Eisbären Regensburg zittern sich gegen Lindau zum Sieg2:1-Erfolg gegen die Islanders

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Von Beginn an setzten die Regensburger ihre Kontrahenten unter Druck, das erste Tor fiel trotz zahlreichen Chancen aber erst in der 16. Minute. Peter Flache fälschte einen Schlenzer von Korbinian Schütz ins Lindauer Gehäuse ab. Die Antwort der Gäste kam jedoch prompt. Matteo Miller überwand EVR-Goalie Peter Holmgren mit einem Schuss in den Winkel (19.).

Auch im zweiten Abschnitt waren die Eisbären zwar optisch überlegen, gerieten bei den Lindauer Vorstößen aber immer wieder ins Schwimmen. So hatten sie in den letzten Minuten des zweiten Drittels sogar Glück, dass sie eine vierminütige Unterzahlsituation schadlos überstanden. Erik Keresztury saß nach einem hohen Stock auf der Strafbank.

Die Regensburger gerieten nach dem Seitenwechsel natürlich unter Druck, denn gegen die Islanders waren drei Punkte sicherlich fest eingeplant. Wieder einmal war es Kapitän Peter Flache, der seiner Vorbildfunktion gerecht wurde und aus spitzem Winkel erfolgreich war (45.). In der Folgezeit waren jedoch plötzlich die Gäste am Drücker und Peter Holmgren musste sein ganzes Können aufbieten, um den Sieg ins Ziel zu retten. Zu Buche stand letztlich ein glücklicher Sieg, der aufgrund der Spielanteile aber durchaus in Ordnung geht.

Erster Neuzugang: Zweitliga-Stürmer für die Indians
Max Lukes wechselt vom ESV Kaufbeuren zum ECDC Memmingen

​Der erste Neuzugang für den ECDC Memmingen kommt aus der DEL2. Mit Max Lukes sichern sich die Indians die Dienste eines torgefährlichen Angreifers mit der Erfahrung...

Weitere Abgänge stehen fest
Marius Schmidt bleibt bei den Blue Devils Weiden

​Die Blue Devils Weiden können eine weitere Vertragsverlängerung vermelden. Stürmer Marius Schmidt wird auch in der kommenden Saison für die Blue Devils aufs Eis geh...

Zuletzt bei den Tölzer Löwen
Manuel Edfelder kehrt zu den Starbulls Rosenheim zurück

​Wie bereits vor den Play-offs in einer kurzen Nachricht vermeldet, trägt Manuel Edfelder nach vier Spielzeiten in der Fremde in der kommenden Saison 2021/2022 wiede...

Neuzugang aus der DEL
Nick Latta wechselt aus Straubing zu den Blue Devils Weiden

​Den Verantwortlichen der Blue Devils Weiden ist eine bemerkenswerte Neuverpflichtung gelungen – und diese Verstärkung kommt aus der DEL: Nick Latta wechselt von den...

Oppenberger und Widén verlassen Lindau
Trotz höherklassiger Angebote verlängert Dominik Ochmann bei den Islanders

​Die Verteidigung der EV Lindau Islanders für die kommende Saison nimmt Konturen an. Mit der Vertragsverlängerung von Dominik Ochmann haben sich die Lindauer bereits...

Stürmer bleiben an Bord
Starbulls Rosenheim verlängern mit Daxlberger und Heidenreich

​Zwei weitere Akteure gehen auch in der kommenden Saison für die Starbulls Rosenheim aufs Eis: Die Angreifer Dominik Daxlberger und Simon Heidenreich haben ihre ausl...

Junger Stürmer kam aus Kaufbeuren
Louis Latta bleibt bei den Blue Devils Weiden

​Der Kader der Blue Devils Weiden für die kommende Saison nimmt weiter Formen an. Mit Louis Latta hat ein weiterer Stürmer aus dem letztjährigen Kader seinen Vertrag...

Am Dienstag geht es in Mellendorf weiter
Selber Wölfe gleichen Oberliga-Finalserie nach Penaltyschießen aus

​Nachdem die Hannover Scorpions am Freitag in der Verlängerung die erste Partie der Oberliga-Finalserie für sich entscheiden konnten, ging Match zwei, ebenfalls in d...

Oberliga Süd Playoffs