EHC Waldkraiburg meldet sich zurück6:3-Sieg gegen Passau

Von links: Nico Vogl, Tomas Rousek und Daniel Hämmerle. (Foto: Paolo Del Grosso/EHC Waldkraiburg)Von links: Nico Vogl, Tomas Rousek und Daniel Hämmerle. (Foto: Paolo Del Grosso/EHC Waldkraiburg)
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Mit einem doppelten blauen Auge sind die Löwen vom EHC Waldkraiburg am Sonntag in der Raiffeisen Arena davon gekommen. Denn zum einen gelang der erste Sieg im zweiten Spiel der Verzahnungsrunde, zum anderen waren auch die übrigen Ergebnisse in der Gruppe B nicht die schlechtesten- doch dazu später mehr. Nach dem schwächeren Auftritt in Dorfen wollten die Löwen gegen Passau eine Reaktion zeigen und bis auf Florian Ullmann und Daniel Schmidt hatte Rainer Zerwesz auch alle Mann zur Verfügung. Doch beim Wiedersehen mit den Ex-Löwen Oliver Ferstl und Patrick Vetter waren es zunächst die Gäste, die jubeln durften. Mit einem echten Kracher ins Kreuzeck stellte Dominik Schindlbeck nach nicht einmal einer Minute auf 1:0 für die Black Hawks (00:52). Kurz drauf erhielten die Löwen aber ihr erstes Überzahlspiel zugesprochen und Nico Vogl konnte den Ausgleich erzielen (02:44) – hatte das Powerplay in der Oberliga seltener zum Erfolg geführt, zeigte man sich deutlich verbessert, und es sollte auch nicht der letzten Überzahl-Treffer bleiben. Denn nachdem Dominik Persch und Waldkraiburgs Christof Hradek für eine gegenseitige Gesichtsmassage für je sechs Minuten auf die Strafbank durften, stellte zunächst Fabian Kanzelsberger auf 2:1 für die Gastgeber (12:07) und noch vor der ersten Pause traf Tomas Rousek wieder in Überzahl zum 3:1 für die Löwen (18:20).

Der EHC hatte das Spiel und den Gegner eigentlich klar im Griff, konnte im zweiten Drittel durch Brent Norris im Powerplay auf 4:1 (22:37) und durch Max Kaltenhauser 73 Sekunden später gar auf 5:1 davon ziehen (23:50), doch dann schalteten die Löwen mindestens einen Gang zurück. Dass dies im Eishockey gegen egal welchen Gegner aber nicht die beste Wahl ist, sollte inzwischen zwar bekannt sein, doch die Industriestädter wollten sich offenbar auf die schmerzvolle Weise wieder daran erinnern. Einen Alleingang von Top-Scorer Petr Sulcik entschärfte Korbinian Sertl im Löwen-Tor zunächst (29.Minute), Philipp Müllers Schuss lenkte er an den Pfosten (39.), doch Schindlbeck machte es dann umgehend besser und stellte mit seinem zweiten Tor des Spiels auf 2:5 aus Passauer Sicht (38:41). Damit aber nicht genug, denn noch vor der dann sehr lauten Kabinenansprache von Rainer Zerwesz traf Sulcik sogar zum dritten Mal für Passau (39:32).

Im Schlussdrittel fanden die Löwen aber wieder zurück in die Spur und so blieb es Lukas Wagner überlassen, knapp eine Viertelstunde vor dem Ende den 6:3-Endstand zu erzielen (45:19). Der Sieg kam zur rechten Zeit und auch die Niederlage gegen Dorfen kann inzwischen etwas besser verkraftet werden, denn zeitgleich unterlag Dorfen bei den Erding Gladiators mit 4:6 und Memmingen verlor in Landsberg mit 3:6. Damit ist Landsberg bei noch acht ausstehenden Spielen mit sechs Punkten aktuell Erster der Gruppe B, dahinter folgen Dorfen, Memmingen und der EHC mit je drei Zählern vor dem punktlosen Schlusslicht Passau.

Tore: 0:1 (0:52) Schindlbeck D. (Hillmeier F.), 1:1 (2:44) Vogl N. (Thalhammer T., Hämmerle D. PP1), 2:1 (12:07) Kanzelsberger F. (Wagner L.), 3:1 (18:20) Rousek T. (Thalhammer T. PP1), 4:1 (22:37) Norris B. (Wagner L., Kanzelsberger F. PP1), 5:1 (23:50) Kaltenhauser M. (Wagner L., Ettwein Ch.), 5:2 (38:41) Schindlbeck D. (Schießl S., Persch S.), 5:3 (39:32) Sulcik P. (Nemecek R., Schindlbeck D.), 6:3 (45:19) Wagner L. (Norris B., Kanzelsberger F.). Strafen: Waldkraiburg 22, Passau 20. Zuschauer: 707.

Starkes erstes Drittel reicht für klaren Sieg gegen Passau
Starbulls Rosenheim gewinnen mit 7:2

​Die Starbulls Rosenheim haben nach zuletzt drei Niederlagen in Folge in die Erfolgsspur zurückgefunden. Am Freitagabend besiegten die Grün-Weißen im heimischen ROFA...

Souveräner Heimerfolg über Höchstadt
Selber Wölfe besiegen Alligators nach starker Leistung

​Die Selber Wölfe fuhren gegen das Überraschungsteam dieser Saison, die Höchstadt Alligators, einen souveränen und nie gefährdeten 6:2 (2:0, 3:1, 1:1)-Heimsieg ein. ...

Corona-Verdachtsfall in der Mannschaft
Deggendorfer SC muss Spiele am Wochenende absagen

​Die für das Wochenende angesetzten Spiele des Deggendorfer SC gegen die Eisbären Regensburg am Freitag und das Heimspiel am Sonntag gegen die Starbulls aus Rosenhei...

Vorbereitung auf die Playoffs startet mit Passau-Heimspiel
Starbulls Rosenheim vor dem Endspurt

​Vier Spieltage – dazu kommt noch eine Nachtragspartie – vor Ende der Hauptrunde der Oberliga Süd scheint der dritte Tabellenplatz für die Starbulls Rosenheim als Au...

Das nächste Ostbayernderby steigt in Regensburg
Deggendorfer SC muss am Freitag auswärts ran

​Mit dem Ostbayernderby am Freitag bei den Eisbären Regensburg steigt für den Deggendorfer SC das letzte Duell mit einem Lokalrivalen in der Hauptrunde der diesjähri...

Werdenfelser sind am Freitag am Bodensee zu Gast
SC Riessersee spielt gegen Lindau

​Nach zwei Wochen mit jeweils nur einem Spiel am Wochenende, gibt es für den SC Riessersee auch dieses Wochenende nur ein Match und damit weiter keinen gewohnten Rhy...

Play-off-Kampf wird zur Herkulesaufgabe
Passau Black Hawks treffen auf zwei Top-Teams

​Der Traum von der Teilnahme an den Play-offs lebt noch. „Wir können die Pre-Play-offs rechnerisch noch erreichen und glauben an uns“, sind sich die Verantwortlichen...

Sonntag geht es nach Weiden
SC Riessersee zum Duell bei den Lindau Islanders zu Gast

​Die Teilnahme an den Pre-Play-offs sind den EV Lindau Islanders nicht mehr zu nehmen, nun richtet sich der Blick nach oben Richtung Play-offs. Nach dem deutlichen E...

Oberliga Süd Hauptrunde

Freitag 26.02.2021
Selber Wölfe Selb
6 : 2
Höchstadter EC Höchstadt
Starbulls Rosenheim Rosenheim
7 : 2
EHF Passau Black Hawks Passau
EV Lindau Lindau
6 : 5
SC Riessersee Riessersee
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
EC Peiting Peiting
Sonntag 28.02.2021
EV Füssen Füssen
- : -
HC Landsberg Riverkings Landsberg
EC Peiting Peiting
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
EV Lindau Lindau
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
Selber Wölfe Selb
Dienstag 02.03.2021
EC Peiting Peiting
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Freitag 05.03.2021
EC Peiting Peiting
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
SC Riessersee Riessersee
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
EV Lindau Lindau
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg