Eisbären Regensburg drehen 0:2 gegen Rosenheim6:3-Sieg im Spitzenspiel

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Eisbären erwischten dabei keinen guten Start und bereits nach fünf Minuten brachte Maximilian Vollmayer die Starbulls mit 1:0 in Front. Nur zwei Minuten später durften die Gäste erneut jubeln, hatten dabei aber Glück, dass das Schiedsrichtergespann ein vorangegangenes Foul an EVR-Stürmer Lukas Heger übersah. Florian Krumpe gelang mit seinem Schlenzer das 2:0. Die Regensburger zeigten sich aber nicht geschockt. Im Gegenteil, denn in selbiger Spielminute verkürzte Richard Divis auf 1:2. In der zehnten Minute gelang Peter Flache der verdiente Ausgleich. Die Eisbären spielten plötzlich wie aus einem Guss und erarbeiteten sich zahlreiche hochkarätige Chancen. Die Starbulls konnte jedoch das Unentschieden in die Kabine retten.

Im zweiten Abschnitt blieb die Partie weiter sehr umkämpft. Wieder waren es die Gäste, die schnell in Führung gehen konnten. Simon Heidenreich traf zum 3:2 aus Rosenheimer Sicht (22.). An der spielerischen Überlegenheit der Regensburger änderte aber auch dieser Treffer nichts. Die Eisbären zeigten ihr vielleicht bestes Spiel in dieser Saison und drückten weiter aufs Tempo. Dafür wurden sie dann auch belohnt, als Lukas Heger zum 3:3 ausglich (25.). Für die Eisbären sollte es aber noch besser kommen, denn in der 32. Minute gingen sie mit einem Doppelschlag erstmals in dieser Partie in Führung. Zunächst überwand Jakob Weber den nicht immer sicher agierenden Gästegoalie Andreas Mechel und nur Sekunden später schloss Nikola Gajovsky eine herrliche Kombination zum 5:3 ab. Starbulls-Trainer John Sicinski nahm daraufhin eine Auszeit, doch verkürzen konnten die Oberbayern im Mittelabschnitt nicht mehr.

Der Schlussabschnitt lebte von der Spannung und die Eisbären kämpften um jeden Zentimeter Eis. Wieder einmal war es Kapitän Peter Flache, der unzählige Schüsse der Gäste blockte und seiner Vorbildfunktion mehr als gerecht wurde. Frühzeitig nahm Gästetrainer John Sicinski seinen Goalie vom Eis, doch trotz guter Chancen gelang den Rosenheimern kein weiterer Treffer. Sekunden vor dem Ende waren dann noch einmal die Eisbären erfolgreich. Der stark aufspielende Constantin Ontl traf per Empty-Net-Goal und sicherte sich damit seinen vierten Scorerpunkt in dieser Partie.


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Bad Tölz steht auf Rang zwei
Blue Devils Weiden sofort auf dem Weg zum Klassenprimus

​Der Auftakt im Oberliga-Süden hatte schon ein paar Schmankerl. Überraschend dabei der Auftritt des Titelverteidigers, der sofort auf Platz eins sprang und beim Erfo...

Spielerinnen des ECDC Memmingen und EC Bergkamen betroffen
Kohlenmonoxid! Spielabbruch in der Frauen-Eishockey-Bundesliga

​Große Besorgnis in Memmingen: Nach einem Bericht der Allgäuer Zeitung, den der ECDC Memmingen auf der Facebook-Seite seiner Frauen-Eishockey-Mannschaft inzwischen w...

Guter Start für den Titelverteidiger
Blue Devils Weiden sind erster Tabellenführer

​Das war der perfekte Start für den Titelverteidiger in der Oberliga Süd. Die Weidener Blue Devils eroberten mit einem überlegenen Erfolg gegen den Aufsteiger EHC Kl...

Indians legen los
Kracher-Auftakt für den ECDC Memmingen

​Mit zwei schweren Partien, darunter das Topspiel gegen Weiden, starten die Memminger Indians in die neue Saison. Nach dem Auswärtsauftritt in Bad Tölz am Freitag fo...

Am Sonntag beim Aufsteiger EHC Klostersee in Grafing
EV Lindau Islanders empfangen Passau Black Hawks zum Auftakt

​Die Vorbereitung der EV Lindau Islanders ist Geschichte, ab jetzt geht es nur noch um Punkte in der Oberliga Süd: Am Freitag (30. September, 19.30 Uhr) erwarten die...

Heimspiel am Sonntag
Oberliga-Auftakt für Passau Black Hawks gegen Lindau und Landsberg

​Die Passau Black Hawks starten am Freitag, 30. September, beim EV Lindau in die Oberliga-Saison 2022/23. Nur zwei Tage später empfangen die Habichte am Sonntag um 1...

Seit Mittwoch Kurztrainingslager in Sachsen
SC Riessersee trifft zweimal auf Leipzig

​Am Mittwoch machte sich der SC Riessersee nach der morgendlichen Trainingseinheit auf den Weg nach Leipzig, um dort in ein Kurztrainingslager einzusteigen....

Doppelter Vergleich gegen Ligakonkurrenten
Letzter Heim-Test der Memminger Indians

​Am kommenden Wochenende geht die Vorbereitungsphase der Memminger Indians bereits in die letzte Phase. Mit zwei Spielen gegen Oberligisten stehen weitere Standortbe...

Oberliga Süd Hauptrunde

Sonntag 02.10.2022
EHC Klostersee Klostersee
1 : 7
EV Lindau Lindau
EHF Passau Black Hawks Passau
3 : 1
HC Landsberg Riverkings Landsberg
EV Füssen Füssen
2 : 3
EC Peiting Peiting
ECDC Memmingen Memmingen
1 : 6
Blue Devils Weiden Weiden
SC Riessersee Riessersee
3 : 5
Höchstadter EC Höchstadt
Deggendorfer SC Deggendorf
0 : 2
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Dienstag 04.10.2022
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
EV Füssen Füssen
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
EV Lindau Lindau
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Mittwoch 05.10.2022
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
EHC Klostersee Klostersee