Edgars Apelis ab sofort im Kader – Pause für NemirovskyMighty Dogs Schweinfurt

Edgars Apelis ab sofort im Kader – Pause für NemirovskyEdgars Apelis ab sofort im Kader – Pause für Nemirovsky
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die positiven Informationen, die man seitens der Verantwortlichen der Hannover Scorpions erhielt, haben sich bestätigt. Neben sehr guten Anlagen, wie Größe und körperliche Robustheit, verfügt der 22jährige über einen guten harten Schuss sowie gute schlittschuhtechnische Fähigkeiten. Lediglich im Fitnessbereich sehen die Verantwortlichen noch Verbesserungspotenzial, so dass sich beide Seiten vorerst auf einen Vertrag bis Dezember einigten. Jedoch mit einer Option, die gegebenenfalls von den Mighty Dogs gezogen werden kann. Apelis wird am Freitag mittels Gastspielgenehmigung das erste Mal mit den Mighty Dogs auflaufen. Damit Apelis auch am Sonntag in der ersten Runde des DEB-Pokals spielberechtigt ist, hofft die sportliche Leitung, dass bis dahin alle Passangelegenheiten geklärt sind.

Das Verletzungspech verfolgt die Mighty Dogs in dieser Saison. Nachdem Mikhail Nemirovsky am Freitagabend verletzt ausscheiden musste, haben sich die schlimmsten Befürchtungen bewahrheitet. Aufgrund eines Innenbandrisses im Knie wird Nemirovsky für sechs bis act Wochen definitiv ausfallen. Ebenfalls länger wird noch Marvin Moch ausfallen, seine Verletzung ist doch komplizierter als zuerst angenommen. Lediglich Vitali Stähle konnte diese Woche die ersten leichten Eiseinheiten mit dem Team absolvieren. Für einen Einsatz am Wochenende ist es jedoch definitiv noch zu früh.

Zusammenarbeit seit 2014
SC Riessersee und Red Bull München verlängern Kooperation

​Der zehnmalige deutsche Eishockey-Meister SC Riessersee und der dreimalige Titelträger EHC Red Bull München verlängern ihre Partnerschaft. Beide Clubs haben sich au...

2014 EBEL-Meister mit dem HC Bozen
Torhüter Jaroslav Hübl verstärkt die Blue Devils Weiden

​Bei der Suche nach einem neuen Torwart für die kommende Oberliga-Saison können die Blue Devils Weiden Vollzug melden. ...

22-Järhiger kam kurz vor Weihnachten
Torhüter David Heckenberger bleibt bei den EV Lindau Islanders

​Nach der Verlängerung von Verteidiger Patrick Raaf-Effertz können die EV Lindau Islanders die nächste Fortsetzung eines Kontraktes bekanntgeben. Goalie David Hecken...

EVL-Vorsitzender Bernd Wucher: „Wir gehen als Freunde auseinander“
Lindau Islanders und Trainer Gerhard Puschnik gehen getrennte Wege

​Die EV Lindau Islanders und Trainer Gerhard Puschnik gehen getrennte Wege. „Wir gehen als Freunde auseinander“, kommentierte Bernd Wucher, 1. Vorsitzende des EVL, d...

Maximilian Huber verlässt den Oberligisten
Passau Black Hawks verlängern mit Elias Rott

​Die Passau Black Hawks haben den Vertrag mit Angreifer Elias Rott um ein weiteres Jahr verlängert. ...

2:0-Sieg im fünften Spiel gegen Rosenheim
Selber Wölfe ziehen ins Süd-Finale ein

​Eine Play-off-Halbfinalserie, die Werbung für das Eishockey war und keinen Verlierer verdient hatte, entschieden die Selber Wölfe gegen die Starbulls Rosenheim im f...

Ein Florian bleibt, ein Florian geht
Florian Simon bleibt beim EV Füssen

​Der EV Füssen kann zwei weitere Personalien vermelden. Routinier Florian Simon hat seinen Vertrag am Kobelhang verlängert und wird in seine achte Spielzeit im schwa...

4:1 gegen die Selber Wölfe
Starbulls Rosenheim erzwingen Sonntagskrimi um den Finaleinzug

​Die Starbulls Rosenheim haben das vierte Spiel der Play-off-Halbfinalserie der Oberliga Süd gegen die Selber Wölfe am Freitagabend im ROFA-Stadion mit 4:1 gewonnen,...

Oberliga Süd Playoffs

Freitag 16.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb
Sonntag 18.04.2021
Selber Wölfe Selb
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Dienstag 20.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb
Freitag 23.04.2021
Selber Wölfe Selb
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Sonntag 25.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb