Eisbären Regensburg stürmen TabellenspitzeTrainer Igor Pavlov verlängert Vertrag

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der Erfolgscoach bleibt den Eisbären mindestens zwei weitere Jahre erhalten und soll den Eishockeystandort Regensburg mit seiner Expertise weiter nach vorne bringen.

Auch in der Partie gegen den EC Peiting gaben sich die Eisbären keine Blöße und zeigten sich in den ersten zwanzig Minuten von ihrer besten Seite. Reihenweise erarbeiteten sie sich hundertprozentige Einschussmöglichkeiten, doch ein Treffer sollte ihnen zunächst nicht gelingen. Ausgerechnet ein Fehler des ansonsten gut haltenden EVR-Goalies Peter Holmgren stellte den Spielverlauf auf den Kopf. So musste der Deutsch-Schwede einen harmlosen Schlenzer von Simon Maier aus spitzem Winkel passieren lassen (13.). Die Eisbären blieben dennoch am Drücker und in der 19. Minute gelang Petr Heider der hochverdiente Ausgleich.

Nach dem Seitenwechsel wurden die Regensburger dann gleich kalt erwischt. Andreas Feuerecker brachte die Peitinger bereits nach wenigen gespielten Sekunden wieder in Front (21.). Der junge Nico Kroschinski glich nach schönem Solo aber aus (24.) und bis zur Drittelpause sollte sich nichts am Spielstand ändern.

Die Eisbären agierten wie immer mit vier Reihen und hielten auch im letzten Drittel das Tempo hoch. Die dezimierten Gastgeber versuchten sich zwar nach Kräften zu wehren, doch als Peter Flache vor dem Tor gelegt wurde und Nikola Gajovsky den daraus resultierenden Penalty verwandelte, war das Momentum endgültig auf Seiten der Eisbären. Peter Flache legte in der 52. Minute selbst nach und brachte die Eisbären damit auf die Siegerstraße. Als die Gäste ihren Goalie vom Eis nahmen, machte der erneut stark agierende Lukas Heger mit seinem Empty-Net-Goal alles klar (60.) und die „Spitzenreiter“-Sprechchöre hallten durch die Donau Arena.

Am Freitag müssen die Eisbären beim EV Landshut antreten, ehe am Sonntag beim Kids Day das Duell gegen die Blue Devils Weiden auf dem Programm steht. Spielbeginn ist dann bereits um 16.30 Uhr.


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
Vergangene Saison erstmals im Seniorenbereich
Alexander Dell wechselt nach Bietigheim

Die Bietigheim Steelers haben den 20-jährigen Stürmer Alexander Dell von Ligakonkurrent Heilbronner Falken verpflichtet. ...

Jan Hammerbauer neu im Team
Bayreuths erster Neuzugang kommt aus Passau

​Mit Jan Hammerbauer verpflichten die Onesto Tigers Bayreuth einen Angreifer, der das Eishockeyspielen in Tschechien erlernt hat....

Vertrag mit Lubor Pokovic wird aufgelöst
Nächster Angreifer: Brett Schaefer wird ein Memminger Indianer

​Der ECDC Memmingen hat einen weiteren starken Angreifer unter Vertrag genommen. Der Deutsch-Kanadier Brett Schaefer wird ein Indianer und kommt aus Bietigheim an de...

In Memmingen vom Stürmer zum Verteidiger umgeschult
Höchstadt verpflichtet Verteidiger Maxim Mastic

Die Höchstadt Alligators stellen ihren nächsten Neuzugang für die Defensive vor: Verteidiger Maxim Mastic steht in der kommenden Saison für die Alligators auf dem Ei...

Zuletzt drei Jahre Co-Trainer in der ersten slowakischen Liga
Hunor Marton wird neuer Headcoach des SC Riessersee

Der SC Riessersee ist bei der Suche nach einem Headcoach für die Saison 2024/25 fündig geworden. ...

Lindauer starten neue Saison mit nur zwei Kontingent-Spielern
Lindau verpflichtet verplfichtet slowenischen Nationalstürmer Žan Jezovšek

Der Kader der EV Lindau Islanders füllt sich immer mehr, es stehen nur noch wenige Kaderplätze zur Verfügung. Einen davon haben die EV Lindau Islanders nun an Žan Je...

SC Riessersee besetzt sportliche Leitung
Uli Maurer und Martin Buchwieser übernehmen Verantwortung beim SCR

​Der SC Riessersee besetzt die nach dem Abgang von Pat Cortina vakante Position der sportlichen Leitung neu: Die beiden ehemaligen Nationalspieler und SCR-Eigengewäc...

Goalie kehrt aus Leipzig zurück
Luca Ganz komplettiert Torhüter-Duo der Heilbronner Falken

​Luca Ganz schließt sich den Heilbronner Falken an und bildet somit neben Patrick Berger in der kommenden Saison das Torhütergespann der Heilbronner Falken. Der 21-j...

Oberliga Süd Hauptrunde