Duell mit zwei AufsteigernTölzer Löwen gegen Lindau und Höchstadt

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Sechs Punkte trennen die beiden Aufsteiger in der Tabelle – ein Abstand der schon einmal größer war. Der EVL hat am letzten Wochenende erstmals zwei Siege in Folge eingefahren, die Alligators verloren ihre letzten beiden Partien. Dass die zurückliegenden Erfolge der Lindauer beide erst im Penaltyschießen zustande kamen, sollte nur eine Randnotiz bleiben. Der Aufsteiger findet sich immer besser in der neuen Liga zurecht und hat einen klaren Aufwärtstrend zu verzeichnen. Seine Punkte sammelt das Team von Dustin Whitecotton aber dennoch ausschließlich gegen die Teams aus dem unteren Tabellendrittel. Gegen die Top-Fünf der Liga konnten sie von bislang 15 möglichen Punkten keinen einzigen behalten – unter anderem gab es auch eine 1:4-Niederlage in Bad Tölz. Die Löwen hätten bei einer Fortführung der der EVL-Negativserie gegen die Top-Teams der Liga die Chance wichtige Punkte im Kampf um die oberen Tabellenplätze zu sammeln.

Einzig ein Sieg muss auch am Sonntag das Ziel für die "Buam" sein. In der heimischen Hacker-Pschorr Arena sind ab 18 Uhr die Höchstadt Alligators zu Gast. Im ersten Duell beider Teams setzten sich die Löwen bereits durch, allerdings zwangen die Alligators die Löwen mit einem späten Ausgleich in die Verlängerung. Seitdem hat sich bei den Mittelfranken gezwungenermaßen viel verändert. Mit Stefan Hiendlmeyer, Lukas Lenk, Markus Babinsky und Simon Knaup fallen gleich vier Stammspieler verletzungsbedingt aus – dafür ist mit André Lenk ein alter Bekannter zurück im Aufgebot. Außerdem ist es möglich, dass der ERC Ingolstadt seinen Kooperationspartner mit dem einen oder anderen Förderlizenzspieler unterstützt. Zwei Personalien sind allerdings sicher: Die Rolle des Stammtorhüters ist mit Phillip Schnierstein eindeutig besetzt, außerdem führt Michal Petrak die Topscorer-Liste mit 17 Punkten unangefochten an. Die Alligators werden demnach, trotz der Ausfälle, eine schlagkräftige Mannschaft aufs Eis bringen und den Löwen alles abverlangen.


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Klemen Pretnar neu im Team
Slowenischer Nationalspieler kommt zu den Starbulls Rosenheim

​Mit dem slowenischen Nationalspieler Klemen Pretnar verstärkt ein 35-jähriger Rechtsschütze die Verteidigung der Starbulls Rosenheim. Pretnar wechselt aus der franz...

Die Indians-Abwehr wächst
Schirrmacher und Menner bleiben beim ECDC Memmingen

​Der ECDC Memmingen bastelt weiter am Oberliga-Kader für die kommende Saison. Verteidiger Sven Schirrmacher geht in sein elftes Jahr bei den Indians und verlängert s...

Verteidiger hat EVL-Vergangenheit
Eric Bergen kommt von den Towerstars nach Lindau

Alle guten Dinge sind drei, heißt es so schön – und gemäß der Redensart kommt in diesem Sommer der dritte Spieler von den Ravensburg Towerstars zu den EV Lindau Isla...

Neuzugang aus Passau
HC Landsberg verpflichtet Manuel Malzer

​Die Riverkings können in diesen Tagen mit einem Neuzugang in der Verteidigung aufwarten. Vom Ligakonkurrenten EHF Black Hawks Passau wechselt Manuel Malzer an den L...

Dritte Kontingentstelle vergeben
Stürmer Bauer Neudecker wechselt zum EV Füssen

​Nach der Erhöhung der Kontingentstellen für die nächste Spielzeit hat der EV Füssen seine Entscheidung getroffen und auch die dritte Position besetzt. An den Kobelh...

Neuzugang vom DEL-Aufsteiger
Manuel Strodel kommt zu den Starbulls Rosenheim

​Mit dem 30-jährigen Stürmer Manuel Strodel steht der nächste Neuzugang für die Starbulls Rosenheim fest. Strodel wechselt vom DEL-Aufsteiger Löwen Frankfurt an die ...

Center wird Deutscher und unterschreibt für drei Jahre
Nardo Nagtzaam wechselt zu den Blue Devils Weiden

​Mit Nardo Nagtzaam wechselt der Spieler des Jahres der Oberliga Süd 2021/22 vom Ligakonkurrenten EC Peiting zu den Blue Devils. Der 32-jährige Zwei-Wege-Center erhi...

Anton Engel bleibt
Timo Sticha kommt aus Feldkirch zu den Tölzer Löwen

​Mit einer jungen und hungrigen Mannschaft werden die Tölzer Löwen in die neue Saison in der Oberliga Süd gehen. Sehr gut ins Konzept passt da Neuzugang Timo Sticha....

Oberliga Süd Hauptrunde