EHV 09 kehrt ohne Punkte vom Bodensee heimSchönheide verliert in Lindau

(Foto: Imago)(Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Da hatten sich die Wölfe ganz sicher mehr ausgerechnet, ebenso beim gestrigen Gastspiel am Bodensee, von wo aus die Wölfe allerdings die weite Heimreise ohne Punkte antreten mussten, da das Team von Trainer Victor Proskuryakov dem Liganeuling EV Lindau Islanders mit 2:3 (1:1, 0:1, 0:1) unterlag.

Dabei schien es zunächst so, als hätte den Wölfen die knapp 500 Kilometer lange Anreise nach Lindau nicht viel ausgemacht, gingen sie bereits nach 61 Sekunden durch Marco Pronath früh mit 1:0 in Führung. Doch danach sollte lange Zeit nicht mehr viel kommen, denn auch das Hauptproblem in dieser Saison, im Powerplay den ein oder anderen Treffer zu setzen und die Führung auszubauen, bestand weiterhin, so dass der EHV 09 sogar in eigener Überzahl den 1:1-Ausgleich (13.) durch den Lindauer Jiri Mikesz hinnehmen musste. Viel Eishockey wurde ohnehin bis zur ersten Pause nicht mehr gespielt, da beide Teams desöfteren im Clinch lagen und sich einige Strafzeiten einfingen.

In den Mittelabschnitt starteten dann die Hausherren besser und ausgerechnet der Ex-Wolf Martin Sekera brachte seine jetzige Mannschaft mit 2:1 (27.) in Führung. Zwischen der 30. und 34. Minute überstand der EHV 09 zudem noch zwei brenzlige Unterzahlsituationen, hätte aber kurz vor dem zweiten Pausentee sogar den Ausgleich schaffen können, doch auch die Wölfe konnten zwei Powerplays in Folge wieder nicht verwerten.

Die Bemühungen um den möglichen Ausgleich konnte man dem EHV 09 auch im Schlussdrittel nicht absprechen, doch waren die Wölfe bei ihren Offensivaktionen meist nicht zwingend genug. Die Lindauer waren darin keinesfalls besser, allerdings mit den Specialteams etwas gefährlicher, weshalb ein Überzahlspiel dann auch die Entscheidung für die Islanders brachte, als Zdenek Cech in der 54. Minute das 3:1 für den Liganeuling markierte. Der 3:2-Anschlusstreffer durch Tomas Vrba 21 Sekunden vor dem Ende kam dann für die Wölfe leider zu spät und konnte die unnötige Auswärtsniederlage nicht mehr verhindern.

Tore: 0:1 (1:01) Pronath (Vrba, Wenter), 1:1 (12:14) Mikesz (Paul/4-5), 2:1 (26:01) Sekera (Cech, Sekula), 3:1 (53:57) Cech (Sekera, Mlynek/5-4), 3:2 (59:39) Vrba (Kostourek, Jenka/6-5). Strafen: Lindau 20, Schönheide 22. Zuschauer: 675.

ECDC Memmingen gewinnt nach Verlängerung
Viele Chancen – späte Tore: Indians besiegen Weiden

​Der ECDC Memmingen hat auch sein neuntes Heimspiel in Folge gewinnen können und bleibt damit Tabellenführer der Oberliga Süd. Gegen den 1. EV Weiden mussten die Mem...

3:5-Niederlage gegen die Lindau Islanders
Talfahrt der Selber Wölfe geht unvermindert weiter

​Nach zuletzt vier Niederlagen in Folge, darunter drei vor heimischem Publikum, hofften viele Fans der Selber Wölfe auf eine entsprechende Reaktion ihres Teams und e...

3:6-Niederlage gegen den EV Füssen
Deggendorfer SC unterliegt im Topspiel

​Der Deggendorfer SC muss auf heimischem Eis eine weitere Niederlage hinnehmen. Gegen den EV Füssen verlor das Team von Trainer Dave Allison vor 1705 Zuschauern mit ...

Rosenheim trifft auf den ECDC Memmingen
Starbulls empfangen am Sonntag den Spitzenreiter

​Es ist das Highlight des 22. Spieltags der Oberliga Süd: Die Starbulls Rosenheim empfangen mit den Memmingen Indians den aktuellen Tabellenführer im ROFA-Stadion. D...

ERC Sonthofen trifft auf Weiden
Bulls wollen Aufwärtstrend fortsetzen

​Am Sonntag, 8. Dezember, gastiert der ERC Sonthofen um 18.30 Uhr bei den Blue Devils Weiden in der Oberpfalz. Am Freitag ist der ERC spielfrei, da das Heimspiel geg...

Wiedersehen mit Zabolotny – Freitag geht es zum schweren Spiel nach Selb
Spitzenteam aus Deggendorf kommt nach Lindau

​Das vergangene Spielwochenende hat für die EV Lindau Islanders mit einem Heimsieg über Rosenheim und einer Niederlage in Regensburg geendet. In den nächsten beiden ...

Acht Heimsiege in Serie
Die Spitze verteidigen: Memminger Indians empfangen Weiden

​Am Freitagabend (20 Uhr) kommt es zum nächsten Heimspiel der Memminger Indians in der Oberliga Süd. Der ECDC bekommt es dann mit den Blue Devils Weiden zu tun. ...

Verfolgerduell steht an
Der EV Füssen kommt zum Spitzenspiel nach Deggendorf

​Ein Topspiel jagt beim Deggendorfer SC aktuell das nächste. Am vergangenen Sonntag traf das Team von Trainer Dave Allison auf den EC Peiting, am kommenden Freitag t...

Oberliga Süd Hauptrunde

Sonntag 08.12.2019
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
SC Riessersee Riessersee
EV Füssen Füssen
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
EV Lindau Lindau
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
EC Peiting Peiting
- : -
Selber Wölfe Selb
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
ERC Sonthofen Sonthofen
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey Oberliga Süd Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey Oberliga Süd Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die Oberliga Süd