Eigengewächs Daniel Stiefenhofer verstärkt VerteidigungEV Füssen

Eigengewächs Daniel Stiefenhofer verstärkt VerteidigungEigengewächs Daniel Stiefenhofer verstärkt Verteidigung
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der gebürtige Füssener schnürt von Kindesbeinen an die Schlittschuhe für seinen Heimatverein und glänzte bereits im Nachwuchsbereich stets als offensivstarker und mit entsprechendem Schuss ausgestatteter Abwehrspieler. 15 Treffer und 18 Vorlagen erzielte er 2009 in seiner letzten Spielzeit in der Jugend-Bundesliga, zum Gewinn der Deutschen Juniorenmeisterschaft steuerte er neun Tore in 19 Spielen bei, und auch in der DNL zeigte er in insgesamt 38 Spielen mit acht Treffern und vier Assists seine Offensivstärken.

Daniel Stiefenhofer agiert dabei jedoch nicht wie ein stürmender Verteidiger auf dem Eis, sondern zeigt diese Stärken eher von der blauen Linie, während er im eigenen Drittel zuletzt immer mehr in der Rolle eines zuverlässigen Abwehrspielers aufging. Kein Wunder, bringt er mit einer Größe von 1,88 Meter und einem Gewicht von 88 Kilogramm doch beste Voraussetzungen für die entsprechende körperliche Präsenz in der Abwehrzone mit. Außerdem stand er bislang bereits drei Spielzeiten im Kader der Oberligamannschaft, und auch wenn er erst in den Play-offs der Saison 2011/12 zum festen Stammspieler avancierte, so hat er doch trotz seines Alters schon genügend Erfahrung vorzuweisen, um im neuen Team des EVF einen wichtigen Part in der Abwehr zu übernehmen, und seine im Vorjahr gezeigten Stärken noch weiter im Team einzubringen. Zu diesen gehört neben seiner Zuverlässigkeit im eigenen Drittel und seinen Stärken im Powerplay auch weiterhin sein Zweikampfverhalten, durch welches er in 81 Spielen im Seniorenbereich bislang mit nur 30 Strafminuten auskam.

33 Punkte in der Premierensaison
Dennis Palka stürmt weiterhin für die Blue Devils Weiden

​Die Offensive der Blue Devils Weiden für die Oberliga-Saison 2021/2022 wächst: Der 29-jährige Außenstürmer Dennis Palka wird auch in der kommenden Spielzeit für die...

Draxinger, Kolb und Biberger verlängern
Drei weitere Verteidiger bleiben bei den Starbulls Rosenheim

​Dreimal Defensive auf einen Streich: Die Verteidiger Tobias Draxinger, Dominik Kolb und Alexander Biberger haben ihre Verträge bei den Starbulls Rosenheim verlänger...

Jonas Schwarzfischer verlängert bei den Riverkings
Leon Lilik wechselt zum HC Landsberg

​Mit Leon Lilik kann der HC Landsberg den ersten Neuzugang für die kommende Saison präsentieren. Der 25-jährige Verteidiger wechselt von den EXA Icefighters Leipzig ...

36-Jähriger macht weiter
Martin Heinisch bleibt den Blue Devils Weiden treu

​Die Kaderplanung der Blue Devils Weiden für die neue Saison geht mit großen Schritten voran. Martin Heinisch wird auch in der nächsten Saison für die Weidener auf T...

4:2 im fünften Finalspiel bei den Hannover Scorpions
Selber Wölfe sind Deutscher Oberligameister 2021

​Nach einem äußerst spannenden Spiel in einer ebenso spannenden Oberliga-Finalserie setzten sich die Selber Wölfe bei den Hannover Scorpions mit 4:2 (2:1, 1:0, 1:1) ...

Neuzugang aus Deggendorf
Passau Black Hawks nehmen Allrounder Sergej Janzen unter Vertrag

​Die Passau Black Hawks und Sergej Janzen haben sich auf eine Zusammenarbeit zur Oberliga-Saison 2021/22 geeinigt. Der 34-Jährige ging seit 2015 für den Nachbarn und...

Außenstürmer kommt aus der 2. Liga Tschechiens
Matej Pekr besetzt erste Kontingentstelle beim ECDC Memmingen

​Der ECDC Memmingen hat eine Schlüsselstelle im Kader mit dem Tschechen Matej Pekr besetzt. Der 33 Jahre alte Außenstürmer gilt als überaus starker Scorer und soll i...

Ein Verteidiger bleibt, ein Verteidiger geht
Lubos Velebny macht beim EV Füssen weiter

​Der Eissportverein Füssen kann zwei weitere Personalien vermelden. Dabei handelt es sich um eine wichtige Vertragsverlängerung, aber auch um einen Abgang. Routine p...

Oberliga Süd Playoffs