Eisbären Regensburg verlieren auch gegen Weiden2:3 nach Verlängerung

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Von Anfang an war mächtig Sand im Getriebe und ein Spielfluss war bei den Eisbären nicht zu erkennen. Schon der Beginn spielte den Weidenern in die Karten. So vertändelte die Regensburger Hintermannschaft unbedrängt den Puck und Matt Abercrombie musste freistehend nur noch einschieben (7.). Zwar gelang Nikola Gajovsky aus dem Gewühl heraus der Ausgleich (8.), besser wurde das Spiel der Hausherren dadurch aber nicht. Kurz darauf folgte aufgrund von mangelnder Eisqualität eine minutenlange Unterbrechung, ehe der erste Abschnitt zu Ende gespielt wurde. Peter Flache war kurz vor der Drittelsirene für die Regensburger erfolgreich und markierte das 2:1 aus dem Slot (19.).

Nach dem Seitenwechsel waren die Eisbären dann stellenweise vollkommen von der Rolle. Sie ließen die Gäste nach Belieben kombinieren und bis auf wenige Ausnahmen war auch nichts mehr vom bisher stets vorhandenen Kampfgeist zu sehen. So hatten die Regensburger Glück, dass der Treffer von Herbert Geisberger in der 32. Minute das einzige Gegentor im zweiten Drittel blieb.

Auch im letzten Abschnitt brachten die Eisbären keine Ordnung ins Spiel. Immer wieder wurden sie von den Gästen ausgekontert und diese ließen selbst beste Chancen ungenutzt. Wenige Sekunden vor Ende der Partie wurde EVR-Stürmer Richard Divis in bester Einschussposition gelegt, doch der Pfiff von Ulpi Sicorschi blieb aus. Divis beschwerte sich lautstark und wurde prompt mit einer Strafzeit belegt. In der Verlängerung nutzten die Gäste diese Chance eiskalt aus und bereits nach sechs Sekunden war es Martin Heinisch, der wieder einmal völlig alleingelassen wurde und Peter Holmgren problemlos zum 3:2 überwand. Die Regensburger müssen damit auch ihre Spitzenposition an die Peitinger abtreten und in den nächsten Wochen aufpassen, dass der Weg nicht noch weiter nach unten geht.

22-Järhiger kam kurz vor Weihnachten
Torhüter David Heckenberger bleibt bei den EV Lindau Islanders

​Nach der Verlängerung von Verteidiger Patrick Raaf-Effertz können die EV Lindau Islanders die nächste Fortsetzung eines Kontraktes bekanntgeben. Goalie David Hecken...

EVL-Vorsitzender Bernd Wucher: „Wir gehen als Freunde auseinander“
Lindau Islanders und Trainer Gerhard Puschnik gehen getrennte Wege

​Die EV Lindau Islanders und Trainer Gerhard Puschnik gehen getrennte Wege. „Wir gehen als Freunde auseinander“, kommentierte Bernd Wucher, 1. Vorsitzende des EVL, d...

Maximilian Huber verlässt den Oberligisten
Passau Black Hawks verlängern mit Elias Rott

​Die Passau Black Hawks haben den Vertrag mit Angreifer Elias Rott um ein weiteres Jahr verlängert. ...

2:0-Sieg im fünften Spiel gegen Rosenheim
Selber Wölfe ziehen ins Süd-Finale ein

​Eine Play-off-Halbfinalserie, die Werbung für das Eishockey war und keinen Verlierer verdient hatte, entschieden die Selber Wölfe gegen die Starbulls Rosenheim im f...

Ein Florian bleibt, ein Florian geht
Florian Simon bleibt beim EV Füssen

​Der EV Füssen kann zwei weitere Personalien vermelden. Routinier Florian Simon hat seinen Vertrag am Kobelhang verlängert und wird in seine achte Spielzeit im schwa...

4:1 gegen die Selber Wölfe
Starbulls Rosenheim erzwingen Sonntagskrimi um den Finaleinzug

​Die Starbulls Rosenheim haben das vierte Spiel der Play-off-Halbfinalserie der Oberliga Süd gegen die Selber Wölfe am Freitagabend im ROFA-Stadion mit 4:1 gewonnen,...

Erste Kontingentstelle besetzt
Robin Soudek verlängert seinen Vertrag beim SC Riessersee

​Nach Verteidiger Simon Mayr, der bereits ein gültiges Arbeitspapier für die kommende Saison besitzt, hat nun auch Robin Soudek seinen Vertrag beim SC Riessersee ver...

Vertrag verlängert
Jonas Franz stürmt weiter für die Passau Black Hawks

​Die Passau Black Hawks haben den Vertrag mit Stürmer Jonas Franz um eine weitere Spielzeit verlängert. Der 24-Jährige soll mit seiner hohen Geschwindigkeit und mit ...

Oberliga Süd Playoffs

Freitag 16.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb
Sonntag 18.04.2021
Selber Wölfe Selb
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Dienstag 20.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb
Freitag 23.04.2021
Selber Wölfe Selb
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Sonntag 25.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb