DSC verbucht deutlichen Heimsieg über Landsberg6:0-Erfolg für Deggendorf

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der Deggendorfer SC kam mit viel Dampf aus der Kabine und durfte bereits nach zwei gespielten Minuten jubeln. René Röthke verwertete einen Abpraller von der Bande zur frühen Hausherrenführung. Der DSC blieb dran und konnte in der sechsten Minute den nächsten Treffer erzielen. Mitch Limböck arbeitete den Puck nach einem Schuss von Manuel Wiederer regelrecht über die Torlinie zum 2:0. Kurz vor der Pause noch der dritte Streich: Marcel Pfänder tankte sich in seiner unnachahmlichen Art ins Drittel der Landsberger und spielte mustergültig den mitgelaufenen Alex Großrubatscher frei. Der Verteidiger blieb alleine vor dem Tor eiskalt und schob ein zur 3:0-Pausenführung.

Im zweiten Drittel plätscherte die Partie dann lange Zeit vor sich hin, bis dann in der 35. Minute die Deggendorfer in doppelter Überzahl zum nächsten Punch ansetzten. Tadas Kumeliauskas kam am langen Eck an den Puck und ließ sich nicht zweimal bitten. Eine Minute später dann wieder doppelte Überzahl für die Hausherren und erneut landete der Puck im Landsberger Tor. Aus der Distanz überwand Chase Schaber Landsbergs Keeper Güßbacher zum 5:0. Mit diesem Spielstand ging es auch hinein in die zweite Pause.

Im Schlussdrittel erhöhte in der 46. Minute Tadas Kumeliauskas nach einem perfekt gespielten Konter auf 6:0. Zwar erspielten sich die Deggendorfer in der restlichen Spielzeit noch ein paar Einschussmöglichkeiten, ein weiterer Treffer sollte jedoch nicht mehr fallen.

Mit dem Sieg über den HC Landsberg komplettierte der Deggendorfer SC das Sechs-Punkte-Wochenende und trifft am kommenden Freitag auswärts auf die Blue Devils Weiden. Spielbeginn in der Oberpfalz ist um 20 Uhr.


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
Michael Paterson-Jones kommt von der Uni
Neuzugang im Tor der Höchstadt Alligators

​Nach der Rückkehr von Eetu-Ville Arkiomaa nach Höchstadt geben die Alligators ihren ersten „richtigen“ Neuzugang bekannt: Goalie Michael Paterson-Jones kommt aus de...

Trotz Abstieg aus der DEL2
Alexander Dück bleibt Trainer der Bietigheim Steelers

​Alexander Dück bleibt nach dem Abstieg aus der DEL2 auch in der Oberliga der Cheftrainer der Bietigheim Steelers....

Wechsel aus Rosenheim
Ex-DEL-Spieler Steffen Tölzer kommt zu den Lindau Islanders

​Steffen Tölzer läuft für die EV Lindau Islanders auf: Was für viele Eishockey-Begeisterte wie ein Traum klingt, wird nun Wirklichkeit. Der langjährige Augsburger Ka...

Louis Eisenhut wechselt von Deggendorf zum ECDC
Neue Nummer eins in Memmingen: Bastian Flott-Kucis kommt aus Essen

​Nach den Abgängen von Marco Eisenhut und Leon Meder können die Indianer nun ihre Neuzugänge im Indianer-Tor vorstellen. Mit Bastian Flott-Kucis haben die Memminger ...

Import-Trio komplett
Antonin Dusek verlängert Vertrag beim Deggendorfer SC

​Der Deggendorfer SC geht mit Antonin Dusek als drittem Importstürmer auch in die kommende Spielzeit. Für den Mittelstürmer wird es die dritte Saison in der Festung ...

Erster Neuzugang
Markus Lillich kehrt nach Memmingen zurück

​Der ECDC Memmingen kann seinen ersten Neuzugang für die kommende Spielzeit präsentieren. Mit Markus Lillich kehrt ein gebürtiger Memminger aus der DEL2 zurück an se...

Topscorer der Towerstars kommt an die Mangfall
Starbulls Rosenheim verpflichten Charlie Sarault

​Mit dem 32-jährigen Kanadier Charlie Sarault besetzen die Starbulls Rosenheim eine weitere Kontingentstelle und verstärken damit die Offensivpower für die kommende ...

Sturmduo wieder vereint
Deggendorfer SC verpflichtet Andreé Hult

​Am Mittwochabend kann der Deggendorfer SC Vollzug auf der zweiten Importstelle für die Spielzeit 2024/25 vermelden, welche vom Schweden Andreé Hult besetzt....

Oberliga Süd Hauptrunde