Eisbären Regensburg feiern hart erkämpften 5:4-Overtime-Sieg Topspiel gegen Selber Wölfe

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Von Anfang an entwickelte sich eine hart umkämpfte Partie, wobei die Gäste aufgrund zahlreicher Strafzeiten gegen die Eisbären zunächst einen optisch besseren Eindruck hinterließen. Genützt hat es ihnen jedoch in den ersten 20 Minuten nichts, denn das einzige Tor im ersten Abschnitt erzielten die Eisbären. Tomas Schwamberger vollendete in der vierten Minute zum 1:0.

Auch in den Mittelabschnitt starteten die Hausherren mit einem Mann weniger, sollten diese Unterzahlsituation aber schadlos überstehen. Kurz nachdem Fabian Herrmann auf die Eisfläche zurückkehrte, gelang den Wölfen dann aber doch der Ausgleich. Lanny Gare erzielte das 1:1 per Schlenzer von der blauen Linie (22.) In der Folgezeit trafen die Unparteiischen dann nicht immer die richtigen Entscheidungen und häufig waren die Eisbären die Leidtragenden. Dennoch ließen sich die Mannen von Max Kaltenhauser nicht beirren und blieben ihrer Linie treu. Nachdem die Regensburger weitere Unterzahlsituationen überstanden, war es Peter Flache, der im Powerplay der Eisbären zum 2:1 traf (29.). Jetzt zeigten die Gäste Nerven und die Oberpfälzer nahmen das Heft in die Hand. Zuerst griff Goalie Michel Weidekamp bei Leon Zitzers Treffer zum 3:1 daneben (35.) und dann musste Weidekamp auch noch einen eher harmlosen Schlenzer von Jakob Weber passieren lassen (36.). Die Wölfe waren bedient und sehnten die Pausensirene herbei.

Kurz nach Beginn des Schlussdrittels war es dann EVR-Torwart Peter Holmgren, der einen haltbaren Schuss von Robert Hechtl durch die Schoner gleiten ließ (41.). Die Gäste witterten jetzt noch einmal ihre Chance und waren jetzt das bessere Team. Die Tore durch Herbert Geisberger (52.). und Robert Hechtl (56.) die logische Konsequenz.

Es ging in die Verlängerung und hier hatten die Eisbären das bessere Ende für sich. Jakob Weber brachte den Puck im Gehäuse der Selber unter und sicherte den Regensburgern damit den Zusatzpunkt.


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Bad Tölz steht auf Rang zwei
Blue Devils Weiden sofort auf dem Weg zum Klassenprimus

​Der Auftakt im Oberliga-Süden hatte schon ein paar Schmankerl. Überraschend dabei der Auftritt des Titelverteidigers, der sofort auf Platz eins sprang und beim Erfo...

Spielerinnen des ECDC Memmingen und EC Bergkamen betroffen
Kohlenmonoxid! Spielabbruch in der Frauen-Eishockey-Bundesliga

​Große Besorgnis in Memmingen: Nach einem Bericht der Allgäuer Zeitung, den der ECDC Memmingen auf der Facebook-Seite seiner Frauen-Eishockey-Mannschaft inzwischen w...

Guter Start für den Titelverteidiger
Blue Devils Weiden sind erster Tabellenführer

​Das war der perfekte Start für den Titelverteidiger in der Oberliga Süd. Die Weidener Blue Devils eroberten mit einem überlegenen Erfolg gegen den Aufsteiger EHC Kl...

Indians legen los
Kracher-Auftakt für den ECDC Memmingen

​Mit zwei schweren Partien, darunter das Topspiel gegen Weiden, starten die Memminger Indians in die neue Saison. Nach dem Auswärtsauftritt in Bad Tölz am Freitag fo...

Am Sonntag beim Aufsteiger EHC Klostersee in Grafing
EV Lindau Islanders empfangen Passau Black Hawks zum Auftakt

​Die Vorbereitung der EV Lindau Islanders ist Geschichte, ab jetzt geht es nur noch um Punkte in der Oberliga Süd: Am Freitag (30. September, 19.30 Uhr) erwarten die...

Heimspiel am Sonntag
Oberliga-Auftakt für Passau Black Hawks gegen Lindau und Landsberg

​Die Passau Black Hawks starten am Freitag, 30. September, beim EV Lindau in die Oberliga-Saison 2022/23. Nur zwei Tage später empfangen die Habichte am Sonntag um 1...

Seit Mittwoch Kurztrainingslager in Sachsen
SC Riessersee trifft zweimal auf Leipzig

​Am Mittwoch machte sich der SC Riessersee nach der morgendlichen Trainingseinheit auf den Weg nach Leipzig, um dort in ein Kurztrainingslager einzusteigen....

Doppelter Vergleich gegen Ligakonkurrenten
Letzter Heim-Test der Memminger Indians

​Am kommenden Wochenende geht die Vorbereitungsphase der Memminger Indians bereits in die letzte Phase. Mit zwei Spielen gegen Oberligisten stehen weitere Standortbe...

Oberliga Süd Hauptrunde

Sonntag 02.10.2022
EHC Klostersee Klostersee
1 : 7
EV Lindau Lindau
EHF Passau Black Hawks Passau
3 : 1
HC Landsberg Riverkings Landsberg
EV Füssen Füssen
2 : 3
EC Peiting Peiting
ECDC Memmingen Memmingen
1 : 6
Blue Devils Weiden Weiden
SC Riessersee Riessersee
3 : 5
Höchstadter EC Höchstadt
Deggendorfer SC Deggendorf
0 : 2
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Dienstag 04.10.2022
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
EV Füssen Füssen
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
EV Lindau Lindau
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Mittwoch 05.10.2022
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
EHC Klostersee Klostersee