ECP gewinnt in GrafingEC Peiting

ECP gewinnt in GrafingECP gewinnt in Grafing
Lesedauer: ca. 1 Minute

Es hatte nach einem kontrollierten Auswärtssieg in Grafing ausgesehen. Der ECP lag schon mit 3:0 in Front. Michael Baindl (8.), Manfred Eichberger (20.) und John Sicinski (33.) hatten Martin Morczinietz schon überwinden können, ehe eine „One-Man-Show“ von EHC-Import Ben Warda den Spielverlauf komplett auf den Kopf stellte.

In der Verlängerung bewies John Sicinski kühlen Kopf und erzielte den 4:3-Siegtreffer (64.). Damit kehren die Spieler um Kapitän Gordon Borberg mit zwei Punkten von dieser Auswärtstour zurück an die Peitnach und sind fast optimal in die „40-Jahres-Saison“ gestartet. Das bedeutet Platz drei hinter Füssen und Regensburg.

„Zwei Drittel lang waren wir sehr souverän, diszipliniert, alles lief perfekt“, so Trainer Peppi Heiß. „Dann im letzten Drittel ist der Schiedsrichter ein wenig vor dem Grafinger Coach eingeknickt, die Klosterseer mit vielen Schwalben und Fouls, da kippte das Ganze dann. Den Ausgleich haben wir bei 4 gegen 6 bekommen, das war Pech. Aber in der Overtime habe ich dann viel auf eine Karte gesetzt, drei Stürmer und einen Verteidiger spielen lassen und das hat sich verdienterweise ausgezahlt”, so Heiß weiter. Er war letztlich mit den zwei Punkten zufrieden, gegen den „Angstgegner“, aber: „Es ist schon schade, wie wir den dritten Zähler abgeben mussten.“

Sieg zum Ende der Vorbereitung
Deggendorfer SC gewinnt auch in Weiden

​Nach dem verdienten 7:4-Heimerfolg über die Blue Devils Weiden am Freitag geht der Deggendorfer SC am Sonntag im Rückspiel bei den Oberpfälzern ebenfalls mit einem ...

Generalprobe geglückt
Selber Wölfe besiegen Erfurt nach Penaltyschießen

​Im fünften Testspiel gelingt der erste Sieg. Mit einem 6:5 (1:1, 2:2, 2:2, 1:0)-Penaltyerfolg über die Black Dragons Erfurt beenden die Selber Wölfe die Vorbereitun...

Trotz Niederlage ein gelungener Abschluss der Vorbereitung
ERC Sonthofen unterliegt Garmisch in der Verlängerung

​Der ERC Sonthofen verliert unglücklich und nach großem Kampf mit 4:5 in der Overtime gegen den SC Riessersee....

6:2-Sieg für den ERC Sonthofen
Bulls verschlafen Start im Vorbereitungsspiel gegen die EA Schongau

​Nach einem zähen Beginn setzte sich der ERC Sonthofen am Ende verdient mit 6:2 gegen den Bayernligisten EA Schongau durch....

7:4-Sieg für Deggendorf
DSC feiert Testspielerfolg über die Blue Devils Weiden

​Der Deggendorfer SC kann im letzten Testspiel auf heimischem Eis einen Erfolg einfahren. Vor 1281 Zuschauern bezwang das Team von Trainer Dave Allison am Freitagabe...

Erfolgserlebnis im Osten bleibt aus
Selber Wölfe verlieren Testspiel in Erfurt

​„Ein Sieg würde uns gut tun“, sagte Wölfe-Coach Henry Thom vor den beiden Vergleichen gegen den Nord-Oberligisten Black Dragons Erfurt. Beim Hinspiel am Freitag in ...

Stürmer und Verteidiger mit Förderlizenz
Nijenhuis und Zimmermann für Selber Wölfe und Bayreuth Tigers spielberechtigt

​Die im Mai dieses Jahres veröffentlichte Kooperation zwischen den Selber Wölfen und den Bayreuth Tigers wird mit Leben – sprich mit Namen – gefüllt. Beide Vereine u...