EHV 09 empfängt Altmeister Tölz im WolfsbauFreitag spielfrei

(Foto: Imago)(Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nach der einwöchigen Länderspielpause geht am kommenden Wochenende der Kampf um Punkte in der Oberliga Süd wieder weiter. Aufgrund der ungeraden Teamanzahl im Süden hat der EHV Schönheide 09 zusätzlich noch am Freitag spielfrei, bevor für die Wölfe am Sonntag, 15. November, um 18 Uhr das nächste Heimspiel gegen die Tölzer Löwen ansteht.

Nach einem mäßigen Saisonstart mit fünf Niederlagen am Stück haben sich die Tölzer Löwen mittlerweile berappelt und konnten die letzten sechs Begegnungen allesamt für sich entscheiden, wonach die Oberbayern mit Deggendorf, Landshut, Bayreuth und Selb auch einige Topteams der Liga besiegen konnten. Es ist also einiges beim Altmeister passiert, nachdem die Wölfe noch vor gut fünf Wochen beim ersten Gastspiel in Bad Tölz ihren bislang einzigen Saisonsieg einfahren konnten. Selbstredend, dass dem EHV 09 am Sonntag, eigentlich wie in allen bisherigen Spielen auch, wieder eine ganz schwere Aufgabe ins Haus steht, zumal es die „Buam“ auch auswärts können, was der Penaltysieg in Selb vor der Länderspielpause eindrucksvoll unter Beweis stellte.

Für die Schönheider Wölfe kam die letztwöchige Pause zu einem günstigen Zeitpunkt, steckt das Team von Trainer Norbert Pascha trotz guter kämpferischer Leistungen aktuell in einer Ergebniskrise. Daher nutzten die Spieler das spielfreie und verlängerte Wochenende, um die Köpfe freizubekommen und die ein oder andere Verletzung auszukurieren. Dass die Wölfe es mit allen Teams in der Liga aufnehmen können, haben die bisherigen Spiele gezeigt, doch muss die Mannschaft noch geschlossener auftreten und in puncto Angriffs- und Überzahlspiel effektiver werden, dann wird sich dies über kurz oder lang auch in den Resultaten widerspiegeln.

Daher nehmen die EHV-Verantwortlichen das erste Spiel nach der Deutschland-Cup-Pause quasi als Saison-Neustart, in der Hoffnung, dass sich bereits am Sonntag gegen die Tölzer Löwen das schon länger fällige Erfolgserlebnis einstellt.

Engagierter Youngster
Brett Schäfer wechselt zu den Starbulls Rosenheim

​Die Starbulls Rosenheim legen nach der Coronapause nochmal nach und verpflichten den 23-jährigen Deutsch-Kanadier Brett Schäfer von der Wilfried-Laurier-Universität...

Reaktion auf Verletzungen
Passau Black Hawks verpflichten Kanadier Zack Dybowski

​Die Passau Black Hawks haben auf dem Transfermarkt zugeschlagen und auf die Verletzungen von Kontingentspieler Jeff Smith sowie Verteidiger Manuel Malzer reagiert. ...

US-Stürmer gegen Weiden im Kader
Lindau Islanders verpflichten Nolan Redler als zusätzlichen Kontingentspieler

​Die EV Lindau Islanders verpflichten einen weiteren Kontingentspieler, um für den kräftezehrenden Saisonendspurt mit vielen Nachholspielen gewappnet zu sein. Der se...

Memminger Schlappe
Landsberger Wiederauferstehung beschert Überraschungssieg

​Das kommt davon, wenn man 4:1 auswärts führt und im Kopf das Spiel bereits gewonnen hat. Mit 4:1 führte der Tabellendritte, der ECDC Memmingen, bereits bei den HC L...

Längerfristiges Engagement beim Heimatverein
Deggendorfer SC bindet Verteidiger Kevin Lengle

​Der Deggendorfer SC kann die nächste Personalie für die kommende Saison vermelden. Mit Verteidiger Kevin Lengle bindet sich ein Deggendorfer Eigengewächs gleich zwe...

Justin Köpf verlängert seinen Vertrag
Re-Start nach Coronapause: DSC reist nach Höchstadt

​Nachdem beide Partien am vergangenen Wochenende nach Coronafällen beim Deggendorfer SC abgesagt werden mussten, steht für das Team von Trainer Jiri Ehrenberger am F...

Spiele in Landsberg und Deggendorf
Auswärts-Wochenende für den ECDC Memmingen

​Zwei Spiele in der Fremde gilt es für die Memminger Indians am Wochenende zu absolvieren. Am Freitag treten die Indianer in Landsberg an, zwei Tage später geht es z...

Mehr Tiefe für die Offensive
Dominik Piskor wechselt zu den Blue Devils Weiden

​Nicht wenige Weidener Fans schwelgen in Erinnerungen, wenn sie den Namen „Piskor“ hören. Von 2000 bis 2006 lief Michal Piskor für die Blue Devils auf und war in die...

Oberliga Süd Hauptrunde

Freitag 28.01.2022
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
EV Lindau Lindau
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
SC Riessersee Riessersee
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
EV Füssen Füssen
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
EC Peiting Peiting
Sonntag 30.01.2022
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
SC Riessersee Riessersee
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
EV Füssen Füssen
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
EC Peiting Peiting
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
EV Lindau Lindau
- : -
HC Landsberg Riverkings Landsberg