ECP verlängert mit Maier und KrabbatErfolgreiche Sturmreihe bleibt zusammen

Lesedauer: ca. 1 Minute

Noch steckt der EC Peiting mitten in der aktuellen Spielzeit, doch schon gibt es die ersten positiven Meldungen für die kommende Saison: Toptorjäger Simon Maier und sein Sturmkollege Dominic Krabbat bleiben dem ECP auch 2016/17 treu. Maier unterschrieb sogar für zwei Jahre.

„Das ist ein gutes und wichtiges Signal, dass wir den richtigen Weg gehen“, so Coach John Sicinski. „Beide gehören zu den absoluten Führungsspielern in unserem Team. Sie geben immer Vollgas und bringen, auch wenn sie mal kein Tor erzielen, ihre Leistung. Ihr Einsatz für die Mannschaft ist immer vorbildlich.“ Nicht nur Sicinski hofft, dass die Unterschriften des Duos eine positive Signalwirkung haben und auch andere Spieler zum Bleiben bewegen. „Auch für die kommenden Play-offs ist das eine gute Meldung“, freut sich unser Übungsleiter.

Weil Anton Saal noch einen laufenenden Vertrag besitzt, bleibt eine der stärksten zweiten Reihen der Liga zusammen: schon mehr als 100 Punkte (Saal 38, Maier und Krabbat je 32) verbuchen die drei Kämpfernaturen.