DSC will Revanche in SchönheideNach Niederlage im Dezember

(Foto: Imago)(Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Eines steht vor dem Spiel schon fest, die Wölfe aus Schönheide werden in dieser Saison den letzten Platz in der Oberliga Süd belegen, dennoch geht es für den DSC dieses Mal um deutlich mehr.

Um das große Ziel, die direkte Qualifikation für die Play-offs, noch zu erreichen, muss gegen die Wölfe unbedingt ein Sieg her.

Trotz der ziemlich klaren Tabellensituation steckt das Kellerkind der Oberliga Süd nicht auf und kämpft weiterhin um jede Chance, Punkte zu holen. Vor kurzem gelang es den Sachsen, gegen Peiting und Tölz zu punkten. Bei den Bayreuth Tigers konnte man sogar sensationellerweise einen Auswärtssieg einfahren. Augen auf also für die Jungs um Coach Christian Zessack, die bereits wissen, wie unangenehm es ist, gegen die Erzgebirgler zu spielen. Zwar gelingt es den Wölfen in dieser Saison oft, über zwei Drittel lang mit jedem Gegner mitzuspielen, im Schlussabschnitt ging ihnen aber oft die Puste aus, sodass diese Schwächephase ein ums andere Mal Punkte für die Schönheidener verhinderte. Fest steht, dass in dieser Partie trotz der klaren Tabellensituation alles andere als einfach wird. Der DSC will aber an diesem Wochenende alles in die Waagschale werfen, um einen Schritt näher an die direkte Play-off-Qualifikation zu kommen.

Ehliz und Miguez stürmen weiter für Garmisch
Weitere Vertragsverlängerungen beim SC Riessersee

​Einen neuen Vertrag für die Saison 2019/20 erhalten die Stürmer Aziz Ehliz und Moritz Miguez. Die beiden gehen damit in ihre zweite Saison beim SC Riessersee. ...

Drei Siege in drei Spielen gegen die Moskitos Essen
Starbulls Rosenheim nach 3:2-Heimsieg im Viertelfinale

​Die Starbulls Rosenheim haben auch das dritte Spiel im Play-off-Achtelfinalduell der Oberliga gegen die Moskitos Essen für sich entschieden. Am Dienstagabend behiel...

Aus im Achtelfinale gegen den Herner EV
Eisbären Regensburg erleben herbe Bruchlandung

​Ohne einen einzigen Sieg in den Playoffs verabschieden sich die Eisbären nach der 3:4-Heinniederlage in die Sommerpause. Der Herner EV zeigte den Regensburgern deut...

Aus in Spiel drei
Memminger Indians scheitern an Halle

​Mit einem 2:6 (1:1, 1:4, 0:1) in Halle beenden die Memminger Indians die Oberliga-Saison 2018/19. Bei den Saale Bulls Halle hatten die Indianer zu wenig entgegenzus...

Selber Wölfe besiegen Hannover Indians in der 79. Minute
Ian McDonald bringt Selber Netzsch-Arena zum Beben

​Spiel zwei im Play-off-Achtelfinale der Oberliga zwischen den Hannover Indians und den Selber Wölfen hatte alles, was eine Playoff-Begegnung braucht: Harte Zweikämp...

5:1-Sieg am Essener Westbahnhof
„Matchpuck“ für die Starbulls Rosenheim am Dienstag

​Die Starbulls Rosenheim haben im Rahmen der Oberliga-Play-offs auch das zweite Achtelfinalspiel gegen den ESC Wohnbau Moskitos Essen gewonnen. Am Sonntagabend behie...

Wieder knapp unterlegen
ECDC Memmingen ist am Dienstag zum Siegen verdammt

​Vor rund 2700 Zuschauer müssen sich die Memminger Indians erneut gegen den Saale Bulls Halle mit 3:4 (0:2, 1:0, 2:1, 0:1) nach Verlängerung geschlagen geben. Dennoc...

Oberliga Süd Spielplan

Jetzt die Hockeyweb-App laden!