EHC verlängert mit Duo – Mauch erster NeuzugangEHC Freiburg

EHC verlängert mit Duo – Mauch erster NeuzugangEHC verlängert mit Duo – Mauch erster Neuzugang
Lesedauer: ca. 1 Minute

Anton Bauer, 28, steuerte in 36 Partien der zurückliegenden Oberliga-Saison fünf Tore und fünf Vorlagen bei und war in den Freiburger Reihen eine verlässliche Kraft. Dies trifft auch auf Timo Linsenmaier zu. Der 24-jährige Allrounder kam vornehmlich in der Defensive zum Einsatz, kehrte zuweilen aber auch auf seine angestammte Position als Stürmer zurück. Insgesamt 45 Partien bestritt der ältere Bruder von Angreifer Nikolas Linsenmaier, wobei Timo vier Treffer sowie vier Vorlagen für sich verbucht hat.

Mit den jüngsten beiden Weiterverpflichtungen konnte der EHC Freiburg nunmehr mit 14 Spielern des bisherigen Kaders verlängern und die angestrebte Kontinuität in der ersten Mannschaft umsetzen. Allein 13 Akteure haben dabei die eigene Nachwuchsabteilung durchlaufen.

Als gebürtiger Rottweiler hat unterdessen auch Christopher Mauch seine Wurzeln nicht weit von Freiburg. Der 22-jährige Angreifer wechselt zur neuen Saison vom Regionalligisten Stuttgarter EC in den Breisgau und ist der erste Neuzugang in den Reihen des Oberligisten. Bei den Rebels war Mauch in den vergangenen drei Jahren Schlüsselspieler, flexibel einsetzbar und führte sein Team zuletzt trotz seines jungen Alters bereits als Kapitän an. Als Nachwuchsspieler stand der Linksschütze im DNL-Team des Kölner EC, sammelte in Herne erste Drittliga-Erfahrung und kam schließlich über Duisburg in die baden-württembergische Landeshaupstadt.

Christopher Mauch ist ein junger Spieler, mit dem der EHC Freiburg bereits seit längerer Zeit in Kontakt steht. Sein Studium im Wirtschaftsingenieurwesen in Stuttgart hat er fast abgeschlossen und nun blickt er ehrgeizig und top motiviert auf seine bevorstehende Aufgabe in Südbaden. Mauch möchte im höherklassigen Eishockey noch einmal angreifen, der EHC wird ihm diese Chance geben und plant ihn in der Offensive ein.

Daniel Menge verlässt die Riverkings
Kerber und Reicheneder verlängern beim HC Landsberg

​Zwei Vertragsverlängerungen und einen Abgang können die Riverkings vermelden. Markus Kerber und Florian Reicheneder schnüren weiterhin die Schlittschuhe für den HC ...

Doppelpack in Garmisch
Thomas und Toni Radu verlängern Verträge beim SC Riessersee

​Mit Thomas (21) und Anton Radu (25) verlängern gleich zwei weitere Akteure bei ihrem Heimatclub SC Riessersee. ...

Jugend und Routine
Aab und Ribarik bleiben beim Höchstadter EC

​Gute Nachrichten beim Höchstadter EC: Nicht nur wurde dem HEC die Zulassung für die Oberliga-Saison 2020/21 erteilt, mit Vitalij Aab und Felix Ribarik bleiben zwei ...

Torgefährlicher Stürmer
Dennis Palka wechselt zu den Blue Devils Weiden

​Den Verantwortlichen der Blue Devils Weiden ist es gelungen, einen weiteren höherklassig erfahrenen Spieler für die Offensive zu verpflichten: Vom Vizemeister der O...

Die Nummer 23 ist zurück
Stürmer Herbert Geisberger gibt Comeback bei den Selber Wölfen

​Herbert Geisberger war ein Teil der sogenannten „Big Three“ – zusammen mit Kyle Piwowarczyk und Jared Mudryk bildete er über Jahre hinweg eine der gefährlichsten un...

Der Kapitän will’s wieder wissen
Daniel Huhn verlängert beim ECDC Memmingen

​Der ECDC Memmingen kann mit Daniel Huhn eine weitere wichtige Personalie für die kommende Saison bekannt geben. Der 33 Jahre alte Kapitän, der mit einer schweren Kn...

Spielpraxis für junge Spieler
EV Landshut und Deggendorfer SC beschließen Kooperation

​Der EV Landshut aus der DEL2 und Oberligist Deggendorfer SC haben für die anstehende Eishockey-Saison 2020/21 eine Kooperation beschlossen. Dies ergaben intensive G...

Weiterer Eckpfeiler bleibt
Uli Maurer verlängert für ein weiteres Jahr beim SC Riessersee

​Der routinierte Außenstürmer Uli Maurer spielt eine weitere Saison für seinen Heimatclub, den SC Riessersee. In der abgelaufenen Spielzeit kam der 35-Jährige auf 39...