Eisbären Regensburg zittern sich gegen Lindau zum Sieg2:1-Erfolg gegen die Islanders

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Von Beginn an setzten die Regensburger ihre Kontrahenten unter Druck, das erste Tor fiel trotz zahlreichen Chancen aber erst in der 16. Minute. Peter Flache fälschte einen Schlenzer von Korbinian Schütz ins Lindauer Gehäuse ab. Die Antwort der Gäste kam jedoch prompt. Matteo Miller überwand EVR-Goalie Peter Holmgren mit einem Schuss in den Winkel (19.).

Auch im zweiten Abschnitt waren die Eisbären zwar optisch überlegen, gerieten bei den Lindauer Vorstößen aber immer wieder ins Schwimmen. So hatten sie in den letzten Minuten des zweiten Drittels sogar Glück, dass sie eine vierminütige Unterzahlsituation schadlos überstanden. Erik Keresztury saß nach einem hohen Stock auf der Strafbank.

Die Regensburger gerieten nach dem Seitenwechsel natürlich unter Druck, denn gegen die Islanders waren drei Punkte sicherlich fest eingeplant. Wieder einmal war es Kapitän Peter Flache, der seiner Vorbildfunktion gerecht wurde und aus spitzem Winkel erfolgreich war (45.). In der Folgezeit waren jedoch plötzlich die Gäste am Drücker und Peter Holmgren musste sein ganzes Können aufbieten, um den Sieg ins Ziel zu retten. Zu Buche stand letztlich ein glücklicher Sieg, der aufgrund der Spielanteile aber durchaus in Ordnung geht.

Ales Kranjc erhält keinen neuen Vertrag
EV Lindau Islanders: Brent Norris beendet Profikarriere für Beruf in Kanada

​Nach einigen positiven Nachrichten bei den EV Lindau Islanders mit Vertragsverlängerungen, vermelden die Islanders nun die ersten Abgänge. Brent Norris kehrt nach K...

Torgefährlicher Stürmer kommt aus Peiting
Florian Stauder wechselt zum EV Füssen

​Die Oberligisten einigten sich aus wirtschaftlichen Gründen wegen der derzeitigen Lage auf den Stopp sämtlicher Vertragsgespräche bis zum 30. April. Zuvor kann der ...

21-Jähriger verlängert um ein Jahr
Florian Krumpe bleibt bei den Starbulls

​Gute Neuigkeiten für die Grün-Weißen: Das Eigengewächs Florian Krumpe bleibt den Starbulls Rosenheim weiterhin treu. Der Club hat sich mit dem 21-jährigen Verteidig...

Edgars Homjakovs kommt aus Sonthofen
Blue Devils Weiden holen lettischen Nationalspieler

​Die zweite Kontingentposition bei den Blue Devils Weiden wird in der kommenden Spielzeit von einem lettischen Nationalspieler besetzt: Edgars Homjakovs, der in der ...

Fünf weitere Spieler nicht mehr im Kader
Weitere Abgänge bei den Blue Devils Weiden

​Nach der Rückkehr von Förderlizenz-Goalie Jonas Neffin zu den Iserlohn Roosters stehen nun weitere Abgänge bei den Blue Devils Weiden fest. Auch der zweite Torhüter...

Dejan Vogl bleibt
EV Füssen verlängert mit erstem Leistungsträger

​Die erste Personalie für die nächste Spielzeit ist beim EV Füssen perfekt. Dejan Vogl verlängerte seinen Kontrakt und wird damit auch in Zukunft das schwarz-gelbe T...

Bucheli wechselt intern
Sechs Spieler verlassen die Starbulls Rosenheim

​Mit der vorzeitigen Beendigung der Oberliga-Saison 2019/20 standen früher als erhofft Planungsgespräche mit allen Spielern des Kaders der Starbulls Rosenheim statt....

Stürmer Julian Tischendorf verlängert ebenfalls
Dominik Ochmann bleibt Eckpfeiler in der Abwehr der Lindau Islanders

​Nach den Verlängerungen von Andreas und David Farny sowie auch Simon Klingler haben die EV Lindau Islanders nun zwei weitere Personalien für die nächste Saison fixi...