Eisbären Regensburg schlagen auch Selber Wölfe zweistellig11:1-Sieg für den Spitzenreiter

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Im ersten Abschnitt bekamen die Regensburger Fans nicht nur einen famosen Auftritt ihrer Eisbären zu sehen, besonders der überragende Peter Flache schient die Wölfe heute im Alleingang erlegen zu wollen. So schoss Flache nicht nur die ersten beiden Tore der Partie (4., 6.), er war auch im restlichen Verlauf der Partie ein ständiger Aktivposten. Einen weiteren sehenswerten Angriff der Eisbären schloss Davide Vinci zum 3:0 ab (10.).

Die Machtdemonstration der Regensburger setzte sich auch im zweiten Drittel fort. Nachdem Nikola Gajovsky (21.) und Constantin Ontl (31.) auf 5:0 erhöhten, hatte auch Goalie Niklas Deske genug. Seinem Stellvertreter Manuel Kümpel erging es jedoch auch nicht besser und so musste er weitere Treffer und Benedikt Böhm (37.) und Richard Divis (39.) hinnehmen.

Wer glaubte, dass die Regensburger im letzten Drittel das Tempo rausnehmen würden, der sah sich getäuscht. Nikola Gajovsky sorgte für das 8:0 (41.) und Peter Flache setzte seine Festspiele mit zwei weiteren Treffern fort (42./45.). Einen Shutout gab es für Peter Holmgren allerdings nicht, weil Andreas Geigenmüller aus kurzer Distanz erfolgreich war (49.). Das letzte Wort hatten aber dann doch die Regensburger. Petr Heider setzte mit dem Treffer zum 11:1 den Schlusspunkt unter eine denkwürdige Partie.


Verletzung im Dezember
Marius Klein greift beim EV Füssen wieder an

​Als einer von vielen Oberliga-Neulingen des EV Füssen machte Stürmer Marius Klein seine Sache richtig gut. 20 Spiele bestritt er bis zum 6. Dezember, markierte dabe...

Neuer Offensiv-Akteur
Jonas Wolter kommt aus Kaufbeuren zum ECDC Memmingen

​Jonas Wolter ist der neueste Zuwachs im Kader des ECDC Memmingen. Der 23-jährige Angreifer kommt vom ESV Kaufbeuren an den Hühnerberg. Er durchlief den Nachwuchs de...

Erst Förderlizenzspieler, jetzt Neuzugang
Raul Jakob spielt weiterhin für die Blue Devils Weiden

​In der abgelaufenen Saison bestritt Raul Jakob als Förderlizenzspieler neun Spiele für die Blue Devils Weiden. Zur Saison 2020/2021 wechselt der Verteidiger nun fes...

Adriano Carciola und Christopher Mitchell verlängern
Erfahrung und jugendlicher Schwung für den HC Landsberg

​Nach dem Neuzugang von Hayden Trupp können die Verantwortlichen des HC Landsberg diese Woche zwei Vertragsverlängerungen bekannt geben. Mit Adriano Carciola und Chr...

Leistungsträger am Kobelhang
Publikumsliebling Lubos Velebny verlängert beim EV Füssen

​Gute Nachrichten für die Anhänger des EV Füssen: Abwehrstütze und Scharfschütze Lubos Velebny fügt seiner langen Karriere eine weitere Spielzeit hinzu und wird dami...

Nächster Neuzugang
Nicolas Strodel kommt zum ECDC Memmingen

​Das nächste Offensiv-Talent unterschreibt beim ECDC Memmingen. Nicolas Strodel wechselt von den Lausitzer Füchsen aus der DEL2 an den Hühnerberg. Der gebürtige Buch...

Christoph Gawlik verlässt das Team
Vavrusa und Pfenninger wechseln zu den Passau Black Hawks

​Die Passau Black Hawks haben die Verteidiger Milos Vavrusa und Paul Pfenninger unter Vertrag genommen. ...

Wölfe verpflichten den gebürtigen Tschechen aus Sonthofen
Routinier Lukas Slavetinsky macht in Selb weiter

​Körperlich topfit, ein Blueliner mit starkem Schuss, aber auch ein Spielmacher mit Offensivqualitäten, der seine Mitspieler gerne in Szene setzt – die Stärken eines...