Endlich auch wieder AuswärtspunkteDeggendorfer SC

Endlich auch wieder AuswärtspunkteEndlich auch wieder Auswärtspunkte
Lesedauer: ca. 1 Minute

Gegen die heimstarken Franken startete das DSC-Team gut in die Partie und konnte sie zu Beginn ausgeglichen gestalten. Mit zunehmender Spieldauer ergriffen dann die Gastgeber immer mehr die Initiative, so dass der Führungstreffer für den DSC durch Simon Maier zu Beginn des zweiten Abschnitts genau zur richtigen Zeit kam.

Im Schlussdrittel konnte Bayreuth zwei Mal ausgleichen. Erneut Simon Maier hatte den DSC zwischenzeitlich erneut in Front gebracht. In der Overtime war es dann Dustin Whitecotton, der den Siegtreffer für Deggendorf erzielen konnte.

Insgesamt war der DSC an diesem Abend das cleverere Team. Vor allem auf die Defensive mit einem überragenden Torhüter Sandro Agricola war immer Verlass.

Ein gutes Debüt im DSC-Dress gab Neuzugang Ludwig Wild. Der Förderlizenzspieler wusste mit Einsatz zu überzeugen und konnte auch Akzente in der Offensive setzen. Nicht nur von seiner, sondern von der Einstellung der gesamten Mannschaft war der sportliche Leiter Christian Zessack angetan: „Wir haben super gekämpft und uns als Mannschaft präsentiert. Ich denke, dass der Sieg verdient war.“

Durch den Sieg hat der DSC vor dem Sonntagsheimspiel gegen den Spitzenreiter aus Freiburg den 7. Tabellenplatz gefestigt.


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Zweite Kontingentstelle besetzt
Steven Ipri wechselt zum HC Landsberg

​Die HC Landsberg Riverkings besetzen ihre zweite Kontingentstelle mit dem US-Amerikaner Steven Ipri. Der 24-jährige Stürmer wechselt von den Wichita Thunder aus der...

Klemen Pretnar neu im Team
Slowenischer Nationalspieler kommt zu den Starbulls Rosenheim

​Mit dem slowenischen Nationalspieler Klemen Pretnar verstärkt ein 35-jähriger Rechtsschütze die Verteidigung der Starbulls Rosenheim. Pretnar wechselt aus der franz...

Die Indians-Abwehr wächst
Schirrmacher und Menner bleiben beim ECDC Memmingen

​Der ECDC Memmingen bastelt weiter am Oberliga-Kader für die kommende Saison. Verteidiger Sven Schirrmacher geht in sein elftes Jahr bei den Indians und verlängert s...

Verteidiger hat EVL-Vergangenheit
Eric Bergen kommt von den Towerstars nach Lindau

Alle guten Dinge sind drei, heißt es so schön – und gemäß der Redensart kommt in diesem Sommer der dritte Spieler von den Ravensburg Towerstars zu den EV Lindau Isla...

Neuzugang aus Passau
HC Landsberg verpflichtet Manuel Malzer

​Die Riverkings können in diesen Tagen mit einem Neuzugang in der Verteidigung aufwarten. Vom Ligakonkurrenten EHF Black Hawks Passau wechselt Manuel Malzer an den L...

Dritte Kontingentstelle vergeben
Stürmer Bauer Neudecker wechselt zum EV Füssen

​Nach der Erhöhung der Kontingentstellen für die nächste Spielzeit hat der EV Füssen seine Entscheidung getroffen und auch die dritte Position besetzt. An den Kobelh...

Neuzugang vom DEL-Aufsteiger
Manuel Strodel kommt zu den Starbulls Rosenheim

​Mit dem 30-jährigen Stürmer Manuel Strodel steht der nächste Neuzugang für die Starbulls Rosenheim fest. Strodel wechselt vom DEL-Aufsteiger Löwen Frankfurt an die ...

Center wird Deutscher und unterschreibt für drei Jahre
Nardo Nagtzaam wechselt zu den Blue Devils Weiden

​Mit Nardo Nagtzaam wechselt der Spieler des Jahres der Oberliga Süd 2021/22 vom Ligakonkurrenten EC Peiting zu den Blue Devils. Der 32-jährige Zwei-Wege-Center erhi...

Oberliga Süd Hauptrunde