Eiszeiten für Kindergärten und Schulen ein großer ErfolgErfolgsgeschichte „Made in Rosenheim“

Kostenlose Eiszeiten für Kindergärten und Schulen in Rosenheim  (Foto: Starbulls Rosenheim)Kostenlose Eiszeiten für Kindergärten und Schulen in Rosenheim (Foto: Starbulls Rosenheim)
Lesedauer: ca. 1 Minute

„Eis umsonst für alle!“ - Was speziell im Sommer bei allen Kindergartenkindern und Schülern für große Jubelstürme sorgt, ist im ROFA-Stadion Rosenheim auch in den kalten Wintermonaten ein absolutes Highlight für alle Heranwachsenden.

In Zusammenarbeit mit der Stadt Rosenheim veranstalten die Starbulls Rosenheim seit über zwölf Jahren jeden Freitagvormittag eine kostenlose Eiszeit für alle Kindergärten und Schulen im Rosenheimer Eisstadion. Hierdurch soll jedes Kind in Rosenheim und der näheren Umgebung die Möglichkeit haben, Eislaufen und Eissportarten hautnah kennenzulernen.

Während der 90-minütigen Einheiten lernen alle Kinder unter fachmännischer Anleitung der Starbulls Nachwuchstrainer Oliver Häusler (deutscher Nachwuchstrainer des Jahres) und Martin Reichel, beide mit dem DEB A-Schein (höchste Trainerausbildung des DEB) ausgezeichnet, das Schlittschuhlaufen und schnuppern in den Eishockeysport sowie in die faszinierende Welt der Starbulls hinein.

In der vergangenen Saison nahmen ca. 330 Kinder an diesen ganz besonderen Eiszeiten teil, welche für alle Teilnehmer eine tolle Abwechslung zum Kindergarten- oder Schulalltag darstellen. 

Kostenlose Eiszeiten und Schlittschuhe zum Ausleihen

Neben den kostenlosen Eiszeiten, welche bei der enormen Auslastung des ROFA-Stadion Rosenheim absolut keine Selbstverständlichkeit darstellen, unterstützt die Stadt Rosenheim die im Schnitt von 25-30 Kindern besuchten Schnuppereinheiten durch das kostenlose zur Verfügung stellen von Schlittschuhen zum Ausleihen.

Großer Dank an die Stadt Rosenheim und die Nachwuchstrainer

„Die Kindergarten- und Schuleiszeiten sind eine hervorragende Möglichkeit, um etwas Abwechslung in den Alltag der Kids zu bringen. Kinder werden heutzutage durch die gesellschaftlichen Entwicklungen extrem gefordert und insbesondere die Verlockungen durch Internet, TV und vieles andere sind deutlich größer als früher, worunter die eigene körperliche Bewegung enorm leidet. Für viele Kindergarten- und Schulkinder ist das Eistraining, welches hier sehr spielerisch erfolgt, eine unglaubliche neue Körpererfahrung. Mit unseren kostenlosen Eiszeiten wollen wir den Kindern zeigen, wie viel Spaß es macht, Schlittschuh zu laufen und sich zu bewegen. Nebenbei lernen die Kinder den faszinierenden Eishockeysport und insbesondere auch die Starbulls Rosenheim kennen.

An dieser Stelle möchte ich mich im Namen unseres Vereins bei der Stadt Rosenheim für die großartige Unterstützung dieser tollen Veranstaltungen bedanken. Unser Dank geht ebenfalls an die beiden Nachwuchstrainer Martin Reichel und Oliver Häusler für hervorragende Betreuung der Kinder während der 90-minüten Übungseinheiten“, sagt Ingo Dieckmann, Organisatorischer Leiter Sport des Starbulls Rosenheim e.V.


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Seit Mittwoch Kurztrainingslager in Sachsen
SC Riessersee trifft zweimal auf Leipzig

​Am Mittwoch machte sich der SC Riessersee nach der morgendlichen Trainingseinheit auf den Weg nach Leipzig, um dort in ein Kurztrainingslager einzusteigen....

Doppelter Vergleich gegen Ligakonkurrenten
Letzter Heim-Test der Memminger Indians

​Am kommenden Wochenende geht die Vorbereitungsphase der Memminger Indians bereits in die letzte Phase. Mit zwei Spielen gegen Oberligisten stehen weitere Standortbe...

Derby am Freitag
Deggendorfer SC testet gegen die Passau Black Hawks

​Am kommenden Freitag um 20 Uhr kommt es für den Deggendorfer SC zum einzigen Testspiel an diesem Wochenende. Die Mannschaft von Trainer Jiri Ehrenberger trifft dann...

Testspiel-Niederlage nach Verlängerung
Deggendorfer SC unterliegt in Bad Tölz mit 1:2

​Am Freitagabend musste der Deggendorfer SC in Bad Tölz eine Testspiel-Niederlage hinnehmen. Mit 1:2 nach Verlängerung unterlag das stark ersatzgeschwächte Team von ...

5:2-Erfolg gegen Zweitligisten aus Österreich
Deggendorfer SC siegt klar über die Zeller Eisbären

​Der Deggendorfer SC legte am Mittwochabend gegen den österreichischen Zeitligisten Zell einen weiteren, souveränen Auftritt hin. Vor 971 Zuschauern in der Festung a...

Zwei Tests am Wochenende
Felix Ribarik verstärkt die Tölzer Defensive

​Die Tölzer Löwen haben einen weiteren Verteidiger unter Vertrag genommen. Felix Ribarik verstärkt ab sofort die Defensive der Löwen. Am vergangenen Wochenende kam d...

Schwere Aufgabe in Feldkirch
Memminger Indians starten in die Testspiele

​Nach einem spontanen Freundschaftsspiel gegen den Schweizer Zweitligisten aus Zürich kommt es am Freitagabend zur ersten regulären Vorbereitungspartie gegen den Öst...

Förderlizenz-Kandidat
Deggendorfer SC: Gastspiel-Genehmigung für Christoph Schmidt

​Vor den beiden Duellen mit den Zeller Eisbären (Heimspiel, Mittwoch, 19.30 Uhr) und den Tölzer Löwen (Auswärtsspiel, Freitag, 19.30 Uhr) kann der Deggendorfer SC ei...

Oberliga Süd Hauptrunde

Freitag 30.09.2022
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
EHC Klostersee Klostersee
EV Lindau Lindau
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
EC Peiting Peiting
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
SC Riessersee Riessersee
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
EV Füssen Füssen
Sonntag 02.10.2022
EHC Klostersee Klostersee
- : -
EV Lindau Lindau
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
HC Landsberg Riverkings Landsberg
EV Füssen Füssen
- : -
EC Peiting Peiting
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
SC Riessersee Riessersee
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim