DSC testet gegen Waldkraiburg und RegensburgDeggendorfer SC

DSC testet gegen Waldkraiburg und RegensburgDSC testet gegen Waldkraiburg und Regensburg
Lesedauer: ca. 1 Minute

Haben die Feistl-Schützlinge ihr Visier richtig justiert, kann man von Whitecotton und Co. einige Tore erwarten, zumal unter der Woche mit Daniel Möhle die Offensive nochmals verstärkt wurde. Der ehemalige Klosterseer soll am Wochenende auch erstmals auflaufen.

Der EHC Waldkraiburg schloss die vergangene Bayernliga-Saison nach der Vorrunde auf dem 3. Platz ab und will auch heuer wieder unter die besten vier Mannschaften kommen. Die Oberbayern stehen erst am Anfang ihrer Vorbereitung, vor dem Spiel in Deggendorf haben sie ganze viermal auf Eis trainieren können. Für Löwen-Coach Rainer Zerwesz ist daher das Ergebnis auch zweitrangig, Geschenke an seinen Freund Klaus Feistl will er aber dennoch nicht verteilen. „Im Kader der Deggendorfer sind ein paar richtige Hochkaräter“, weiß Zerwesz, „trotzdem wollen wir uns so gut wie möglich verkaufen.“ Im Kader der Waldkraiburger stehen mit Andreas Paderhuber und Maximilian Kaltenhauser langjährige Oberligaspieler, ebenso der kürzlich verpflichtete Verteidiger Andreas Andrä aus Bad Tölz. Auf der Kontingentstelle vertrauen die Oberbayern dem Können des tschechischen Stürmers Jakub Marek, der aus Hradec Kralove geholt wurde.

Zum Sonntagsgegner braucht man nicht viel zu sagen, zu gut kennt man sich. Der EV Regensburg leckt ebenfalls noch die Wunden der verkorksten letzten Saison, das schlechte Abschneiden geht nicht einher mit den Ansprüchen, die donauaufwärts immer noch als Maßstab gelten. Mit dem Kanadier Louke Oakley und dem Tschechen David Stieler scheint man die Ausländerpositionen mit Glücksgriffen besetzt zu haben, die mit Vitali Stähle (früher Schweinfurt) schon prächtig harmonieren. Jedenfalls wurde der DSC vor einer Woche mit 5:1 in die Schranken gewiesen, was die Euphorie in Regensburg noch mehr befeurte. Doch so klar, wie das Ergebnis scheint, war der Spielverlauf nicht, denn die Deggendorfer Angreifer ließen klarste Chancen ungenutzt. Diesmal will man den Spieß umdrehen, um weiter Selbstvertrauen für den Saisonauftakt zu tanken.

Verrücktes Spiel am Fuße der Zugspitze
Selber Wölfe holen zwei Punkte in Garmisch

​Die Selber Wölfe gewinnen am 16. Spieltag der Oberliga Süd in einem verrückten Spiel beim SC Riessersee mit 6:5 (2:0, 1:1, 2:4, 1:0) nach Penaltyschießen. Bis zur 4...

6:5 nach Verlängerung für Deggendorf
Ersatzgeschwächter DSC holt zwei Punkte in Rosenheim

​Beim Spitzenspiel in Rosenheim musste der Deggendorfer SC auf die verletzten Greilinger, Röthke und Andreas Gawlik verzichten. Trotzdem konnte sich die Mannschaft v...

Erfolg für den EV Füssen
Deutliches 5:0 gegen Schlusslicht Höchstadter EC

​Eine nicht nur vom Ergebnis her recht deutliche Angelegenheit war das Heimspiel des EVF gegen die Gäste aus Höchstadt. Beim 5:0 (2:0, 3:0, 0:0) bogen die Schwarz-Ge...

Trainer bleibt eine weitere Saison
EV Füssen verlängert Vertrag mit Andreas Becherer

​Die neue Spielzeit ist zwar gerade mal zwei Monate alt, doch bereits jetzt stellt der EV Füssen die Weichen für die Zukunft. Der Verein verlängert den Vertrag mit s...

Selber Wölfe unterliegen mit 2:4
Starbulls Rosenheim nehmen erfolgreich Revanche

​In einer intensiven Partie waren die Starbulls Rosenheim die bessere und über weite Strecken die gedanklich schnellere Mannschaft. So unterlagen die Selber Wölfe da...

7:3-Erfolg gegen die Bulls
Deggendorfer SC verbuchen deutlichen Heimsieg über Sonthofen

​Nach drei Heimniederlagen am Stück gelang dem Deggendorfer SC am Freitagabend auf heimischem Eis endlich wieder ein Erfolgserlebnis. Vor 1816 Zuschauern bezwang das...

Erfolg am Donnerstagabend
Eisbären Regensburg bezwingen Memmingen nach Verlängerung

​Ein starker Patrick Berger im Tor und ein gutes Schlussdrittel bescheren den Eisbären Regensburg einen 4:3-Erfolg nach Verlängerung gegen die Memminger Indians. ...

Liveübertragung im Eisstadion
ERC Sonthofen müssen beim Spitzenreiter ran

​Am Freitag, 15. November, gastiert der ERC Sonthofen beim Tabellenführer Deggendorfer SC. Die Niederbayern sind trotz einer kleinen negativen Serie zuletzt das Maß ...

Oberliga Süd Hauptrunde

Sonntag 17.11.2019
Blue Devils Weiden Weiden
4 : 3
Eisbären Regensburg Regensburg
Starbulls Rosenheim Rosenheim
5 : 6
Deggendorfer SC Deggendorf
Höchstadter EC Höchstadt
2 : 7
EV Lindau Lindau
ERC Sonthofen Sonthofen
2 : 1
EV Füssen Füssen
SC Riessersee Riessersee
5 : 6
Selber Wölfe Selb
ECDC Memmingen Memmingen
4 : 2
EC Peiting Peiting
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey Oberliga Süd Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey Oberliga Süd Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die Oberliga Süd