EHC Königsbrunn am Freitag zu Gast beim EHC WaldkraiburgAm Sonntag in Erding

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Das Thema Klassenerhalt in der Oberliga mit Tabellenplatz hinter dem SC Riessersee ist für den EHC Waldkraiburg eigentlich so gut wie erledigt- wenngleich rechnerisch noch möglich, ist es leider eher auszuschließen, dass man in den letzten vier Spielen die Maximalausbeute von zwölf Punkten holt und gleichzeitig die Konkurrenz alle Spiele klar verliert, damit man noch das letzte Ticket für die dritte Liga im kommenden Winter lösen kann. Dennoch will man sich in den letzten vier Spielen der Verzahnungsrunde so gut wie möglich verkaufen und auch das 1:11 vom letzten Wochenende in Miesbach vergessen machen. Königsbrunn liegt mit 13 Punkten aus 14 Spielen auf dem achten Tabellenplatz und in den letzten fünf Spielen holte die Mannschaft von Sven Rampf zwei Siege. Beide Male Auswärtserfolge, 6:2 gegen Füssen und 5:3 gegen Erding. Am letzten Wochenende kam man im Heimspiel gegen Landsberg allerdings mit 1:7 unter die Räder, ähnlich wie beim EHC Waldkraiburg sind auch die Pinguine auf Wiedergutmachung aus.

Auf Wiedergutmachung sind auch die Gladiators aus Erding aus, die in den letzten fünf Spielen keinen einzigen Punkt holten und dabei 37 Gegentore erzielten. 2:7 in Bad Kissingen, 3:7 in Miesbach, 4:9 gegen den EV Füssen, 3:5 gegen Königsbrunn und zuletzt 1:9 in Garmisch gegen den SC Riessersee – die Mannschaft vom Trainergespann Topias Dollhofer und Thomas Vogl, der ab kommender Saison wieder allein hinter der Bande stehen wird, musste einiges wegstecken. Beim Hinspiel in Waldkraiburg Ende Januar ging es zwischen den Löwen und den Gladiators munter hin und her, nie war eine Mannschaft mit mehr als einem Tor vorn, am Ende sicherte Daniel Hämmerle den Industriestädtern mit seinem Treffer zum 5:4 den Sieg. Mit einem Punkt weniger als Königsbrunn liegt Erding auf Rang neun im Tableau der Verzahnungsrunde, nur Peißenberg holte bisher weniger Punkte.

Starkes erstes Drittel reicht für klaren Sieg gegen Passau
Starbulls Rosenheim gewinnen mit 7:2

​Die Starbulls Rosenheim haben nach zuletzt drei Niederlagen in Folge in die Erfolgsspur zurückgefunden. Am Freitagabend besiegten die Grün-Weißen im heimischen ROFA...

Souveräner Heimerfolg über Höchstadt
Selber Wölfe besiegen Alligators nach starker Leistung

​Die Selber Wölfe fuhren gegen das Überraschungsteam dieser Saison, die Höchstadt Alligators, einen souveränen und nie gefährdeten 6:2 (2:0, 3:1, 1:1)-Heimsieg ein. ...

Corona-Verdachtsfall in der Mannschaft
Deggendorfer SC muss Spiele am Wochenende absagen

​Die für das Wochenende angesetzten Spiele des Deggendorfer SC gegen die Eisbären Regensburg am Freitag und das Heimspiel am Sonntag gegen die Starbulls aus Rosenhei...

Vorbereitung auf die Playoffs startet mit Passau-Heimspiel
Starbulls Rosenheim vor dem Endspurt

​Vier Spieltage – dazu kommt noch eine Nachtragspartie – vor Ende der Hauptrunde der Oberliga Süd scheint der dritte Tabellenplatz für die Starbulls Rosenheim als Au...

Das nächste Ostbayernderby steigt in Regensburg
Deggendorfer SC muss am Freitag auswärts ran

​Mit dem Ostbayernderby am Freitag bei den Eisbären Regensburg steigt für den Deggendorfer SC das letzte Duell mit einem Lokalrivalen in der Hauptrunde der diesjähri...

Werdenfelser sind am Freitag am Bodensee zu Gast
SC Riessersee spielt gegen Lindau

​Nach zwei Wochen mit jeweils nur einem Spiel am Wochenende, gibt es für den SC Riessersee auch dieses Wochenende nur ein Match und damit weiter keinen gewohnten Rhy...

Play-off-Kampf wird zur Herkulesaufgabe
Passau Black Hawks treffen auf zwei Top-Teams

​Der Traum von der Teilnahme an den Play-offs lebt noch. „Wir können die Pre-Play-offs rechnerisch noch erreichen und glauben an uns“, sind sich die Verantwortlichen...

Sonntag geht es nach Weiden
SC Riessersee zum Duell bei den Lindau Islanders zu Gast

​Die Teilnahme an den Pre-Play-offs sind den EV Lindau Islanders nicht mehr zu nehmen, nun richtet sich der Blick nach oben Richtung Play-offs. Nach dem deutlichen E...

Oberliga Süd Hauptrunde

Freitag 26.02.2021
Selber Wölfe Selb
6 : 2
Höchstadter EC Höchstadt
Starbulls Rosenheim Rosenheim
7 : 2
EHF Passau Black Hawks Passau
EV Lindau Lindau
6 : 5
SC Riessersee Riessersee
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
EC Peiting Peiting
Sonntag 28.02.2021
EV Füssen Füssen
- : -
HC Landsberg Riverkings Landsberg
EC Peiting Peiting
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
EV Lindau Lindau
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
Selber Wölfe Selb
Dienstag 02.03.2021
EC Peiting Peiting
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Freitag 05.03.2021
EC Peiting Peiting
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
SC Riessersee Riessersee
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
EV Lindau Lindau
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg