Eisbären Regensburg bezwingen Lindau daheim mit 2:1Entscheidung durch Penalty im Schlussdrittel

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Genau wie der 4:3-Auswärtserfolg am Sonntag, sollte auch die Partie in der Oberpfalz sehr eng verlaufen. Die Lindauer unterstrichen ihre derzeitige Topform und brachten die Eisbären ein ums andere Mal in arge Bedrängnis. So war der Führungstreffer der Gäste in der 13. Minute nicht unverdient. Simon Klingler schloss dabei eine schöne Kombination der Lindauer ab. Nur Sekunden später hatten die Gäste ihren zweiten Treffer auf dem Schläger, doch Patrick Berger im EVR-Gehäuse konnte retten. Die Regensburger schlugen dann ihrerseits zurück. Wieder einmal war es ein Schlenzer von Verteidiger Jakob Weber, der den Weg ins Tor fand.

Nach dem Seitenwechsel blieb die Partie lebhaft, doch trotz zahlreicher Chancen beider Teams fiel kein weiterer Treffer. Die letzten zwanzig Minuten sollten dann eine Entscheidung bringen.

Nikola Gajovsky erzielte in der 47. Minute per Penalty das Siegtor. Davor wurde Constantin Ontl bei seinem Alleingang regelwidrig gestoppt, überließ den Penalty jedoch dem tschechischen Routinier in den Reihen der Eisbären. Die Gäste nahmen in der Schlussphase den Goalie vom Eis, doch die Eisbären blockierten mit unglaublichem Einsatz jegliche Schüsse der Gäste. Ihrerseits hatten die Regensburger selbst die Möglichkeit, das Spiel zu entscheiden, doch selbst aus kurzer Distanz wurde das verwaiste Gehäuse verfehlt. Am Ende rächte sich das nicht und die Eisbären verbuchen durch den Erfolg weitere drei Zähler auf ihrem Konto.


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
Michael Paterson-Jones kommt von der Uni
Neuzugang im Tor der Höchstadt Alligators

​Nach der Rückkehr von Eetu-Ville Arkiomaa nach Höchstadt geben die Alligators ihren ersten „richtigen“ Neuzugang bekannt: Goalie Michael Paterson-Jones kommt aus de...

Trotz Abstieg aus der DEL2
Alexander Dück bleibt Trainer der Bietigheim Steelers

​Alexander Dück bleibt nach dem Abstieg aus der DEL2 auch in der Oberliga der Cheftrainer der Bietigheim Steelers....

Wechsel aus Rosenheim
Ex-DEL-Spieler Steffen Tölzer kommt zu den Lindau Islanders

​Steffen Tölzer läuft für die EV Lindau Islanders auf: Was für viele Eishockey-Begeisterte wie ein Traum klingt, wird nun Wirklichkeit. Der langjährige Augsburger Ka...

Louis Eisenhut wechselt von Deggendorf zum ECDC
Neue Nummer eins in Memmingen: Bastian Flott-Kucis kommt aus Essen

​Nach den Abgängen von Marco Eisenhut und Leon Meder können die Indianer nun ihre Neuzugänge im Indianer-Tor vorstellen. Mit Bastian Flott-Kucis haben die Memminger ...

Import-Trio komplett
Antonin Dusek verlängert Vertrag beim Deggendorfer SC

​Der Deggendorfer SC geht mit Antonin Dusek als drittem Importstürmer auch in die kommende Spielzeit. Für den Mittelstürmer wird es die dritte Saison in der Festung ...

Erster Neuzugang
Markus Lillich kehrt nach Memmingen zurück

​Der ECDC Memmingen kann seinen ersten Neuzugang für die kommende Spielzeit präsentieren. Mit Markus Lillich kehrt ein gebürtiger Memminger aus der DEL2 zurück an se...

Topscorer der Towerstars kommt an die Mangfall
Starbulls Rosenheim verpflichten Charlie Sarault

​Mit dem 32-jährigen Kanadier Charlie Sarault besetzen die Starbulls Rosenheim eine weitere Kontingentstelle und verstärken damit die Offensivpower für die kommende ...

Sturmduo wieder vereint
Deggendorfer SC verpflichtet Andreé Hult

​Am Mittwochabend kann der Deggendorfer SC Vollzug auf der zweiten Importstelle für die Spielzeit 2024/25 vermelden, welche vom Schweden Andreé Hult besetzt....

Oberliga Süd Hauptrunde