EHC hofft auf den AusgleichEHC Freiburg

EHC hofft auf den AusgleichEHC hofft auf den Ausgleich
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nach dem 3:2-Auftaktsieg der Breisgauer in Bad Tölz am vergangenen Dienstag setzten sich zweimal klar die Löwen durch (5:1, 6:0), die in der Play-off-Serie daher mit 2:1 Siegen führen. Zum Erreichen der nächsten Runde sind im Best-of-Seven-Modus vier Siege notwendig.

Nachdem die junge Freiburger Mannschaft bei der 0:6-Niederlage am Sonntag personell deutlich dezimiert war – insbesondere fehlten Kapitän Patrick Vozar und Stürmer Tobias Kunz – scheint am Dienstagabend ein Comeback von bisher kranken, angeschlagenen oder verletzten Spielern möglich. Entscheiden wird sich dies aber erst kurzfristig im Laufe des Spieltags.