DSC vor internationalem DoppelvergleichSpiele in Salzburg und Pisek

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Zunächst treffen die Deggendorfer am Freitag um 18 Uhr auf die zweite Mannschaft des EC RB Salzburg, die ebenfalls wie die Adler aus Kitzbühel, in der Alps Hockey League spielen. Im Gegensatz zu den Adlern aus Tirol ist das Testspiel für die Salzburger nicht der Auftakt in die Vorbereitung, denn sie stecken bereits mitten drin. Unter anderem absolvierte die von dem US-Amerikaner Matt Curley trainierte Truppe bereits ein Turnier, bei dem auch der EV Landshut teilnahm (Endstand 5:2 für Salzburg), als auch ein Testspiel gegen den SC Riessersee, das der deutsche Zweitligist mit einem 7:2 Sieg deutlich für sich gestaltete. Der Deggendorfer SC muss für diese Partie in Salzburg auch noch einen Hinweis für alle reiselustigen Fans herausgeben. Das Spiel in der RB-Akademie findet unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

Das zweite Spiel an diesem Wochenende steigt in Tschechien. Dort trifft der DSC auf den Drittligisten aus Pisek. Wichtig wird es für den Deggendorfer SC an diesem Wochenende vor allem sein, sich weiter zu finden und Verletzungen möglichst zu vermeiden. Spielbeginn in Pisek ist um 16 Uhr.


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒
Nachfolger für John Sicinski
Michael Baindl wird neuer Headcoach der EV Lindau Islanders

​Michael Baindl wird zur kommenden Spielzeit 2024/25 der neue Cheftrainer der EV Lindau Islanders in der Oberliga Süd. Der heute 37-Jährige arbeitete zuletzt als Co-...

Krimi in Höchstadt mit 88 Spielminuten
Höchstadter EC und Tölzer Löwen stehen im Achtelfinale

​Der Preis für die größte Pre-Play-off-Dramatik der Oberliga Süd geht dieses Jahr eindeutig nach Höchstadt....

Abgang in der Oberliga Süd
Liam Blackburn verlässt die Passau Black Hawks für Trainerposition in Kanada

​Die Passau Black Hawks müssen in Zukunft ohne Liam Blackburn auskommen....

Bad Tölz gewinnt gegen Füssen
Höchstadter EC nimmt Lindau den Heimvorteil

​Wie im Norden gab es auch in der Oberliga Süd einen Auswärtssieg im ersten Spiel der Pre-Play-Offs. Obwohl der EV Lindau gegen den Höchstadter EC überlegen war, sch...

Ex-Nationaltorhüter Pielmeier bleibt seinem Nachwuchsverein treu
Timo Pielmeier verlängert Vertrag beim Deggendorfer SC bis 2027

Timo Pielmeier, der renommierte Torhüter und Olympia-Silbermedaillengewinner, hat seinen Vertrag beim Deggendorfer SC (DSC) um weitere drei Jahre verlängert....

Weiden verfehlt knapp die 300-Tore-Marke
Bayreuth Tigers schaffen mit elf Mann fast ein Remis

​In der Oberliga Süd war schon vor dem Spieltag praktisch alles gelaufen. Der alte und neue Meister aus Weiden schoss sich auch in Passau noch einmal richtig warm, v...

Heilbronn zweistellig gegen den Tabellenletzten
Wahnsinn in Lindau: Islanders drehen Vier-Tore-Rückstand

​Im Gegensatz zum Norden sind in der Oberliga Süd bereits vorzeitig fast alle Entscheidungen gefallen. Und wie auch im Norden gibt es einen Titelverteidiger. Die Blu...

Islanders haben schon Nachfolger – Sicinski wechselt innerhalb der Oberliga
EV Lindau und John Sicinski gehen am Saisonende getrennte Wege

​Die EV Lindau Islanders werden mit einem neuen Trainer in die Oberliga Saison 2024/25 gehen. Mit dem bisherigen Headcoach John Sicinski, konnten sich die Verantwort...

Oberliga Süd Hauptrunde