Ein Derby mit GeschichteBlue Devils Weiden - EV Regensburg

Ein Derby mit GeschichteEin Derby mit Geschichte
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Verantwortlichen beider Lager scheinen aus den Fehlern der Vergangenheit gelernt und bei der aktuellen Kaderzusammenstellung ein glückliches Händchen gehabt zu haben. Zwar sind erst zwei Wochenenden vergangen und trotzdem haben die Oberpfälzer Traditionsclubs ihr Potenzial schon mal angedeutet. Inzwischen hat das Derby diesen Namen wieder verdient und sicherlich wird die Weidener Eissporthalle am Freitag aus allen Nähten platzen. Natürlich ist das alles eine Momentaufnahme, doch möglicherweise hat dieses Buch noch weitere Kapitel.

Dieses Derby blickt nun wahrlich auf eine lange Geschichte zurück und die Ligenzugehörigkeit ist hier eher zweitrangig. Während sich vor zehn Jahren beispielsweise noch Mark Woolf und der unvergessene John Spoltore auf der einen Seite und Conny Strömberg und Dustin Whitecotton auf der anderen Seite duellierten, sind es heute Louke Oakley und David Stieler, die sich mit Vladimir Nikiforov und Craig Voakes messen dürfen. Dazwischen liegen viele Höhen und Tiefen und doch haben es die Vereine immer geschafft, den Kopf über der Wasseroberfläche zu halten.

Die Oberpfälzer können stolz auf ihre Clubs sein und es ist sicherlich beiden Teams zu wünschen, dass die aktuellen Leistungen auch im weiteren Saisonverlauf bestätigt werden. Entgegen aller Rivalitäten wünscht eben kein Club dem anderen einen Abstieg. Einen Aufstieg wohl zugegebenermaßen auch nicht. Die eine oder andere Provokation gehört dennoch zum Geschäft und sorgt für den ganz besonderen Reiz. Nach der Partie sind alle Streitereien ja ohnehin wieder vergessen. Die gemeinsame Geschichte verbindet eben und trotz aller Kuriositäten im deutschen Eishockey lässt sich Tradition nicht kaufen. Aber wer wird am Freitag gewinnen? Die Oberpfalz wird am Ende als Sieger die Eisfläche verlässt. Ganz bestimmt!

Formelle Voraussetzung für möglichen Aufstieg
Starbulls Rosenheim geben DEL2-Bewerbungsunterlagen ab

​Die Spielzeit 2018/19 biegt langsam, aber sicher in die Zielgerade ein und damit auch ein wichtiger Zeitpunkt innerhalb jeder Saison: Auch in diesem Jahr haben die ...

Ein Drittel zum Vergessen
EHC Waldkraiburg gibt Sieg im zweiten Abschnitt aus der Hand

​Nach der 4:6-Niederlage in Bad Kissingen gab es für den EHC Waldkraiburg auch am zweiten Spiel des Wochenendes nichts zu holen. Am Sonntag unterlag die Mannschaft v...

VER Selb betreibt Wiedergutmachung nach dem Weiden-Spiel
Willensstarke Wölfe besiegen Eisbären nach Verlängerung

​Der VER Selb zeigte sich zwei Tage nach dem desolaten Auftritt in Weiden gegen die Eisbären Regensburg wie verwandelt. Sie ließen die Eisbären kaum zur Entfaltung k...

Keine Punkte gegen den Favoriten
Memminger Indians ziehen gegen Rosenheim den Kürzeren

​Nach dem Derby-Erfolg in Lindau konnte der ECDC die Punkte am Hühnerberg nicht behalten. Gegen die Starbulls Rosenheim, die letztlich wieder ins Rollen gekommen sin...

Dezimierter EHC Waldkraiburg verliert
Schlagabtausch mit besserem Ende für den EC Bad Kissingen

​Mit 4:6 (2:2, 2:2, 0:2) musste sich der EHC Waldkraiburg am Freitagabend in Bad Kissingen geschlagen geben....

4:5 gegen den EC Peiting
Starbulls Rosenheim verlieren knapp gegen den Tabellenführer

​Die Starbulls Rosenheim haben den fünften Sieg in Folge nur um Haaresbreite verpasst: Am Freitagabend verlor das Team von Trainer Manuel Kofler gegen den aktuellen ...

Vorsprung ausgebaut
Memminger Indians siegen klar im Derby beim EV Lindau

​Der ECDC Memmingen ist mit drei wichtigen Punkten vom Derby aus Lindau zurückgekehrt. Am Bodensee gewannen die Indians mit 3:0 (1:0, 1:0, 1:0) und vergrößerten dami...

Oberliga Süd Spielplan

Jetzt die Hockeyweb-App laden!