zwei Punkte in Rosenheim6:5 nach Verlängerung für Deggendorf

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der DSC tat sich sichtlich schwer in die Partie gegen den Tabellendritten zu kommen. Immer wieder mussten die Niederbayern den Rosenheimer Führungstreffern hinterherlaufen. Die Ausfälle von Greilinger und Röthke hatten die Reihen ordentlich durchgewirbelt, aber Andrew Schembri und Filip Reisnecker konnte jeweils im ersten Drittel ausgleichen. Auch zu Beginn des Mittelabschnitts das gleiche Bild: Rosenheim geht abermals zwei Mal in Führung. Aber immer wieder kann der DSC ausgleichen.  Zuerst Christoph Gawlik und dann Curtis Leinweber waren die Torschützen, so dass es mit 4:4 ins letzte Drittel ging.

Im letzten Spielabschnitt war dann der DSC im Spiel angekommen und wirkte spielbestimmend. In der 50. Spielminute konnte Gawlik seine Farben erstmals in Führung bringen und hatte mehrmals gute Gelegenheiten, die Führung sogar noch auszubauen. Diesmal waren es dann die Gastgeber, die kurz vor Ende der regulären 60 Minuten den Ausgleichstreffer erzielen konnten. Auch in der anschließenden Overtime hatte des DSC die besseren Gelegenheiten, so dass das Siegtor durch Andrew Schemris zweiten Treffer des Abends letztlich den verdienten Sieg bedeutete.

Coach Dave Allison war nach dem Spiel zufrieden mit dem Ausgang: „Es haben uns heute einige Schlüsselspieler gefehlt, aber die anderen haben heute gekämpft und als Mannschaft den Sieg geholt.“


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Nach fünf Jahren zurück aus Bad Tölz
Tyler McNeely zurück bei den Starbulls Rosenheim

​Der erste Neuzugang für die Starbulls Rosenheim steht fest und es ist kein Unbekannter: Der 35-jährige Tyler McNeely wechselt von den Tölzer Löwen nach fünf Jahren ...

Offensivpower mit DEL-Erfahrung
Luca Gläser schließt sich den Blue Devils Weiden an

​Die Blue Devils Weiden nehmen einen weiteren Stürmer für die nächsten zwei Jahre unter Vertrag. Luca Gläser wechselt von den Eispiraten Crimmitschau nach Weiden. Mi...

Turnier und acht weitere Spielen
Vorbereitungsprogramm des Deggendorfer SC steht

​Für den Deggendorfer SC geht es schon im August wieder zu Testspielen aufs Eis. Zwischen dem 20. August und 18. September 2022 stehen acht Vorbereitungsspiele und d...

Stürmer kommt vom Rivalen aus Memmingen
EV Lindau Islanders verpflichten Marc Hofmann

​In den vergangenen Jahren bedienten sich die ECDC Memmingen Indians regelmäßig am Kader der EV Lindau Islanders. Nun drehten die Inselstädter einmal den Spies um un...

Verteidiger kommt zurück in die Heimat
Thomas Schmid wechselt zum SC Riessersee

​Peißenberg, Bad Tölz, Füssen, Braunlage, Dresden, Memmingen, Deggendorf, Peiting, Erfurt, Garmisch-Partenkirchen. Thomas Schmid ist bereits viel rumgekommen in Eish...

Selb, Crimmitschau und Herne sind zu Gast
Deggendorfer SC veranstaltet den Niemeier-Haustechnik-Cup

​Schon im August hat der Deggendorfer SC ein echtes Highlight für alle Eishockeyfans zu bieten. Vom 26. bis 28. August 2022 werden neben den Gastgebern aus Niederbay...

Stürmer kommt aus Amberg
Höchstadt Alligators verpflichten Leon Hartl

​Die Höchstadt Alligators geben den nächsten Neuzugang bekannt: Stürmer Leon Hartl kommt aus Amberg in den Aischgrund....

Personalplanung der Black Hawks
Passau verlängert Verträge mit Jonas Franz und Levin Vöst

​Jonas Franz und Levin Vöst werden auch in der Saison 2022/23 das Trikot der Passau Black Hawks tragen....

AufstiegsplayOffs zur DEL2