ECP trifft auf zwei WolfsrudelErst nach Selb, dann kommt Schönheide

(Foto: Imago)(Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Gleich zweimal bekommt es der EC Peiting am kommenden Oberliga-Wochenende mit Wölfe zu tun. Erst reist der ECP zu den Selber Wölfen, dann kommt der EHV Schönheide in den Pfaffenwinkel, der zuletzt in der bisherigen Oberliga Ost gespielt hat.

Die Selber Wölfe dürften derzeit das Maß aller Dinge in der Oberliga Süd sein: Vier Spiele, vier Siege, kein einziger Verlustpunkt, zuletzt der 8:0-Kantersieg beim EHC Klostersee. Mit Jared Mudryk, Kyle Piwowarczyk, Herbert Geisberger oder Lenny Gare kommt geballte Offensivkraft auf den ECP zu. Alleine diese vier Stürmer verzeichnen schon jetzt 34 Tore oder Vorlagen. Dazu wartet Selb mit gut 23 Prozent Erfolgsquote im Powerplay auf.

Auf der anderen Seite steht allerdings das beste Unterzahlspiel der Liga, wobei sich der EC Peiting diesen Spitzenplatz mit Bayreuth teilt (aktuell 94 Prozent Erfolgsquote). Die Scorerliste ist auf Seiten des ECP breiter gefächert und wird von Justin Taylor, Ty Morris, Dominic Krabbat und Toni Saal angeführt. Das dürfte am Freitag also eine spannende Auswärtspartie werden, zumal der ECP ein Spiel weniger auf dem Konto hat, als die Selber Wölfe.

Nicht weniger schwer, wenn auch wohl auf eine andere Art, dürfte das Sonntagsheimspiel (18 Uhr) werden. Dann gastieren ab 18 Uhr die Schönheider Wölfe an der Alfons-Peter-Straße. Aktuell verbucht der EHV drei Punkte aus drei Spielen, zuletzt ließ allerdings durch den 3:2-Sieg gegen Bad Tölz aufhorchen. Miroslav Jenka, Stephan Trolda und Kilian Glück führen die interne Teamwertung an. Die Überzahl-Quote ist mit 12,5 Prozent idetnisch mit der des EC Peiting, in Unterzahl scheinen die Schönheider aber noch Probleme zu haben. Allerdings ist das Zahlenwerk auch schon alles, worauf sich Trainer John Sicinski stützen kann, denn noch nie haben Peiting und Schönheide die Klingen gekreuzt.  


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Klemen Pretnar neu im Team
Slowenischer Nationalspieler kommt zu den Starbulls Rosenheim

​Mit dem slowenischen Nationalspieler Klemen Pretnar verstärkt ein 35-jähriger Rechtsschütze die Verteidigung der Starbulls Rosenheim. Pretnar wechselt aus der franz...

Die Indians-Abwehr wächst
Schirrmacher und Menner bleiben beim ECDC Memmingen

​Der ECDC Memmingen bastelt weiter am Oberliga-Kader für die kommende Saison. Verteidiger Sven Schirrmacher geht in sein elftes Jahr bei den Indians und verlängert s...

Verteidiger hat EVL-Vergangenheit
Eric Bergen kommt von den Towerstars nach Lindau

Alle guten Dinge sind drei, heißt es so schön – und gemäß der Redensart kommt in diesem Sommer der dritte Spieler von den Ravensburg Towerstars zu den EV Lindau Isla...

Neuzugang aus Passau
HC Landsberg verpflichtet Manuel Malzer

​Die Riverkings können in diesen Tagen mit einem Neuzugang in der Verteidigung aufwarten. Vom Ligakonkurrenten EHF Black Hawks Passau wechselt Manuel Malzer an den L...

Dritte Kontingentstelle vergeben
Stürmer Bauer Neudecker wechselt zum EV Füssen

​Nach der Erhöhung der Kontingentstellen für die nächste Spielzeit hat der EV Füssen seine Entscheidung getroffen und auch die dritte Position besetzt. An den Kobelh...

Neuzugang vom DEL-Aufsteiger
Manuel Strodel kommt zu den Starbulls Rosenheim

​Mit dem 30-jährigen Stürmer Manuel Strodel steht der nächste Neuzugang für die Starbulls Rosenheim fest. Strodel wechselt vom DEL-Aufsteiger Löwen Frankfurt an die ...

Center wird Deutscher und unterschreibt für drei Jahre
Nardo Nagtzaam wechselt zu den Blue Devils Weiden

​Mit Nardo Nagtzaam wechselt der Spieler des Jahres der Oberliga Süd 2021/22 vom Ligakonkurrenten EC Peiting zu den Blue Devils. Der 32-jährige Zwei-Wege-Center erhi...

Anton Engel bleibt
Timo Sticha kommt aus Feldkirch zu den Tölzer Löwen

​Mit einer jungen und hungrigen Mannschaft werden die Tölzer Löwen in die neue Saison in der Oberliga Süd gehen. Sehr gut ins Konzept passt da Neuzugang Timo Sticha....

Oberliga Süd Hauptrunde