ERC Sonthofen daheim gegen Passau und KlosterseeTrotz Insolvenzverfahren

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Passau Black Hawks haben Anfang der Woche ihren Trainer Heinz Feilmeier von seinen Aufgaben entbunden. John Samanski folgt ihm auf der Trainerbank, jedoch erst ab kommenden Montag. Hinter der Bande steht somit interimsweise sportlicher Leiter Christian Zessack und Christoph Gawlik (auch als Spieler). Die Black Hawks waren in die Verzahnungsrunde optimal gestartet und konnten die ersten sieben Partien allesamt gewinnen, so auch das Hinspiel gegen die Bulls in Passau knapp mit 4:3. Die letzten fünf Begegnungen gingen jedoch alle verloren. Im Kampf um Platz zwei zählt nun jeder Punkt und so rechnen sich die Passauer durchaus Chancen bei den Bulls aus.

Am Sonntag gastiert dann der EHC Klostersee in Sonthofen. Für die Grafinger ist der Gang in die Pre-Play-offs bereits besiegelt. Auch Platz acht nach der Verzahnung steht bereits fest. Gegner der Mannschaft von Dominik Quinlan wird der EC Pfaffenhofen sein, welcher sich Tabellenplatz eins der Abstiegsrunde sichern konnte. Daher gilt es für die Grafinger einen ordentlichen Abschluss hinzulegen und sich bestmöglich für die Pre-Play-offs vorzubereiten.

Das Team von Martin Ekrt spielt derweil eine unglaubliche Verzahnungsrunde. Trotz einiger Ausfälle zeigt die Mannschaft attraktives, leidenschaftliches und kämpferisches Eishockey. Und das alles trotz der schwierigen Umstände. So hat sich der ERC bereits zwei Spieltage vor Ende der Verzahnungsrunde Platz eins gesichert und kann die kommenden beiden Spiele damit „leichter“ angehen. Das Team zeichnet eine unglaubliche Mentalität aus: Das Team tut weiterhin alles für den Klassenerhalt. Dies ist zu dieser Zeit absolut nicht selbstverständlich und zeigt noch vielmehr, welche Moral dieses Team an den Tag legt. Zudem reagiert Martin Ekrt auch auf die Ausfälle bzw. die angeschlagenen Spieler und möchte am kommenden Wochenende auch die eigenen Nachwuchsspieler zum Einsatz bringen. Das Team um Kapitän Marc Sill erhofft sich in beiden Heimspielen eine große Kulisse. „Liebe Sonthofer, zeigt uns, dass auch Ihr weiterhin Eishockey in Sonthofen haben wollt. Kommt zahlreich ins Stadion, denn nur gemeinsam geht es“, so Marc Sill, stellvertretend für die gesamte Mannschaft.

Last-Minute Sieg
Dezimierter Deggendorfer SC ringt die Islanders nieder

Was für ein Abend im Eisstadion an der Trat – nach den Turbulenzen vor dem Spiel zeigte die Mannschaft von Trainer Chris Heid eine starke Reaktion und drehte einen 1...

„Rote Linien überschritten“
DSC stellt sieben Spieler vom Trainings- und Spielbetrieb frei

Nachdem die sportliche Leitung des Deggendorfer SC in den letzten Wochen in neue Hände übergegangen ist, wurden sämtliche internen Belange auf Grund der sportlichen ...

Gegen Riessersee „einfach weitermachen“
Nur ein Spiel für die Starbulls Rosenheim

Nur ein Spiel bestreiten die Starbulls Rosenheim in der Oberliga Süd am Wochenende: Am Sonntag treffen die Grün-Weißen im Olympia-Eissportzentrum Garmisch-Partenkirc...

Duell der Tabellennachbarn
EV Füssen zu Gast bei den Passau Black Hawks

Am Freitag haben die Passau Black Hawks spielfrei und bereiten sich auf das Heimspiel am Sonntag um 17 Uhr gegen den EV Füssen vor. Es ist das Duell der direkten Tab...

Spiele gegen Höchstadt und Rosenheim
SC Riessersee spielt am Wochenende zweimal daheim

Endlich können die Werdenfelser wieder im gewohnten Rhythmus von zwei Spielen pro Wochenende antreten. An diesem Wochenende sind zunächst am Freitag die direkten Tab...

Am Freitag zu Gast in Deggendorf
EV Lindau trifft im letzten Heimspiel der Hauptrunde auf Selb

In dieser Woche standen harte Trainingseinheiten auf dem Plan, denn am Wochenende warten zwei extrem starke Gegner auf die EV Lindau Islanders. Am Freitag (5. März, ...

DSC trainiert wieder
Spielabsage beim EC Peiting – Entwarnung beim Deggendorfer SC

Aufatmen beim Deggendorfer SC: Dem Oberligisten droht keine Corona-Quarantäne. ...

3:6-Niederlage gegen Schlusslicht HC Landsberg
EV Füssen verpasst die Pre-Play-offs

​Der EV Füssen hat in seiner zweiten Oberligasaison die Play-offs verpasst und wird am 16. März die Spielzeit beenden. Gegen das Schlusslicht HC Landsberg wurde eine...

Oberliga Süd Hauptrunde

Freitag 05.03.2021
EC Peiting Peiting
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
SC Riessersee Riessersee
3 : 4
Höchstadter EC Höchstadt
Deggendorfer SC Deggendorf
4 : 3
EV Lindau Lindau
HC Landsberg Riverkings Landsberg
0 : 5
Eisbären Regensburg Regensburg
Sonntag 14.03.2021
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
EC Peiting Peiting
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Freitag 12.03.2021
SC Riessersee Riessersee
- : -
EV Lindau Lindau
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
EC Peiting Peiting
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Dienstag 16.03.2021
EV Füssen Füssen
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Selber Wölfe Selb
- : -
SC Riessersee Riessersee
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
EV Lindau Lindau