EHV Schönheide vor Rückkehr in die Oberliga SüdBlue Devils Weiden melden die Wölfe-Wiederbelebung

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

So schreiben die Blue Devils Weiden in ihrem Facebook-Auftritt: „Der DEB wird morgen eine offizielle Pressemitteilung veröffentlichen, wir sind aber so frei und greifen schon mal vor: Der EHV Schönheide 09 nimmt den Spielbetrieb in der Oberliga Süd wieder auf! Glückwunsch nach Schönheide und Kompliment an alle, die hart dafür gekämpft haben, dass es doch weitergeht mit Eishockey im Erzgebirge!“

Schon kurz nachdem die Wölfe ihren Rückzug aus der Oberliga Süd und die Beantragung eines Insolvenzverfahrens bekanntgegeben hatten, machte sich eine „Rettergruppe“ auf den Weg, um doch weitermachen zu können. Es ist freilich ungewöhnlich: Die Rückkehr einer bereits zurückgezogenen Mannschaft ist alles andere als alltäglich. Hintergrund des Insolvenzantrags war freilich eine viel geringere Summe als die, die der EV Landshut zu stemmen hatte. Dennoch sah sich der EHV-Vorstand zum Handeln gezwungen.

Nun gibt es aber offenbar die Rolle rückwärts. Um dies möglich zu machen, müssen die beiden am zurückliegenden Wochenende ausgefallenen und an sich ja bereits mit 0:5 gegen Schönheide gewerteten Spiele nachträglich als „ausgefallen“ oder als „verlegt“ bewertet werden. Denn in Artikel 31 der DEB-Spielordnung ist geregelt, dass eine Mannschaft vom Spielbetrieb auszuschließen ist, wenn sie in einer Saison zweimal schuldhaft nicht zu einem Meisterschaftsspiel antritt. Im Wortlaut ist dort zu lesen: „Tritt ein Club schuldhaft mit einer Mannschaft innerhalb einer Wettkampf-Saison zweimal zu Meisterschaftsspielen nicht an, darunter fällt auch das Nichtantreten wegen eines bestehenden Heimspielverbotes, so scheidet der Club mit dieser Mannschaft aus der betreffenden Meisterschaft aus und der Club ist bezüglich dieser Mannschaft für jeglichen Spielverkehr gesperrt.“

Natürlich ist eine einvernehmliche Lösung aller Beteiligten zur Bewahrung der vollen Ligenstärke die deutlich bessere Lösung.

Vollmayer in Overtime beschert elften Heimsieg in Folge
Starbulls Rosenheim setzen sich gegen Selb durch

​Die Starbulls Rosenheim haben am Sonntagabend zum elften Mal in Folge einen Heimsieg bejubeln dürfen. Am zwölften Spieltag der Meisterrunde der Oberliga Süd mussten...

Penalty-Erfolg für Deggendorf
Überragender Reisnecker führt DSC zum Sieg über Memmingen

​Was für ein Abend in der Deggendorfer Festung an der Trat. Der Deggendorfer SC bezwang vor 1834 Zuschauern den Spitzenreiter aus Memmingen mit 5:4 nach Penaltyschie...

Trainer Waßmiller bleibt langfristig am Hühnerberg
Dezimierter Kader des ECDC Memmingen unterliegt Peiting

​Die Memminger Indians verlieren das Heimspiel gegen den EC Peiting mit 2:6 (0:2, 1:1, 1:3). Gerade einmal 13 Feldspieler schlugen sich dennoch wacker. Erfolgstraine...

4:2 für die Eisbären
Regensburger Rumpftruppe feiert Sensationssieg gegen Deggendorf

​Im Kampf um Platz zwei der Oberliga Süd bekamen es die Regensburger Eisbären mit dem Deggendorfer SC zu tun. Viele Spieler fehlten bei den Eisbären aufgrund einer G...

Wichtige Punkte im Kampf um die Play-off-Plätze
Selber Wölfe halten Weiden auf Distanz

​Die Selber Wölfe standen im Heimspiel gegen die Blue Devils Weiden unter Zugzwang, wollte man doch den Abstand auf die unteren beiden Tabellenränge möglichst vergrö...

Duell der Altmeister
EV Füssen unterliegt dem SC Riessersee

​EV Füssen gegen den SC Riesersee – vor einigen Jahren klang das noch nach Spitzeneishockey auf höchstem Niveau. Doch auch in der Oberliga sorgen beide Teams für Spa...

Teil 2 unseres Nachwuchs-Portraits
Eisfläche oder Klassenzimmer?

Der sichere Weg in den Beruf oder das Risiko, den Sprung in den Profibereich zu wagen? Eine Frage, die sich vielen Nachwuchsspielern im Eishockey stellt. Im Falle vo...

Starbulls Rosenheim vor dem Wochenende
Dezimiert, aber motiviert nach Lindau und gegen Selb

​Mit den Lindau Islanders auswärts am Freitag (Spielbeginn 19.30 Uhr) und den Selber Wölfen am Sonntag (17 Uhr, ROFA-Stadion) auf heimischen Eis haben es die Starbul...

Oberliga Süd Meisterrunde

Sonntag 16.02.2020
Starbulls Rosenheim Rosenheim
4 : 3
Selber Wölfe Selb
EC Peiting Peiting
5 : 3
EV Lindau Lindau
SC Riessersee Riessersee
4 : 1
Eisbären Regensburg Regensburg
Blue Devils Weiden Weiden
4 : 6
EV Füssen Füssen
Deggendorfer SC Deggendorf
5 : 4
ECDC Memmingen Memmingen
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey Oberliga Süd Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey Oberliga Süd Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die Oberliga Süd