Eisbären Regensburg kommen zu Zittersieg gegen HöchstädtDrei Divis-Tore sichern 6:5-Erfolg

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit Vitalij Aab steht nicht nur ein absoluter Routinier in den Sturmreihen der Gäste, an der Bande ist mit Martin Ekrt auch ein ehemaliger Regensburger Akteur zu finden. Geholfen hat es den Höchstädtern jedoch nicht, denn die Eisbären behielten am Ende mit 6:5 die Oberhand. Gut 1700 Zuschauer fanden den Weg in die Donau Arena und sahen zunächst ein hochkonzentriertes EVR-Team.

Bereits nach 26 Sekunden schloss Leopold Tausch einen Angriff über Richard Divis und Nikola Gajovsky erfolgreich ab, doch nur 40 Sekunden später schlugen die Gäste in Form von Martin Vojcak zurück. Danach spielten nur noch die Gastgeber und die beiden Überzahltreffer durch Richard Divis (16.) und Benedikt Böhm (19.) bescherten den Eisbären eine komfortable 3:1-Führung.

Auch im zweiten Abschnitt waren die Regensburger tonangebend und als sie in der 38. Minute in doppelter Überzahl agieren durften, war es Richard Divis, der mit seinem zweiten Treffer an diesem Abend für die vermeintliche Vorentscheidung sorgte.

Diese Rechnung hatten die Regensburger jedoch ohne die Höchstädter gemacht, denn erneut war es Martin Vojcak, der im letzten Abschnitt auf 2:4 verkürzte (45.). Lars Schiller stellte mit dem fünften Regensburger Treffer zwar den alten Abstand wieder her (50.), doch plötzlich wirkten die Regensburger verunsichert. Richard Stütz und Vitalij Aab (52.) sorgten mit einem Doppelschlag erneut für Spannung. Kurz vor dem Ende war es wiederum Richard Divis, der nach feiner Einzelleistung das 6:4 markierte (58.). Vitalij Aab könnte für die Höchstädter noch einmal verkürzen und beinahe wäre in der Schlussminute tatsächlich der Ausgleich gefallen. Mit viel Glück brachten die Eisbären die knappe Führung über die Zeit und können am Sonntag in Waldkraiburg das nächste 6-Punkte-Wochenende perfekt machen.


Wölfe holen wichtigen Sieg in der Donau-Arena
Eisbären Regensburg verlieren im Penaltyschießen gegen Selb

​Im ersten Spiel des Play-off-Finals der Oberliga Süd bekamen es die Regensburger Eisbären mit den Selber Wölfen zu tun. Am Ende behielten die Gäste mit 3:2 nach Pen...

Stürmer verlängert seinen Vertrag
Nick Endress bleibt zwei weitere Jahre beim SC Riesseree

​Der SC Riessersee und Stürmer Nick Endress haben sich auf eine Vertragsverlängerung einigen können. Nach seiner Rückkehr aus der Bayernliga zu seinem Heimatclub kam...

Der Topscorer bleibt
Edgars Homjakovs bleibt bei den Blue Devils Weiden

​Die zweite Kontingentstelle der Blue Devils Weiden neben Tomáš Rubeš ist vergeben. Der letztjährige mannschaftsinterne Topscorer Edgars Homjakovs hat seinen Vertrag...

Verlängerung bei den Black Hawks
Levin Vöst und Aron Schwarz bleiben in Passau

​Die Black Hawks Passau geben zwei weitere Vertragsverlängerungen bekannt. ...

Zusammenarbeit seit 2014
SC Riessersee und Red Bull München verlängern Kooperation

​Der zehnmalige deutsche Eishockey-Meister SC Riessersee und der dreimalige Titelträger EHC Red Bull München verlängern ihre Partnerschaft. Beide Clubs haben sich au...

2014 EBEL-Meister mit dem HC Bozen
Torhüter Jaroslav Hübl verstärkt die Blue Devils Weiden

​Bei der Suche nach einem neuen Torwart für die kommende Oberliga-Saison können die Blue Devils Weiden Vollzug melden. ...

22-Järhiger kam kurz vor Weihnachten
Torhüter David Heckenberger bleibt bei den EV Lindau Islanders

​Nach der Verlängerung von Verteidiger Patrick Raaf-Effertz können die EV Lindau Islanders die nächste Fortsetzung eines Kontraktes bekanntgeben. Goalie David Hecken...

EVL-Vorsitzender Bernd Wucher: „Wir gehen als Freunde auseinander“
Lindau Islanders und Trainer Gerhard Puschnik gehen getrennte Wege

​Die EV Lindau Islanders und Trainer Gerhard Puschnik gehen getrennte Wege. „Wir gehen als Freunde auseinander“, kommentierte Bernd Wucher, 1. Vorsitzende des EVL, d...

Oberliga Süd Playoffs

Sonntag 18.04.2021
Selber Wölfe Selb
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Dienstag 20.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb
Freitag 23.04.2021
Selber Wölfe Selb
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Sonntag 25.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb