ECDC Memmingen schlägt Bayernligist Landsberg mit 5:4Mühsamer Sieg im letzten Vorbereitungs-Heimspiel

(Foto: ECDC Memmingen/Zwibel)(Foto: ECDC Memmingen/Zwibel)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Indians starteten recht gut in das letzte Testspiel vor eigener Kulisse. Einige Chancen wurden herausgespielt und die Gäste bereits früh unter Druck gesetzt. Bereits nach sechs Minuten war Kontingentspieler Haluza dann erfolgreich und brachte die Rot-Weißen in Führung. Knapp zehn Minuten später legte Timo Schirrmacher einen weiteren Treffer nach, indem er einen Schlagschuss gekonnt abfälschte. Ärgerlich für die Maustädter war dann aber der Gegentreffer kurz vor der Pause, welchen die Riverkings in eigener Überzahl erzielen konnten.

Im zweiten Abschnitt ließen die Indians dann den Elan vom Anfang der Partie größtenteils vermissen, der Gast kam zum Ausgleich und konnte das Spiel offener gestalten. Antti Miettinen schlug dann in der 28. Minute im Powerplay zu und brachte die Hausherren erneut in Führung. Doch damit war der Mittelabschnitt noch nicht beendet. Aufgrund einiger Unachtsamkeiten in der Defensive fingen sich die Memminger zwei weitere Gegentreffer ein und mussten plötzlich einem Rückstand hinterherlaufen.

Diesen Rückstand versuchten sie dann im Schlussabschnitt zu egalisieren, was ihnen durch den starken Haluza in der 47. Minute gelang. In der Folge kamen beide Teams zu guten Möglichkeiten, das einzige weitere Tor des Abends fiel aber nach einer Energieleistung von Publikumsliebling Antti Miettinen, der nach einem Solo den Puck mit der Rückhand in den Winkel schlenzte und damit den Memminger Sieg perfekt machte.

Die Indians gehen somit siegreich ins letzte Test-Wochenende, an dem sie lediglich ein weiteres Spiel zu absolvieren haben. Die Maustädter treten hier beim Ligakonkurrenten EV Lindau an, gegen den sie vor wenigen Tagen noch knapp gesiegt hatten. Die Memminger erhoffen sich weitere Erkenntnisse bei der Reihenzusammenstellung und werden versuchen Sperren und Verletzungen zu vermeiden. Kontingent-Verteidiger Rory Rawlyk zumindest, feierte bereits gegen Landsberg sein Comeback und scheint bereit für den Ligastart am 29.09.

Dann geht es für die Indians, im ersten Oberliga-Spiel der Vereinsgeschichte, gegen den VER Selb. Ein echter Kracher am Hühnerberg, der von den zahlreichen Fans bereits sehnsüchtig erwartet wird.

Eisbären Regensburg verbuchen Sieg
Schneller Dreierpack ebnet Weg für 5:2-Erfolg gegen Selb

​Es war eine verbissene Partie, die die 1831 Zuschauer in der Donau Arena zwischen den Eisbären Regensburg und den Selber Wölfen zu sehen bekamen. Die Hausherren set...

Dominante Leistung
5:0-Erfolg des ECDC Memmingen gegen die Islanders

​Im dritten Allgäu-Bodensee-Derby vor heimischer Kulisse überzeugten die Memminger Indians auf ganzer Linie. Am Ende stand ein deutlicher 5:0 (1:0, 2:0, 2:0)-Sieg au...

DSC ringt auch die Starbulls Rosenheim nieder
DSC ringt auch die Starbulls Rosenheim nieder

​Einen kämpferisch überzeugenden Auftritt bot das Team von Trainer Dave Allison am Freitagabend vor 2018 Zuschauern in der Festung an der Trat. Im Topspiel rang der ...

Zwei Topspiele, viele Ausfälle, ein Comeback
Starbulls bekommen es mit Deggendorf und Memmigen zu tun

​Mit dem Deggendorfer SC auswärts am Freitag (20 Uhr) und den Memminger Indians im heimischen ROFA-Stadion am Sonntag (17 Uhr) treffen die Starbulls Rosenheim als Ta...

Neuzugang aus Erfurt
Höchstadter EC verstärkt sich mit Milan Kostourek

​Nach einer mehr als enttäuschenden Saison in der Oberliga Süd läuft es für die Höchstadt Alligators auch in der Qualifikationsrunde nicht ganz nach Plan. ...

Bulls sind im Soll
ERC Sonthofen in Waldkraiburg und daheim gegen Höchstadt

​Nach vier Spieltagen stehen die ERC Bulls Sonthofen, trotz der Niederlage bei den Passau Black Hawks, mit neun Punkten auf Tabellenrang zwei und somit im Soll. Denn...

Zwei „Hammergegner“ für die Islanders
EV Lindau muss gegen Memmingen und Regensburg ran

​Das vergangene Wochenende hatte für die EV Lindau Islanders Licht und Schatten parat. Mit einem Sieg nach Overtime (3:2 n.V. gegen Selb) und einer Niederlage (1:6 i...

Heim-Derby soll den nächsten Sieg bringen
Memminger Indians erwarten die Islanders

​Am Freitag (20 Uhr) kommt es am Memminger Hühnerberg zum Allgäu-Bodensee-Derby gegen den EV Lindau. Die Indians wollen ihren tollen Lauf fortsetzen und auch gegen d...

Oberliga Süd Meisterrunde

Freitag 24.01.2020
EV Füssen Füssen
6 : 2
EC Peiting Peiting
SC Riessersee Riessersee
5 : 4
Blue Devils Weiden Weiden
Deggendorfer SC Deggendorf
2 : 1
Starbulls Rosenheim Rosenheim
ECDC Memmingen Memmingen
5 : 0
EV Lindau Lindau
Eisbären Regensburg Regensburg
5 : 2
Selber Wölfe Selb
Sonntag 26.01.2020
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
Selber Wölfe Selb
- : -
EV Füssen Füssen
EV Lindau Lindau
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
EC Peiting Peiting
- : -
SC Riessersee Riessersee
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey Oberliga Süd Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey Oberliga Süd Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die Oberliga Süd