Eisbären Regensburg erleben herbe BruchlandungAus im Achtelfinale gegen den Herner EV

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

So starteten die Regensburger auch in die dritte Partie der Serie gar nicht gut. Nach einem katastrophalen Abwehrfehler war es mal wieder der überragende Brad Snetsinger, der die Gäste mit 1:0 in Front brachte (4.). Diesmal gaben die Regensburger jedoch die passende Antwort und Peter Flache gelang der Ausgleich (10.). Der Treffer gab den Eisbären Selbstvertrauen und so erleben die gut 2200 Zuschauer in der Donau Arena die stärksten zehn Minuten ihres Team in der bisherigen Serie. Die Eisbären erarbeiteten sich zwar Chancen im Sekundentakt, doch trotz bester Gelegenheiten wollte ihnen kein Tor gelingen.

Im Mittelabschnitt erwartete die Zuschauer dann wieder ein anderes Bild. Die Regensburger verfielen in die Lethargie der letzten beiden Begegnungen und ließen die Gäste nach Belieben kombinieren und so waren sie mit dem einen Gegentreffer durch Lois Spitzner (28.) noch gut bedient.

Im letzten Drittel forcierten die Eisbären dann aber noch einmal das Tempo und drehten die Partie durch die Treffer von Philipp Vogel (44.) und Benedikt Böhm (45.). Doch auch davon ließen sich die Gäste nicht irritieren. Patrick Asselin stellte den Gleichstand wieder her (47.) und ein Fehler von EVR-Goalie Peter Holmgren machte den Sweep dann endgültig perfekt. Ein harmloser Schlenzer von Marcus Marsall glitt dem Deutsch-Schweden in der 57. Minute durch den Fanghandschuh. So fand eine überraschend gute Saison in den Playoffs ein jähes Ende. Aufgrund der zahlreichen Vertragsverlängerungen sind nur noch wenige Stellen im Regensburger Kader offen. Hier werden die Verantwortlichen einige routinierte Leistungsträger an die Donau lotsen müssen, damit im nächsten Jahr der erhoffte Schritt nach vorne gelingt.


Zwei Topspiele, viele Ausfälle, ein Comeback
Starbulls bekommen es mit Deggendorf und Memmigen zu tun

​Mit dem Deggendorfer SC auswärts am Freitag (20 Uhr) und den Memminger Indians im heimischen ROFA-Stadion am Sonntag (17 Uhr) treffen die Starbulls Rosenheim als Ta...

Neuzugang aus Erfurt
Höchstadter EC verstärkt sich mit Milan Kostourek

​Nach einer mehr als enttäuschenden Saison in der Oberliga Süd läuft es für die Höchstadt Alligators auch in der Qualifikationsrunde nicht ganz nach Plan. ...

Bulls sind im Soll
ERC Sonthofen in Waldkraiburg und daheim gegen Höchstadt

​Nach vier Spieltagen stehen die ERC Bulls Sonthofen, trotz der Niederlage bei den Passau Black Hawks, mit neun Punkten auf Tabellenrang zwei und somit im Soll. Denn...

Zwei „Hammergegner“ für die Islanders
EV Lindau muss gegen Memmingen und Regensburg ran

​Das vergangene Wochenende hatte für die EV Lindau Islanders Licht und Schatten parat. Mit einem Sieg nach Overtime (3:2 n.V. gegen Selb) und einer Niederlage (1:6 i...

Heim-Derby soll den nächsten Sieg bringen
Memminger Indians erwarten die Islanders

​Am Freitag (20 Uhr) kommt es am Memminger Hühnerberg zum Allgäu-Bodensee-Derby gegen den EV Lindau. Die Indians wollen ihren tollen Lauf fortsetzen und auch gegen d...

David Seidl ist wieder dabei
DSC vor erneutem Duell mit den Starbulls Rosenheim

​Vor wenigen Wochen traten beide Teams noch zum Ende der Hauptrunde gegeneinander an, nun gibt es das Duell zwischen dem Deggendorfer SC und den Starbulls Rosenheim ...

Am Sonntag geht es zum dritten Derby nach Peiting
SC Riessersee veranstaltet Blaulichttag gegen Weiden

​Trotz guter Leistung gegen die Spitzenclubs aus Deggendorf und Memmingen am vergangenen Wochenende, gab es am Ende nur wenig Zählbares für den SC Riessersee. ...

Wechsel nach Passau
Deggendorfer SC und Christoph Gawlik gehen getrennte Wege

​Am heutigen Mittwoch muss der Deggendorfer SC eine weitere Kaderveränderung bekannt geben. ...

Oberliga Süd Meisterrunde

Freitag 24.01.2020
EV Füssen Füssen
- : -
EC Peiting Peiting
SC Riessersee Riessersee
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
EV Lindau Lindau
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb
Sonntag 26.01.2020
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
Selber Wölfe Selb
- : -
EV Füssen Füssen
EV Lindau Lindau
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
EC Peiting Peiting
- : -
SC Riessersee Riessersee
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey Oberliga Süd Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey Oberliga Süd Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die Oberliga Süd