Eigengewächs Daniel Stiefenhofer verstärkt VerteidigungEV Füssen

Eigengewächs Daniel Stiefenhofer verstärkt VerteidigungEigengewächs Daniel Stiefenhofer verstärkt Verteidigung
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der gebürtige Füssener schnürt von Kindesbeinen an die Schlittschuhe für seinen Heimatverein und glänzte bereits im Nachwuchsbereich stets als offensivstarker und mit entsprechendem Schuss ausgestatteter Abwehrspieler. 15 Treffer und 18 Vorlagen erzielte er 2009 in seiner letzten Spielzeit in der Jugend-Bundesliga, zum Gewinn der Deutschen Juniorenmeisterschaft steuerte er neun Tore in 19 Spielen bei, und auch in der DNL zeigte er in insgesamt 38 Spielen mit acht Treffern und vier Assists seine Offensivstärken.

Daniel Stiefenhofer agiert dabei jedoch nicht wie ein stürmender Verteidiger auf dem Eis, sondern zeigt diese Stärken eher von der blauen Linie, während er im eigenen Drittel zuletzt immer mehr in der Rolle eines zuverlässigen Abwehrspielers aufging. Kein Wunder, bringt er mit einer Größe von 1,88 Meter und einem Gewicht von 88 Kilogramm doch beste Voraussetzungen für die entsprechende körperliche Präsenz in der Abwehrzone mit. Außerdem stand er bislang bereits drei Spielzeiten im Kader der Oberligamannschaft, und auch wenn er erst in den Play-offs der Saison 2011/12 zum festen Stammspieler avancierte, so hat er doch trotz seines Alters schon genügend Erfahrung vorzuweisen, um im neuen Team des EVF einen wichtigen Part in der Abwehr zu übernehmen, und seine im Vorjahr gezeigten Stärken noch weiter im Team einzubringen. Zu diesen gehört neben seiner Zuverlässigkeit im eigenen Drittel und seinen Stärken im Powerplay auch weiterhin sein Zweikampfverhalten, durch welches er in 81 Spielen im Seniorenbereich bislang mit nur 30 Strafminuten auskam.


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Planungen abgeschlossen
Arturs Sevcenko besetzt dritte Kontingentstelle der Lindau Islanders

​Das letzte Puzzlestück im Kader der EV Lindau Islanders ist eingefügt. Stürmer Arturs Sevcenko besetzt die dritte Kontingentstelle neben Martin Mairitsch und Vertei...

Alligators besetzen dritte Kontingentstelle
Klavs Planics wechselt zu den Höchstadt Alligators

​Nach Eetu-Ville Arkiomaa dürfen die Höchstadt Alligators wieder einen Neuzugang in ihren Reihen begrüßen: Mit Klavs Planics erhält das Team erneut Verstärkung im St...

Anthony Hermer gehört zum Team
Junges Talent komplettiert die Blue Devils Weiden

​Anthony Hermer (17) steht auch in der anstehenden Saison 2022/2023 im Oberliga-Kader der Blue Devils Weiden. ...

Verteidiger verpflichtet
Passau Black Hawks verstärken sich mit Samuel Mantsch

​Die Passau Black Hawks haben Verteidiger Samuel Mantsch verpflichtet. ...

Youngster für die Riverkings
Alexander Binder und David Amort verstärken den HC Landsberg

​Alexander Binder und David Amort verstärken in der kommenden Saison den HC Landsberg und erhalten die Möglichkeit, sich in der Oberliga zu beweisen. ...

Dillon Eichstadt kommt aus Coventry
US-Boy verstärkt die Tölzer Löwen

​Der US-Amerikaner Dillon Eichstadt verstärkt die Defensive der Tölzer Löwen in der Saison 2022/23. ...

Neuzugang aus Bad Nauheim
Stefan Reiter wechselt zu den Starbulls Rosenheim

​Der 25-jährige Rechtsschütze Stefan Reiter wechselt vom EC Bad Nauheim aus der DEL2 zu den Starbulls Rosenheim an die Mangfall und verstärkt somit die Sturmreihen d...

Rekordspieler geht in zehnte Saison
Gäbelein und Rypar verlängern beim HC Landsberg

​Sven Gäbelein und Patrik Rypar stehen auch in der kommenden Saison für den HC Landsberg Riverkings auf dem Eis. ...

Oberliga Süd Hauptrunde