Eisbären Regensburg verbuchen Pflichtsieg gegen Waldkraiburg6:2 gegen die Löwen

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Zwar gelang Matteo Stöhr nach ausgeglichenem Auftakt die Führung für die Regensburger (15.), doch Michael Guft-Sokolov glich postwendend aus (17.). Es kam sogar noch besser für die Gäste, denn Philipp Seifert sorgte für die überraschende Waldkraiburger Führung (19.). Gut zwei Sekunden vor der Drittelsirene musste sich auch Goalie Korbinian Sertl auf der Gegenseite zum zweiten Mal geschlagen geben. Ein Querpass von Constantin Ontl wurde durch einen Waldkraiburger Verteidiger unhaltbar ins eigene Gehäuse abgefälscht.

Im Mittelabschnitt zeigten sich die Eisbären dann verbessert und mit zwei satten Schlagschüssen (27., 33.) war es Korbinian Schütz, der durch seinen Doppelschlag für die 4:2-Führung sorgte. In der 39. Minute kam dann der große Auftritt von Nikola Gajovsky. So holte sich der Tscheche hinter dem eigenen Tor die Scheibe, ließ die komplette Gästemannschaft aussteigen und verlud letztlich sogar noch Korbinian Sertl zum 5:2.

Im letzten Drittel nahmen die Regensburger etwas Tempo aus der Partie, kamen aber dennoch gegen jetzt kraftlos wirkende Gäste zu zahlreichen hervorragenden Torchancen. In der 58. Minute sollte es dann doch noch mal hinter Sertl einschlagen. Diesmal war Peter Gulda von der blauen Linie erfolgreich und besiegelte den 6:2-Endstand.


Souveränes Schützenfest gegen Schlusslicht
Selber Wölfe besiegen Waldkraiburg glatt mit 7:0

​Dritter Sieg in Folge und rückblickend ein Fünf-Punkte-Wochenende. Die Selber Wölfe haben auf eigenem Eis souverän ihre Pflichtaufgabe erfüllt und Tabellenschlussli...

Enges Derby mit dem ERC Sonthofen
Memminger Indians sichern sich in der Overtime den Sieg

​Auch das vierte Aufeinandertreffen der beiden Teams geht an die Indians, die sich mit einem 4:3 (2:1, 1:2, 0:0, 1:0) nach Verlängerung den Zusatzpunkt gegen den ERC...

Mit großem Kampf den Favoriten geschlagen
Blue Devils Weiden setzen sich gegen Landshut durch

​Mit einer kämpferischen Leistung belohnten sich die Blue Devils Weiden am Freitagabend gegen die spielerisch überlegenen Landshuter und holten den 3:2-Sieg in Overt...

Nächster Derbysieg
Memminger Indians bezwingen die Bulls Sonthofen

​Drittes Aufeinandertreffen, dritter Derbysieg. Wenn auch nur knapp, setzte sich der ECDC Memmingen im Derby beim ERC Sonthofen mit 4:3 (2:2, 1:0, 1:1) durch. Bereit...

Allerdings nur zwei Punkte beim Tabellenletzten
Selber Wölfe gewinnen in Waldkraiburg

​Nach dem wichtigen Heim-Erfolg reisten die Selber Wölfe zum Tabellenschlusslicht EHC Waldkraiburg – und die Gäste erwischten einen schlechten Start und holten nur z...

Nach dreimaligem Rückstand
Eisbären Regensburg erkämpfen sich 6:3-Erfolg gegen Höchstadt

​Für die Eisbären Regensburg wurde das Spiel gegen die Höchstadt Alligators zur erwartet schweren Aufgabe, die mit einem 6:3-Sieg abgeschlossen wurde. ...

Dritte Heimniederlage nach Zwei-Tore-Führung
Starbulls Rosenheim müssen sich Lindau geschlagen geben.

​Die Starbulls Rosenheim haben im Heimspiel gegen den EV Lindau Islanders am Freitagabend eine bittere 2:3-Niederlage nach Penaltyschießen einstecken müssen. ...

Oberliga Süd Spielplan

Jetzt die Hockeyweb-App laden!