Eisbären Regensburg bezwingen Riessersee in rasantem Spiel mit 6:3Mitreißendes Topspiel

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Das Spiel stand ganz im Zeichen des Kampfes gegen den Krebs und so erhielten viele Betroffene, deren Angehörige und ehrenamtliche Helfer einer regionalen Spendenaktion freien Eintritt in die Donau-Arena. Zudem wurden zahlreiche T-Shirts verkauft, deren Erlös der Kinderkrebshilfe zugutekommt.

Das traditionsreiche Aufeinandertreffen nahm dann auch gleich Fahrt auf. Bereits in der zweiten Minute war es Lukas Heger, der die Eisbären nach schöner Einzelleistung in Front brachte. Auch im Anschluss hatten die Hausherren mehr vom Spiel und zahlreiche hochkarätige Einschussmöglichkeiten. Dennoch waren es die Garmischer, die nach dem ersten gefährlichen Angriff jubeln durften. Gabriel Federolf trug sich dabei  in die Torschützenliste ein (8.). Die Antwort der Regensburger ließ nicht lange auf sich warten. Benedikt Böhm umkurvte Gästegoalie Daniel Fießinger und traf zum vielumjubelten 2:1 (15.).

Nach dem Seitenwechsel dauerte es nur Sekunden, ehe erneut die Oberbayern am Zug waren. Dennis Lobach tunnelte dabei den am heutigen Abend nicht ganz sicheren Regensburger Torhüter Peter Holmgren (21.). Es ging munter weiter und auch Peter Guldas Treffer zum 3:2 für die Eisbären (31.), wurde durch Mike Glemser postwenden egalisiert. (32.). Die Torreihenfolge blieb jedoch auch beim nächsten Treffer erhalten, denn erneut setzten die Regensburger den nächsten Nadelstich. Der aufopferungsvoll kämpfende Kapitän Peter Flache belohnte seine gut Leistung mit dem 4:3, als er einen Schuss von Korbinian Schütz unhaltbar abfälschte (34.). Beinahe hätte Holmgren kurz darauf einen Schlenzer durch die Schoner ins Tor passieren lassen müssen, doch die Scheibe trudelte am Pfosten vorbei.

Im Schlussdrittel wurde es dann turbulent. Beide Mannschaften gaben sich keine Blöße und kämpften um jeden Zentimeter Eis. Das Tempo blieb am Anschlag und doch sollte sich für die Eisbären das Spiel mit vier Reihen auszahlen. Je näher die Partie dem Ende zuging, desto mehr verlagerten sich die Spielanteile zugunsten der Regensburger. Ein Fehler von Daniel Fießinger sorgte dann für die Vorentscheidung. So ließ er einen Schlagschuss von Richard Divis durch die Beine gleiten (53.) und von diesem Nackenschlag sollten sich die Gäste nicht mehr erholen. Im Gegenteil, denn Leopold Tausch setzt mit seinem Traumtor zum 6:3 den Schlusspunkt unter eine unterhaltsame Partie (56.). Am Sonntag reisen die Eisbären nach Sonthofen, ehe es am nächsten Mittwoch vor heimischer Kulisse zum Aufeinandertreffen mit dem Tabellenführer aus Peiting kommt.



Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Neuzugang von den Hannover Scorpions
EV Füssen verstärkt sich mit Victor Knaub

​Die Sturmreihen des EV Füssen erhalten Zuwachs. Von den Hannover Scorpions wechselt der 25 Jahre alte Victor Knaub an den Kobelhang. ...

Zweite Ausländerposition ist besetzt
Ryker Killins komplettiert Defensive des SC Riessersee

​Mit der Verpflichtung von Ryker Killins ist die Defensive des SC Riessersee komplett. Der 26-jährige kanadische Verteidiger bringt die Erfahrung aus drei Jahren und...

Planungen abgeschlossen
Arturs Sevcenko besetzt dritte Kontingentstelle der Lindau Islanders

​Das letzte Puzzlestück im Kader der EV Lindau Islanders ist eingefügt. Stürmer Arturs Sevcenko besetzt die dritte Kontingentstelle neben Martin Mairitsch und Vertei...

Alligators besetzen dritte Kontingentstelle
Klavs Planics wechselt zu den Höchstadt Alligators

​Nach Eetu-Ville Arkiomaa dürfen die Höchstadt Alligators wieder einen Neuzugang in ihren Reihen begrüßen: Mit Klavs Planics erhält das Team erneut Verstärkung im St...

Anthony Hermer gehört zum Team
Junges Talent komplettiert die Blue Devils Weiden

​Anthony Hermer (17) steht auch in der anstehenden Saison 2022/2023 im Oberliga-Kader der Blue Devils Weiden. ...

Verteidiger verpflichtet
Passau Black Hawks verstärken sich mit Samuel Mantsch

​Die Passau Black Hawks haben Verteidiger Samuel Mantsch verpflichtet. ...

Youngster für die Riverkings
Alexander Binder und David Amort verstärken den HC Landsberg

​Alexander Binder und David Amort verstärken in der kommenden Saison den HC Landsberg und erhalten die Möglichkeit, sich in der Oberliga zu beweisen. ...

Dillon Eichstadt kommt aus Coventry
US-Boy verstärkt die Tölzer Löwen

​Der US-Amerikaner Dillon Eichstadt verstärkt die Defensive der Tölzer Löwen in der Saison 2022/23. ...

Oberliga Süd Hauptrunde