DSC will die Tabellenführung verteidigenDeggendorf trifft auf Memmingen

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Indians konnten in dieser Spielzeit bereits zweimal beweisen, dass sie den DSC unter Druck setzen können. Die Deggendorfer bezwangen die Memminger dabei jeweils knapp (6:4 und 6:5 n.V.). Nach diesem beeindruckenden Start in die Oberliga musste der ECDC allerdings zuletzt fünf Niederlagen in Folge hinnehmen. Besonders personelle Ausfälle machen dem Aufsteiger Probleme und vergangene Woche kam es dann so richtig knüppeldick. Mit Petr Haluza fällt einer von Memmingens Topstürmern die komplette restliche Saison verletzt aus. Die Verantwortlichen suchen bereits fieberhaft nach einem Ersatz, jedoch bisher ohne Erfolg. Doch nicht nur aufgrund dieser Verletzung nahmen die Chefs der Indians bereits Veränderungen an ihrem Kader vor. Früh in der Saison verpflichtete man mit Lubomir Pokovic einen slowakischen Verteidiger, der Rory Rawlyk ersetzen soll, mit dem die Verantwortlichen unzufrieden waren. Zudem verpflichteten die Memminger vor kurzem mit Marc Stotz einen weiteren Verteidiger aus der Oberliga Nord, der davor auch schon sieben Jahre für die Indianer auflief. Personell also leicht verändert treten die Memminger in Deggendorf an und werden versuchen, den DSC auch im dritten Aufeinandertreffen in Bedrängnis zu bringen. Die Deggendorfer hingegen werden alles daran setzen, ihre weiße Weste auf heimischen Eis weiterhin beizubehalten und auch die Tabellenführung zu verteidigen. Spielbeginn am Freitag ist um 20 Uhr.

Tilburger Halbfinalsieg verhilft Niederbayern zum Sprung nach oben
Jubel beim Public Viewing: EV Landshut steigt in die DEL2 auf

​Der EV Landshut steht als sportlicher Aufsteiger in die DEL2 fest. Dank des klaren 6:1-Sieges der nicht aufstiegsberechtigen Tilburg Trappers im fünften und entsche...

Sven Schirrmacher bleibt
Fabian Voit erster Neuzugang der Memminger Indians

Der ECDC Memmingen kann weitere Spieler für das neue Team der Oberliga-Saison 2019/20 bekanntgeben. Mit Sven Schirrmacher bleibt ein Eckpfeiler in der Defensive den ...

Zahlreiche Abgänge, aber auch Vertragsverlängerungen
Erste Personalentscheidungen bei den EV Lindau Islanders

​Die EV Lindau Islanders geben die ersten Abgänge, aber auch Vertragsverlängerungen für die kommende Saison bekannt. ...

Tom Pauker und Robin Slanina gehen
Starbulls Rosenheim binden zwei Nachwuchstalente

​Die Starbulls Rosenheim haben mit der Zukunftsplanung begonnen und zwei junge Talente aus dem eigenen Nachwuchs an den Verein gebunden: Marinus Schunda und Ludwig D...

„Garmischer Krieger“ bleibt
Philipp Wachter geht in seine fünfte Saison beim SC Riessersee

​„Garmischer Krieger“ schallte es in der abgelaufenen Saison des öfteren aus der Ostkurve und auch beim Saison-Abschlussfest der Weiß-Blauen. Das ist bei den Fans de...

Erste Vertragsverlängerungen
Daniel Huhn und Joey Vollmer bleiben Memminger Indians

​Nach zahlreichen Abgängen haben die Memminger Indians nun erste Weiterverpflichtungen für die kommende Saison bestätigt. Kapitän Daniel Huhn sowie Torhüter Joey Vol...

Nach sportlichen Abstieg aus der DEL2
Deggendorfer SC plant zweigleisig

​Nach der Niederlage im letzten Saisonspiel gegen den EHC Freiburg und dem damit verbundenen sportlichen Abstieg, gehen die Blicke bereits wieder nach vorne. Derzeit...

Oberliga Süd Spielplan

Jetzt die Hockeyweb-App laden!